540.858 aktive Mitglieder*
3.740 Besucher online*
Kostenfrei registrieren
Anmelden Registrieren
Siemens Forum

Digital Industries, Motion Control, Machine Tool Systems

Hauptspindel und angetr. Werkzeug

Beitrag 05.03.2021, 12:02 Uhr
MM303
MM303
Level 1 = IndustryArena-Lehrling
*
Gruppe: Mitglied
Mitglied seit: 08.12.2018
Beiträge: 32

Hallo,

wie programmiere ich bei einer Siemens 840d SL,
das die Hauptspindel und das angetriebene Werkzeug sich gleichzeitig drehen? ich möchte bohren...
TOP    
Beitrag 05.03.2021, 12:26 Uhr
Sokke_CAM
Sokke_CAM
Level 1 = IndustryArena-Lehrling
*
Gruppe: Mitglied
Mitglied seit: 28.10.2020
Beiträge: 31

Hi,

ich würde es so probieren:

SPCOF(1) SPCOF(4)
SETMS(1)
S1=800 M1=3
S4=200 M4=3


--------------------
~Sokke
TOP    
Beitrag 05.03.2021, 13:46 Uhr
MM303
MM303
Level 1 = IndustryArena-Lehrling
*
Gruppe: Mitglied
Mitglied seit: 08.12.2018
Beiträge: 32

geht leider nicht...Syntaxfehler bei SPCOF(

aber vlt kann ich auf der Basis was in der Doku finden. Danke trozdem
TOP    
Beitrag 05.03.2021, 13:55 Uhr
Sokke_CAM
Sokke_CAM
Level 1 = IndustryArena-Lehrling
*
Gruppe: Mitglied
Mitglied seit: 28.10.2020
Beiträge: 31

SPCOF soll nur den Regelbetrieb (also die C-Achse) ausschalten. Kannst auch erstmal weglassen wink.gif


--------------------
~Sokke
TOP    
Beitrag 05.03.2021, 14:37 Uhr
MM303
MM303
Level 1 = IndustryArena-Lehrling
*
Gruppe: Mitglied
Mitglied seit: 08.12.2018
Beiträge: 32

jo...geht. Danke wink.gif

und noch folgende Sache: Habe diesen ISO-Code zwischen meine Shopturn-Zyklen geschmuggelt:

...
Bohren Mittig
T5 M6
SETMS(1)
bla
blub
G1 Z-5
G94 G1 F2000 Z1
Z10 X30
F_Home
Kontur
Abspanen
...

Die Maschine bleibt bei F_HOME stehen und sagt 'Rückzugsrichtung unberkannt' - Warum? Was habe ich nicht beachtet
TOP    
Beitrag 05.03.2021, 14:43 Uhr
CNCFr
CNCFr
Level 7 = IndustryArena-Professor
*******
Gruppe: Mitglied
Mitglied seit: 15.09.2002
Beiträge: 1.588

ZITAT(MM303 @ 05.03.2021, 13:46 Uhr) *
geht leider nicht...Syntaxfehler bei SPCOF(

Wie genau lautet denn die Fehlermeldung?
Wenn du das genauso geschrieben hast, wie von Sokke angegeben, d.h.
SPCOF(1) SPCOF(4)
besteht das Problem vielleicht einfach darin, dass du den Befehl (wahrscheinlich) nicht zweimal in einem Satz programmieren kannst.
Statt dessen könntest du
SPCOF(1, 4)
schreiben, oder SPCOF(1) und SPCOF(4) in zwei Zeilen).
Außerdem müsstest du klären, ob die Spindelnummer für das angetrieben Werkzeug tatsächlich die 4 ist. Das muss ja nicht so sein.
TOP    
Beitrag 06.03.2021, 13:21 Uhr
Sophie89
Sophie89
Level 2 = IndustryArena-Facharbeiter
**
Gruppe: Mitglied
Mitglied seit: 16.07.2017
Beiträge: 103

ZITAT(MM303 @ 05.03.2021, 14:37 Uhr) *
jo...geht. Danke wink.gif

und noch folgende Sache: Habe diesen ISO-Code zwischen meine Shopturn-Zyklen geschmuggelt:

...
Bohren Mittig
T5 M6
SETMS(1)
bla
blub
G1 Z-5
G94 G1 F2000 Z1
Z10 X30
F_Home
Kontur
Abspanen
...

Die Maschine bleibt bei F_HOME stehen und sagt 'Rückzugsrichtung unberkannt' - Warum? Was habe ich nicht beachtet


Hi,

wenn du zB. wie auf dem Bild ZRA 5 abs eingegeben hast, musst du im G-Code min auf 5.001 fahren und dann mit F_HOME auf Wechselpunkt fahren.

Der Beitrag wurde von Sophie89 bearbeitet: 06.03.2021, 13:22 Uhr
Angehängte Datei(en)
Angehängte Datei  123.png ( 19.31KB ) Anzahl der Downloads: 10
 
TOP    
Beitrag 06.03.2021, 22:14 Uhr
InTex
InTex
Level 7 = IndustryArena-Professor
*******
Gruppe: Mitglied
Mitglied seit: 19.02.2007
Beiträge: 4.023

Der Wert vom Rückzug im G Code muss geringer sein, als der Rückzug im Shopturn.
Bei Z 5.001 fährt er bei Rückzug von ZRA5 ins negative. Ist es dann noch ein Rückzug ????


--------------------
Eine Schraube ohne Gewinde ist ein Nagel

Grüsse aus dem Harz - InTex
TOP    



1 Besucher lesen dieses Thema (Gäste: 1)
0 Mitglieder: