540.538 aktive Mitglieder*
5.533 Besucher online*
Kostenfrei registrieren
Anmelden Registrieren
Siemens Forum

Digital Industries, Motion Control, Machine Tool Systems

Kontur Abzeilen, Radien oder Fasen an Konturen

Beitrag 17.02.2021, 16:33 Uhr
Tholoht
Tholoht
Level 1 = IndustryArena-Lehrling
*
Gruppe: Mitglied
Mitglied seit: 17.02.2021
Beiträge: 3

Hallo,

Ich suche nach einer Möglichkeit eine Kontur, über Konturbeschreibung, variabel abzuzeilen.
Sodass ich eine Fase oder Radius an der Kontur erstellen kann.

kann man über Parameterprogrammierung zur Erstellung der Fase oder Radius, wie an eine Gerade oder per G-Code Programmierte Kontur, auch mit der ShopMill Konturbeschreibung nutzen?
Mir ist noch keine sinnige Lösung eingefallen.

Danke schonmal und liebe Grüße
TOP    
Beitrag 28.02.2021, 13:58 Uhr
RalfS.
RalfS.
Level 1 = IndustryArena-Lehrling
*
Gruppe: Mitglied
Mitglied seit: 09.07.2006
Beiträge: 27

Hallo,
ich hab schon mehre Konturen mittels Parameter abgezeilt.... entweder Fase oder Radius, ist beides machbar. Aber das habe ich bisher nur über G-Code bewerkstelligt. Über eine Kontur die in Shopmill geschrieben wurde ist dieses meines Wissens nach leider nicht Möglich.


Gruß Ralf
TOP    
Beitrag 03.03.2021, 08:32 Uhr
Tholoht
Tholoht
Level 1 = IndustryArena-Lehrling
*
Gruppe: Mitglied
Mitglied seit: 17.02.2021
Beiträge: 3

Danke für deine Antwort.
Hatte gehofft es geht auch über die Kontur, ähnlich wie bei Heidenhain mit SL-Konturen.

Habe nun eine Parameterprogrammierung erstellt mit der es auch mit einer Kontur funktioniert, jedoch nur in eine Achsenrichtung.
TOP    
Beitrag 06.03.2021, 22:33 Uhr
InTex
InTex
Level 7 = IndustryArena-Professor
*******
Gruppe: Mitglied
Mitglied seit: 19.02.2007
Beiträge: 4.020

ZITAT(RalfS. @ 28.02.2021, 13:58 Uhr) *
Hallo,
ich hab schon mehre Konturen mittels Parameter abgezeilt.... entweder Fase oder Radius, ist beides machbar. Aber das habe ich bisher nur über G-Code bewerkstelligt. Über eine Kontur die in Shopmill geschrieben wurde ist dieses meines Wissens nach leider nicht Möglich.


Gruß Ralf


Doch, natürlich ist auch das zu realisieren. Die Möglichkeiten sind alle gegeben, nur leider hat kaum noch jemand Lust sich mit der Materie zu befassen und tiefer ins Programmiersystem zu gehen.
Warum auch? Hier wird doch kostenlos geliefert.


--------------------
Eine Schraube ohne Gewinde ist ein Nagel

Grüsse aus dem Harz - InTex
TOP    
Beitrag 14.03.2021, 16:09 Uhr
RalfS.
RalfS.
Level 1 = IndustryArena-Lehrling
*
Gruppe: Mitglied
Mitglied seit: 09.07.2006
Beiträge: 27

ZITAT(InTex @ 06.03.2021, 22:33 Uhr) *
Doch, natürlich ist auch das zu realisieren. Die Möglichkeiten sind alle gegeben, nur leider hat kaum noch jemand Lust sich mit der Materie zu befassen und tiefer ins Programmiersystem zu gehen.
Warum auch? Hier wird doch kostenlos geliefert.


Servus, ich behaupte von mir das ich mich intensiv mit der Materie befasst habe. Hab Zyklen geschrieben, und mittels Parametern auch schon einiges bewerkstelligt.... und einige meiner Denkanstöße hier aus dem Forum bekommen und für mich so umgesetzt um damit arbeiten zu können. Deswegen bin ich ja auch hier. Um mich was diese Steuerung angeht weiter zu entwickeln, und nicht irgend was fertiges zu bekommen, ohne mich damit näher befassen zu wollen..... Dafür ist dieses Forum doch da, um denkanstöße weiter zu geben und anderen zu helfen.....

Der Nutzer tholot ist, sowie ich das deute, noch nicht so betraut mit Sinumerik. Auch hält er sich noch nicht lange in dem Forum auf, deswegen fragte er ob es zu realisieren ist. Eine meiner Meinung nach berechtigte Frage. Wenn du eine Lösung des problems hast, dann geb doch einen Tipp dazu ab... und wenn es nur eine Angabe der Dokumentation ist unter der man es nachlesen kann. wink.gif

Gruß Ralf
TOP    
Beitrag 14.03.2021, 22:34 Uhr
InTex
InTex
Level 7 = IndustryArena-Professor
*******
Gruppe: Mitglied
Mitglied seit: 19.02.2007
Beiträge: 4.020

Habe doch geschrieben, daß es zu realisieren ist. Meiner Meinung nach eine berechtigte Antwort.
Lösungen gibt es.....aber nicht mehr von mir.


--------------------
Eine Schraube ohne Gewinde ist ein Nagel

Grüsse aus dem Harz - InTex
TOP    
Beitrag 17.03.2021, 08:13 Uhr
Tholoht
Tholoht
Level 1 = IndustryArena-Lehrling
*
Gruppe: Mitglied
Mitglied seit: 17.02.2021
Beiträge: 3

ZITAT(RalfS. @ 14.03.2021, 16:09 Uhr) *
Servus, ich behaupte von mir das ich mich intensiv mit der Materie befasst habe. Hab Zyklen geschrieben, und mittels Parametern auch schon einiges bewerkstelligt.... und einige meiner Denkanstöße hier aus dem Forum bekommen und für mich so umgesetzt um damit arbeiten zu können. Deswegen bin ich ja auch hier. Um mich was diese Steuerung angeht weiter zu entwickeln, und nicht irgend was fertiges zu bekommen, ohne mich damit näher befassen zu wollen..... Dafür ist dieses Forum doch da, um denkanstöße weiter zu geben und anderen zu helfen.....

Der Nutzer tholot ist, sowie ich das deute, noch nicht so betraut mit Sinumerik. Auch hält er sich noch nicht lange in dem Forum auf, deswegen fragte er ob es zu realisieren ist. Eine meiner Meinung nach berechtigte Frage. Wenn du eine Lösung des problems hast, dann geb doch einen Tipp dazu ab... und wenn es nur eine Angabe der Dokumentation ist unter der man es nachlesen kann. wink.gif

Gruß Ralf


Danke, so hatte ich es mir auch gedacht. Einfach einen fertigen Syntex kopieren bringt mich auch nicht weiter.

Danke für die Antworten
TOP    



1 Besucher lesen dieses Thema (Gäste: 1)
0 Mitglieder: