525.640 aktive Mitglieder*
1.686 Besucher online*
Kostenfrei registrieren
Anmelden Registrieren
Siemens Forum

Digital Industries, Motion Control, Machine Tool Systems

Frage zu Write Befehl

Beitrag 31.07.2020, 08:03 Uhr
HJJR
HJJR
Level 1 = IndustryArena-Lehrling
*
Gruppe: Mitglied
Mitglied seit: 10.06.2020
Beiträge: 2

Servus,

ich habe mir ein Programm geschrieben womit ich mir meine Komplette Werkzeugliste in eine Datei per WRITE schreibe und diese z.B. in einer anderen Maschine einlesen kann. Nach 48 Werkzeugen von 120 bekomme ich eine Meldung (MSG 10) das die Datei voll ist.
gibt es da eine Lösung um das zu umgehen? Momentan wird die Datei noch im NC Speicher abgelegt (6MB Frei, Dateigröße 30kb, ca. 30700 Zeichen).

Das Programm ist recht einfach aufgebaut:
im Kopfbereich wird angezeigt wie viele Werkzeuge vorhanden sind und welche Schnittstelle (SK oder Capto)
dann ein Zähler der hochzählt und prüft ob ein Werkzeug mit der TNr vorhanden ist und wenn ja per WRITE sich die Daten holt und schreibt.
am ende noch ein Write mit M30. Bis dahin kommt der leider nicht weil mir vorher schon die MSG 10 angezeigt wird.
TOP    
Beitrag 31.07.2020, 08:22 Uhr
HJJR
HJJR
Level 1 = IndustryArena-Lehrling
*
Gruppe: Mitglied
Mitglied seit: 10.06.2020
Beiträge: 2

Ok Frage schon beantwortet biggrin.gif

Das MD11420 erweitern MAX.PROT.LAENGE stand auf 30 habe es auf 150 erweitert und jetzt funktioniert es.
TOP    



1 Besucher lesen dieses Thema (Gäste: 1)
0 Mitglieder: