512.345 aktive Mitglieder
2.557 Besucher online
Kostenfrei registrieren
Einloggen Registrieren
Siemens Forum

Digital Industries, Motion Control, Machine Tool Systems

Frage zu cycle800 Schwenkparametern, Richtiger Eintrag im Parameter _ST auch bei Postprozessoren

Beitrag 12.01.2020, 17:18 Uhr
Richard B.
Richard B.
Level 1 = IndustryArena-Lehrling
*
Gruppe: Mitglied
Mitglied seit: 25.11.2003
Beiträge: 2

Hallo zusammen,

bei der näheren Beschäftigung mit dem cycle800 sind einige Fragen aufgetaucht:

1. In verschiedenen Dokumentationen taucht im Parameter _ST der Eintrag 200000 auf (Siehe Bild im Anhang) das erscheint nicht plausibel, da in den Dokumentationen die Einerstelle des Parameters nur den Eintrag 0 oder 1 haben kann (Schwenkung absolut oder additiv). Weis da jemand was dazu zu sagen?

2. Wie ist bei der Programmierung eines Postprozessors die übliche Vorgehensweise bei der Programmierung des cycle800, generell absolut oder additiv oder gemischt oder gibt es da keine Regeln und jeder Programmierer macht das anders?

Vielen Dank für eure Hilfe!

liebe Grüße
Richard
Angehängte Datei(en)
Angehängte Datei  Cykle800_Parameter_ST.png ( 193.91KB ) Anzahl der Downloads: 31
 
TOP    
Beitrag 12.01.2020, 21:32 Uhr
CNCFr
CNCFr
Level 7 = IndustryArena-Professor
*******
Gruppe: Mitglied
Mitglied seit: 15.09.2002
Beiträge: 1.364

Das ist ja kein Widerspruch. Wenn in der Einerstelle nur eine 0 oder eine 1 stehen kann, bedeutet das ja nur, dass in der Einerstelle keine Zahlenwerte von 2 bis 9 stehen dürfen.
Über alle anderen Dezimalstellen ist damit nichts gesagt.
Wenn in dem Parameter der Wert 200000 steht, bedeutet das, dass die Einerstelle Null und die Hundertausenderstelle 2 ist. Alle anderen Dezimalstellen sind ebenfalls 0.
Zur Hundertausenderstelle findet man in der Doku (Programmierhadbuch "Zyklen") :

HUNDERTTAUSENDERSTELLE
0xxxxx: bisheriges Verhalten bei Richtungsauswahl der
Rundachse "Minus" oder "Plus"
1xxxxx: Richtungsauswahl "Minus" optimiert1)
2xxxxx: Richtungsauswahl "Plus" optimiert1)
1) Die Richtungsauswahl der Rundachse "Minus" oder
"Plus" optimiert wirkt zusammen mit dem Parameter _DIR
und muss vom Maschinenhersteller im IBN-Menü
CYCLE800 freigeschaltet werden.
TOP    
Beitrag 12.01.2020, 21:40 Uhr
Richard B.
Richard B.
Level 1 = IndustryArena-Lehrling
*
Gruppe: Mitglied
Mitglied seit: 25.11.2003
Beiträge: 2

Ah! Denkfehler!

Einerstelle ist ja hinten! In der Doku ist das so von der Einer- bis zur Hunderttausenderstelle aufgebaut, dass ich darüber gestolpert bin!

jetzt wird es schon klarer...

vielen Dank!
Richard

Der Beitrag wurde von Richard B. bearbeitet: 12.01.2020, 21:41 Uhr
TOP    



1 Besucher lesen dieses Thema (Gäste: 1)
0 Mitglieder: