552.890 aktive Mitglieder*
1.673 Besucher online*
Kostenfrei registrieren
Anmelden Registrieren
Siemens Forum

Digital Industries, Motion Control, Machine Tool Systems

840D Tasten im Mono-Betrieb

Beitrag 17.06.2022, 05:43 Uhr
butscheronie
butscheronie
Level 4 = IndustryArena-Meister
****
Gruppe: Mitglied
Mitglied seit: 07.03.2010
Beiträge: 304

Hallo ihr Lieben,

Unsere Messtaster werden mit dem MuMo-PGM von DMG Kalibriert. Das heißt das sie, bzw ein Taster pro Maschine, sowohl als Mono- als auch
als Multitaster kalibriert werden.
Rufe ich nun aber meinen Messzyklus auf dann werde ich gar nicht gefragt wie ich tasten will. Es wird immer im Multi-Modus getastet.

Warum will ich das? Irgendwie hat jede Tastart seine Vor- und Nachteile!
Angenommen der Taster hat einen Rundlauffehler von 0,01mm.

Vorteil Multi-Betrieb: Ein Bohrungsdurchmesser wird immer noch korrekt gemessen.
Nachteil Multi-Betrieb: Die Bohrungsmitte wird versetzt gemessen.
Vorteil Mono-Betrieb: Die Bohrungsmitte wird korrekt gemessen.
Nachteil Mono-Betrieb: Ein Bohrungsdurchmesser wird 0,02mm falsch gemessen.

Wie kann ich im Mono-Betrieb tasten?
TOP    
Beitrag 17.06.2022, 18:38 Uhr
Tobe87
Tobe87
Level 1 = IndustryArena-Lehrling
*
Gruppe: Mitglied
Mitglied seit: 14.12.2017
Beiträge: 29

Hallo Butscheronie,

wenn im SD 54760 das Bit 17 gesetzt ist sollte die Auswahl im Messzyklus "3D-Taster Ausrichten" möglich sein.
Dann wird der Messtaster immer in Schaltrichtung ausgerichtet.
Ist es das was du suchst?

Gruß
TOP    



1 Besucher lesen dieses Thema (Gäste: 1)
0 Mitglieder: