525.589 aktive Mitglieder*
2.560 Besucher online*
Kostenfrei registrieren
Anmelden Registrieren
Siemens Forum

Digital Industries, Motion Control, Machine Tool Systems

Sinumerik 3M stürzt ab.

Beitrag 27.02.2020, 21:40 Uhr
Kottok
Kottok
Level 1 = IndustryArena-Lehrling
*
Gruppe: Mitglied
Mitglied seit: 09.02.2020
Beiträge: 6

Hallo,
Seit Gestern macht unsere Maschine mit Sinumerik 3M Steuerung Probleme. Wenn man in MDI ein neues Programm lädt, geht die Maschine in Not-Aus, es funktionieren auch die Tasten an der Steuerung nicht. Hat jemand eine Ahnung was das sein kann?
TOP    
Beitrag 28.02.2020, 10:21 Uhr
nixalsverdruss
nixalsverdruss
Level 7 = IndustryArena-Professor
*******
Gruppe: Mitglied
Mitglied seit: 16.11.2003
Beiträge: 1.475

ZITAT(Kottok @ 27.02.2020, 22:40 Uhr) *
. Hat jemand eine Ahnung was das sein kann?


Pech !



Lies Dir deine Fehlerbeschreibung mal durch .
dann wirst du vielleicht verstehen warum die Antwort so ausfällt .


--------------------
There are only 10 types of people in the world: Those who understand binary, and those who don't
Wir haben einen exponentiellen Zuwachs an Doofen Pack im Forum
TOP    
Beitrag 28.02.2020, 12:43 Uhr
Kottok
Kottok
Level 1 = IndustryArena-Lehrling
*
Gruppe: Mitglied
Mitglied seit: 09.02.2020
Beiträge: 6

???
TOP    
Beitrag 28.02.2020, 14:16 Uhr
nixalsverdruss
nixalsverdruss
Level 7 = IndustryArena-Professor
*******
Gruppe: Mitglied
Mitglied seit: 16.11.2003
Beiträge: 1.475

ZITAT(Kottok @ 28.02.2020, 13:43 Uhr) *
???


ja genau , jeder der deine Fehlerbeschreibung liest fragt sich was will er.
Wenn du irgendwelche Hilfe erwartest . Solltest du dir etwas mühe geben bei der Beschreibung , was führt zum Fehler , welche anzeige habe ich danach LED Status, Fehlernummern usw

aber so ein lieblos dahingeroztes "Steuerung Stürtz ab " führt zu Pech gehabt.
TOP    
Beitrag 02.03.2020, 19:56 Uhr
Kottok
Kottok
Level 1 = IndustryArena-Lehrling
*
Gruppe: Mitglied
Mitglied seit: 09.02.2020
Beiträge: 6

So, wenn ich versuche Programme aus dem Programmspeicher auszulesen, geht die Maschine in Not-Aus und die Steuerung funktioniert nicht mehr.
TOP    
Beitrag 02.03.2020, 20:20 Uhr
nixalsverdruss
nixalsverdruss
Level 7 = IndustryArena-Professor
*******
Gruppe: Mitglied
Mitglied seit: 16.11.2003
Beiträge: 1.475

ZITAT(Kottok @ 02.03.2020, 20:56 Uhr) *
So, wenn ich versuche Programme aus dem Programmspeicher auszulesen, geht die Maschine in Not-Aus und die Steuerung funktioniert nicht mehr.


ich bin raus
TOP    
Beitrag 04.03.2020, 21:51 Uhr
matthias624
matthias624
Level 1 = IndustryArena-Lehrling
*
Gruppe: Mitglied
Mitglied seit: 21.07.2012
Beiträge: 37

Hallo Kottok,

die Fehlerbeschreibung ist knapp und noch ausbaufähig, aber auf Basis des bekannten gehe ich davon aus, dass der Programmspeicher seine Pufferspannung verloren hat und neu konfiguriert werden muss. Die Annahme würde gestützt, wenn
* alles an der Maschine noch läuft, außer Operationen die Zugriff auf den Programmspeicher erfordern (also rein manuelles Bedienen mit JOG und MDA-Sätze noch funktionieren)
* beim Versuch Programme unter MDI PARTPROGRAMM zu lesen seltsame Hieroglyphen zu sehen sind
* sich evtl. jemand findet, der zugibt, an der Einschubriegeln der Steuerung gespielt zu haben und den falschen gezogen hat.....

Wenn das so ist, ist der Speicher mit den Operation "Cancel 3" zu resetten, in Schnellform:
1. Inbetriebnahmeschalter (roter Drehschalter) auf "1" stellen
2. Tasten "3" und "Cancel" gedrückt halten und am Netzteil "reset" kurz drücken bis Bild wieder da ist, dann tasten loslassen
3. Inbetriebnahmeschalter (roter Drehschalter) wieder auf "0" stellen und Netzteil resetten (oder auch komplett neu starten)

Programme sind dann gelöscht (sind sie vermutlich aber auch jetzt schon).

Wenn das nicht so ist, bitte eine noch etwas ausführlichere Fehlerbeschreibung geben (Was geht noch, was geht nicht, konkrete Fehlermeldungen, Bildschirmanzeigen, etc)

Gruß matthias624
TOP    
Beitrag 05.03.2020, 20:32 Uhr
Kottok
Kottok
Level 1 = IndustryArena-Lehrling
*
Gruppe: Mitglied
Mitglied seit: 09.02.2020
Beiträge: 6

Hallo matthias624,

Danke für deine Antwort, leider kann ich das nicht ausprobieren, da ein Mitarbeiter gestern die Karte 6FX1120-2CA00 entfernt und wieder eingesetzt hat. Seitdem läuft die Maschine nicht, an der Karte 6FX1122-2AA01 leuchten beide LED's. (siehe Foto). Wenn du da noch ein Tipp hast, um die zum laufen zu bringen, wäre ich sehr dankbar.

Mfg Kottok

Angehängte Datei  IMG_0134.PNG ( 533.53KB ) Anzahl der Downloads: 23
TOP    
Beitrag 06.03.2020, 19:32 Uhr
matthias624
matthias624
Level 1 = IndustryArena-Lehrling
*
Gruppe: Mitglied
Mitglied seit: 21.07.2012
Beiträge: 37

Hallo Kottok,

ok, dann kommen wir vom Regen in die Traufe. Genau diese Karte ist wie auch das Netzteil nie ohne Not zu ziehen, weil dann die Maschinendaten weg sind und eine Neuinbetriebnahme ansteht.
Die kann man als geübter in einer halben Stunde schaffen, wenn folgende Voraussetzungen da sind:
* Maschinendaten liegen vor, am besten als Datei
* es besteht eine Datenübertragungsmöglichkeit (notfalls geht es auch per Hand, ist aber mühsam)
* es liegt eine Inbetriebnahmeanleitung vor (Ist kostenfrei auf der Siemens Seite zu finden)
* die Maschine bockt nicht...
Dann die Operationen "Input 8" "Cancel 3" und "Cancel 4" durchführen, richtige Übertragungsparameter einstellen und original Maschinendaten aufspielen......

Rein interessehalber: Was ist es denn eigentlich genau für eine Maschine? Hat ja immerhin schon Graphic-Simulation, aber sehr wenig Speicher

Gruß matthias624
TOP    
Beitrag 12.03.2020, 22:12 Uhr
Kottok
Kottok
Level 1 = IndustryArena-Lehrling
*
Gruppe: Mitglied
Mitglied seit: 09.02.2020
Beiträge: 6

Hallo matthias624,

Das ist eine Maschine der Firma VEB mit 32 kiB Speicher.
Aber nach dem Abstürzt zeigt die Maschine nur 8 kiB, und keine Ahnung wie man das zurück auf 32 stellt.

Gruß Kottok
TOP    
Beitrag 16.03.2020, 21:28 Uhr
matthias624
matthias624
Level 1 = IndustryArena-Lehrling
*
Gruppe: Mitglied
Mitglied seit: 21.07.2012
Beiträge: 37

Hallo Kottok,

die nur 8kB liegen an den Maschinendaten. Wenn die richtigen drauf sind, müssten spätestens nach erneutem "Cancel 3" auch wieder 32kB wirksam werden. Ansonsten müssten die aktualisiert werden, ich empfehle in dem Zuge auch einen Ausbau auf 128kB, der ist <100€ machbar.

Läuft denn sonst wieder alles ordnungsgemäß?

Gruß matthias624
TOP    
Beitrag 09.04.2020, 18:46 Uhr
Kottok
Kottok
Level 1 = IndustryArena-Lehrling
*
Gruppe: Mitglied
Mitglied seit: 09.02.2020
Beiträge: 6

Hallo matthias624,

CANCEL + 3 hat wunderbar funktioniert. Kennst du vielleicht noch ein Befehl, um Werkzeugmagazin in Grundstellung zu drehen?

MfG
TOP    



1 Besucher lesen dieses Thema (Gäste: 1)
0 Mitglieder: