529.881 aktive Mitglieder*
2.551 Besucher online*
Kostenfrei registrieren
Anmelden Registrieren
Siemens Forum

Digital Industries, Motion Control, Machine Tool Systems

Parameter der Zyklen L93 bis L98 für Sinumerik 3M

Beitrag 15.05.2009, 13:36 Uhr
RedWankel
RedWankel
Level 1 = IndustryArena-Lehrling
*
Gruppe: Mitglied
Mitglied seit: 11.05.2009
Beiträge: 4

Hallo zusammen,

ich suche für meine Fräsmaschine die Parameter der Zyklen L 93 bis L98 für die Sinumerik 3M.
Leider wurden diese Zyklen von der Maschine gelöscht und es wurden auch keine Sicherungen angelegt, weder auf Diskette noch auf Papier.

Habe jetzt die letzten Tagen intensiv hier gesucht, aber leider keine Antworten gefunden.

Viele von Euch verweisen auf die Siemens-Seite, man findet zwar eine Programieranweisung, aber da sind die Parameter dieser Zyklen leider nicht aufgeführt, nur die Bohrzyklen sind hier angegeben. > support.automation.siemens.com/WW/l...amp;treeLang=de <

Vielleicht hat einer von Euch diese Zyklen in irgend einer Form bei sich zuhaues oder am A-Platz und könnte sie mir zuverfügung stellen bzw. zukommen lassen.

Hier mal meine E-Mail-Adresse: Red_Wankel@t-online.de

Gruß

Nick

TOP    
Beitrag 15.05.2009, 16:39 Uhr
kudi82
kudi82
Level 3 = IndustryArena-Techniker
***
Gruppe: Mitglied
Mitglied seit: 29.05.2008
Beiträge: 189

Hi
Habe dir die Zyklen an deine Emailadresse geschickt.
Gruß Kudi82
TOP    
Beitrag 15.05.2009, 16:51 Uhr
RedWankel
RedWankel
Level 1 = IndustryArena-Lehrling
*
Gruppe: Mitglied
Mitglied seit: 11.05.2009
Beiträge: 4

Danke!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!! danke.gif
TOP    
Beitrag 17.09.2009, 13:13 Uhr
andrejbaer
andrejbaer
Level 2 = IndustryArena-Facharbeiter
**
Gruppe: Mitglied
Mitglied seit: 17.09.2009
Beiträge: 50

ZITAT(kudi82 @ 15.05.2009, 16:39) *
Hi
Habe dir die Zyklen an deine Emailadresse geschickt.
Gruß Kudi82



Guten Tag,
Habe gleiches problem mit L93-L98 Zyklen für 3m.
Könnten Sie mir bitte auch L93-L98 per EMail: andrejbaer@aol.com schiken?

Danke im Voraus

Andrej Bär
TOP    
Beitrag 17.09.2009, 17:24 Uhr
kudi82
kudi82
Level 3 = IndustryArena-Techniker
***
Gruppe: Mitglied
Mitglied seit: 29.05.2008
Beiträge: 189

Hi
Kann leider nicht mehr mit den Zyklen dienen da diese sich auf einer defekten Festplatte befanden.(Maschine existiert schon lange nicht mehr).
Aber vieleicht kann ja Red Wankel helfen!
Gruß Kudi82
TOP    
Beitrag 17.09.2009, 20:50 Uhr
Ausmeier
Ausmeier
Level 2 = IndustryArena-Facharbeiter
**
Gruppe: Mitglied
Mitglied seit: 19.06.2006
Beiträge: 91

ZITAT(andrejbaer @ 17.09.2009, 14:13) *
Guten Tag,
Habe gleiches problem mit L93-L98 Zyklen für 3m.
Könnten Sie mir bitte auch L93-L98 per EMail: andrejbaer@aol.com schiken?

Danke im Voraus

Andrej Bär


Hallo

Habe was geschickt.
Ich hoffe, Dir konnte geholfen werden.

Guß
TOP    
Beitrag 16.07.2010, 07:40 Uhr
Inderm
Inderm
Level 1 = IndustryArena-Lehrling
*
Gruppe: Mitglied
Mitglied seit: 16.07.2010
Beiträge: 1

Hallo zusammen

Ich habe das gleiche Problem.... Auf meiner Siemens 3M habe ich die Zyklen L93-L98 leider auch nicht mehr. Meine CnC Maschine steht in Thailand und hier hat niemand einen Plan von einer solch alten Steuerung ;-) Bitte erbarme sich nochmal einer der mir die Zyklen per E-mail zuschicken kann. Vielen dank schon im voraus.

Mit freundlichen Grüssen
TOP    
Beitrag 16.07.2010, 09:37 Uhr
Ausmeier
Ausmeier
Level 2 = IndustryArena-Facharbeiter
**
Gruppe: Mitglied
Mitglied seit: 19.06.2006
Beiträge: 91

ZITAT(Inderm @ 16.07.2010, 08:40 Uhr) *
Hallo zusammen

Ich habe das gleiche Problem.... Auf meiner Siemens 3M habe ich die Zyklen L93-L98 leider auch nicht mehr. Meine CnC Maschine steht in Thailand und hier hat niemand einen Plan von einer solch alten Steuerung ;-) Bitte erbarme sich nochmal einer der mir die Zyklen per E-mail zuschicken kann. Vielen dank schon im voraus.

Mit freundlichen Grüssen


Gib mal deine E-Mail Adresse durch. Ich kann dir helfen
cnc-ausmeier@gmx.de
TOP    
Beitrag 15.07.2014, 16:47 Uhr
orgi
orgi
Level 1 = IndustryArena-Lehrling
*
Gruppe: Mitglied
Mitglied seit: 15.07.2014
Beiträge: 2

Guten Tag,
Habe gleiches Problem mit L93-L98 Zyklen für 3m.
Könnten Sie mir bitte auch L93-L98 per Email: organisator1989@hotmail.de schicken?

Danke im Voraus


orgi
TOP    
Beitrag 18.07.2014, 11:31 Uhr
Ausmeier
Ausmeier
Level 2 = IndustryArena-Facharbeiter
**
Gruppe: Mitglied
Mitglied seit: 19.06.2006
Beiträge: 91

ZITAT(orgi @ 15.07.2014, 17:47 Uhr) *
Guten Tag,
Habe gleiches Problem mit L93-L98 Zyklen für 3m.
Könnten Sie mir bitte auch L93-L98 per Email: organisator1989@hotmail.de schicken?

Danke im Voraus


orgi


Habe Dir geschickt. Bitte melden, ob bekommen.
TOP    
Beitrag 23.07.2014, 23:07 Uhr
wolke1
wolke1
Level 4 = IndustryArena-Meister
****
Gruppe: Mitglied
Mitglied seit: 22.12.2008
Beiträge: 469

ZITAT(Inderm @ 16.07.2010, 08:40 Uhr) *
Hallo zusammen

Ich habe das gleiche Problem.... Auf meiner Siemens 3M habe ich die Zyklen L93-L98 leider auch nicht mehr. Meine CnC Maschine steht in Thailand und hier hat niemand einen Plan von einer solch alten Steuerung ;-) Bitte erbarme sich nochmal einer der mir die Zyklen per E-mail zuschicken kann. Vielen dank schon im voraus.

Mit freundlichen Grüssen


Passt schon und weiter so. Ich hoffe Thailand denkt an deine Rente.
TOP    
Beitrag 12.08.2014, 07:01 Uhr
Mhoby
Mhoby
Level 1 = IndustryArena-Lehrling
*
Gruppe: Mitglied
Mitglied seit: 09.01.2014
Beiträge: 3

Habe auch das Problem mit den L93-L98 Zyklen für 3m.
Kann mir bitte auch jemand helfen und die L93-L98 per Email schicken?
hoberg-michael@t-online.de
TOP    
Beitrag 01.09.2014, 22:53 Uhr
matthias624
matthias624
Level 1 = IndustryArena-Lehrling
*
Gruppe: Mitglied
Mitglied seit: 21.07.2012
Beiträge: 37

ZITAT(Mhoby @ 12.08.2014, 07:01 Uhr) *
Habe auch das Problem mit den L93-L98 Zyklen für 3m.
Kann mir bitte auch jemand helfen und die L93-L98 per Email schicken?
hoberg-michael@t-online.de


Hallo,

habe ein Zyklenpaket an obige Mail-Adresse gesendet. Neben den angeforderten L93-L98 sind noch weitere Taschenzyklen (L900-L902) und Zyklen für Zapfen (L906) und beliebige Vielkante (L907) dabei.
Weiter habe ich noch Hilfsprogramme zum einfachen Nullsetzen der Achsen beigefügt, falls da noch Bedarf besteht. Meistens ist das bei der 3M ja anderweitig etwas mühsam. Mit L4 kann z.B. die X-Achse genullt werden, einfach im MDA-Modus mal starten. Bei Bedarf kann ich die anderen Programme auch noch was genauer erklären. Um Welche Maschine geht es denn?

Gruß Matthias624
TOP    
Beitrag 12.09.2014, 14:08 Uhr
orgi
orgi
Level 1 = IndustryArena-Lehrling
*
Gruppe: Mitglied
Mitglied seit: 15.07.2014
Beiträge: 2

ZITAT(matthias624 @ 01.09.2014, 21:53 Uhr) *
Hallo,

habe ein Zyklenpaket an obige Mail-Adresse gesendet. Neben den angeforderten L93-L98 sind noch weitere Taschenzyklen (L900-L902) und Zyklen für Zapfen (L906) und beliebige Vielkante (L907) dabei.
Weiter habe ich noch Hilfsprogramme zum einfachen Nullsetzen der Achsen beigefügt, falls da noch Bedarf besteht. Meistens ist das bei der 3M ja anderweitig etwas mühsam. Mit L4 kann z.B. die X-Achse genullt werden, einfach im MDA-Modus mal starten. Bei Bedarf kann ich die anderen Programme auch noch was genauer erklären. Um Welche Maschine geht es denn?

Gruß Matthias624



Hallo,

ich hab das gleiche Problem mit der Siemens 3m Steuerung. Mir fehlen auch die Komplete Fräszyklen und die von der Grundausführung 4b funktionieren nicht.
Kannst du die mir auch zusenden ?
Email: organisator1989@hotmail.de

Gruß
orgi
TOP    
Beitrag 15.09.2014, 23:01 Uhr
matthias624
matthias624
Level 1 = IndustryArena-Lehrling
*
Gruppe: Mitglied
Mitglied seit: 21.07.2012
Beiträge: 37

ZITAT(orgi @ 12.09.2014, 14:08 Uhr) *
Hallo,

ich hab das gleiche Problem mit der Siemens 3m Steuerung. Mir fehlen auch die Komplete Fräszyklen und die von der Grundausführung 4b funktionieren nicht.
Kannst du die mir auch zusenden ?
Email: organisator1989@hotmail.de

Gruß
orgi


Hallo,

habe die Zyklen und die Funktionsprogramme gesendet (siehe oben). Die Grundausführung sollte egal sein, es sind aber teilweise Zyklen ohne Satznummern im Umlauf, dann funktionieren die Sprünge nicht. Vermutlich lag es daran, sollte mit den gesendeten Daten kein Problem sein.

Bitte testen und berichten und auch mal Maschinentyp mitteilen.

Gruß und viel Erfolg

Matthias624
TOP    
Beitrag 01.10.2014, 12:18 Uhr
Mhoby
Mhoby
Level 1 = IndustryArena-Lehrling
*
Gruppe: Mitglied
Mitglied seit: 09.01.2014
Beiträge: 3

Hallo,
jetzt haben wir die Zyklen (L95 , L96 ) eingespielt. Die laufen aber nicht. Bohrzyklen laufen.
Maschine ist: Klopp FA7 3M-4 Sinumerik

Kennt jemand einen Standort einer solchen Maschine? Möglicherweise sind ja auch irgendwelche Bits falsch gesetzt, bzw. auch die Maschinenparamter nicht i.O., weil z.Bsp. auch die Simulation nicht funktioniert. Mascxhinendaten sind von der Fa. Klopp nicht zu bekommen.
TOP    
Beitrag 08.10.2014, 23:26 Uhr
matthias624
matthias624
Level 1 = IndustryArena-Lehrling
*
Gruppe: Mitglied
Mitglied seit: 21.07.2012
Beiträge: 37

ZITAT(Mhoby @ 01.10.2014, 13:18 Uhr) *
Hallo,
jetzt haben wir die Zyklen (L95 , L96 ) eingespielt. Die laufen aber nicht. Bohrzyklen laufen.
Maschine ist: Klopp FA7 3M-4 Sinumerik

Kennt jemand einen Standort einer solchen Maschine? Möglicherweise sind ja auch irgendwelche Bits falsch gesetzt, bzw. auch die Maschinenparamter nicht i.O., weil z.Bsp. auch die Simulation nicht funktioniert. Mascxhinendaten sind von der Fa. Klopp nicht zu bekommen.



Hallo,

die Fräszyklen lesen den Werkzeugspeicher aus mit der Funktion "Lesen und Laden von Systemspeicher (@29)". Dies ist eine Option, die im Maschinendatum 416 in Bit 4 gesetzt wird (Achtung, erstes Bit ist Bit "0"). Dass heisst der Maschinenparameter 416 muss die Form "XXX1XXXX" haben (X nur Platzhalter).
Bei meiner Maschine ist auch noch Bit 5 auf 1 gesetzt, habe dazu aber keine Beschreibung.

Einfacher Test: wenn das mit den Zyklen gelieferte Programm L04 bei Aufruf im Einzelsatz nicht die X-Achse null setzt, ist das Bit nicht gesetzt.

Das Maschinendatum kann einzeln in der Betriebsart MDI SE-TE geändert werden, im Bild "Test" (zweitunterstes) einfach nach unten Scrollen, bis die Maschinendaten kommen, mit "nach rechts Taste" vor MD416 positionieren und "S XXX1XXXX" eingeben (ggf auch XX11XXXX testen). Dafür muss der Datenschutzschalter im Schaltschrank auf sein (Kippschalter auf Sinumerik-Baugruppe nach oben) .

Bei Fragen einfach nochmal melden oder Maschinendaten mal zumailen.

Gruß Matthias624
TOP    
Beitrag 28.12.2014, 15:45 Uhr
waldiwo
waldiwo
Level 1 = IndustryArena-Lehrling
*
Gruppe: Mitglied
Mitglied seit: 06.10.2010
Beiträge: 10

Hallo!

Ich häng mich hier mal mit an.


Nachdem ich es nach 4 Jahren endlich geschafft habe, dass meine Schaublin vernünftig läuft, will ich demnächst mal die Zyklen eingeben bzw. einspielen.

Ich hab folgende Zyklen auf Magnetband dazu bekommen. (Band hat mir schon jemand ausgelesen)

L81 – L90
L93 – L99
L 901
L 905
L 910
L 920
L 950
L 951
L 952
L 960 – L 962

L900 ist für Werkzeugwechsel. Das Einzige was ich sicher weiss.

Kann mir jemand sagen für was die Zyklen sind? Bei Siemens find ich da wenig und von Schaublin ist keine Unterstützung zu erwarten :-(

Grüße aus Oberfranken
Waldemar
TOP    
Beitrag 29.12.2014, 21:54 Uhr
anok1984
anok1984
Level 1 = IndustryArena-Lehrling
*
Gruppe: Mitglied
Mitglied seit: 29.12.2014
Beiträge: 11

L Funktion
TOP    
Beitrag 11.01.2015, 21:24 Uhr
matthias624
matthias624
Level 1 = IndustryArena-Lehrling
*
Gruppe: Mitglied
Mitglied seit: 21.07.2012
Beiträge: 37

Hallo Waldemar,

die Zyklen L81 bis L89 sind Bohrzyklen und die Zyklen von L90 bis L99 sind verschiedene Bohrbild-, Nuten- und Taschenzyklen (normalerweise original Siemens) und hier ganz gut beschrieben:

http://support.automation.siemens.com/WW/l...cedownload=true

Die anderen können spezifische Zyklen vom Maschinenhersteller sein (z.B. gibt es von Deckel spezielle Taschenzyklen L900-L902). Ich kann mir die Zyklen gerne mal ansehen, wenn du mir diese bereitstellst. Anhand der Verfahrbefehle und der verwendeten R-Parameter sollte ja mindestens grob erkennbar sein, auf was es hinausläuft.

Gruß

Matthias624


TOP    



1 Besucher lesen dieses Thema (Gäste: 1)
0 Mitglieder: