529.638 aktive Mitglieder*
2.606 Besucher online*
Kostenfrei registrieren
Anmelden Registrieren
Siemens Forum

Digital Industries, Motion Control, Machine Tool Systems

Sinumerik 3T Schleppabstand

Beitrag 08.12.2009, 12:03 Uhr
Mazemukel
Mazemukel
Level 2 = IndustryArena-Facharbeiter
**
Gruppe: Mitglied
Mitglied seit: 06.10.2007
Beiträge: 64

Hallo Zusammen,

habe folgendes Problem. Bei einer Siemens 3T an einer Karuselldrehbank kommt es immer wieder zu folgender Situation, ich schalte die Maschine an, alles laeuft, bis ich versuche Referenzpunkt anzufahren oder JOG. Es kommt Stillstandsueberwachung oder Konturueberwachung. Das schlimme ist, wenn ich die Maschine manchmal anschalte funktioniert alles ohne Probleme. Hab auch schon alles abgesucht und jetzt ist mir folgendes aufgefallen, in den Servicewerten steht beim Schleppabstand in der Y Achse immer ein Wert um die 40 die X Achse ist auf 0 und der Drehzahlsollwert hat so um die 15 auf der Uhr. Das ist der Zustand in dem es dann nicht funktioniert und ich denke das ist genau das Problem, ich weiss aber nicht was ich machen kann. Hab schon versucht die Driftkompensation auf 40 zu stellen aber ohne Erfolg (ist ja auch nicht so gedacht eigentlich). Kennt jemand das Problem, meistens ist es dann so, das ich die Maschine so 3-4 Std. stehen lasse und dann anmache und siehe da es laeuft die Gurke.....Ich bin echt am verzweifeln, nur so als neben Info ich bin in Dubai und hatte das Problem auch im Sommer wo es manchmal um die 50 Grad Aussentemp. hat, nun sind es so zwischen 20 und 30 Grad, also schliesse ich somit mal ein Temperatur problem aus. Ich hoffe jemand kann mir einen guten Tipp geben oder kennt das Problem und dessen Loesung.

Gruesse

Mazemukel
TOP    
Beitrag 08.12.2009, 18:57 Uhr
myca
myca
Level 5 = IndustryArena-Ingenieur
*****
Gruppe: Mitglied
Mitglied seit: 10.05.2007
Beiträge: 627

ZITAT(Mazemukel @ 08.12.2009, 12:03) *
Hallo Zusammen,

habe folgendes Problem. Bei einer Siemens 3T an einer Karuselldrehbank kommt es immer wieder zu folgender Situation, ich schalte die Maschine an, alles laeuft, bis ich versuche Referenzpunkt anzufahren oder JOG. Es kommt Stillstandsueberwachung oder Konturueberwachung. Das schlimme ist, wenn ich die Maschine manchmal anschalte funktioniert alles ohne Probleme. Hab auch schon alles abgesucht und jetzt ist mir folgendes aufgefallen, in den Servicewerten steht beim Schleppabstand in der Y Achse immer ein Wert um die 40 die X Achse ist auf 0 und der Drehzahlsollwert hat so um die 15 auf der Uhr. Das ist der Zustand in dem es dann nicht funktioniert und ich denke das ist genau das Problem, ich weiss aber nicht was ich machen kann. Hab schon versucht die Driftkompensation auf 40 zu stellen aber ohne Erfolg (ist ja auch nicht so gedacht eigentlich). Kennt jemand das Problem, meistens ist es dann so, das ich die Maschine so 3-4 Std. stehen lasse und dann anmache und siehe da es laeuft die Gurke.....Ich bin echt am verzweifeln, nur so als neben Info ich bin in Dubai und hatte das Problem auch im Sommer wo es manchmal um die 50 Grad Aussentemp. hat, nun sind es so zwischen 20 und 30 Grad, also schliesse ich somit mal ein Temperatur problem aus. Ich hoffe jemand kann mir einen guten Tipp geben oder kennt das Problem und dessen Loesung.

Gruesse

Mazemukel



smile.gif Hi,

also mit der Temperatur da wäre ich mir nicht so sicher - wie warm wird es im E-Schrank / Klimagerät hat aussetzer?

Das andere ist die Mechanik - z. B. Schwergängigkeit - Schleppabstand kommt nicht ohne weiteres - wie gesagt:

1. Mechanik.
2. Servoregler.
3. Einspeisung, 24V.

Meine Aussagen basieren auf einer jahrelangen Erfahrung - auch wenn ich ein "Mechaniker" bin.

G. biggrin.gif thomas

TOP    
Beitrag 08.12.2009, 19:54 Uhr
InTex
InTex
Level 7 = IndustryArena-Professor
*******
Gruppe: Mitglied
Mitglied seit: 19.02.2007
Beiträge: 3.989

Hallo Mazemukel

Du solltest den Driftabgleich bei ausgeschalteter automatischer Driftkompensation am Antrieb nachstellen. Bis das der Schleppabstand in etwa Null beträgt.
Danach die automatische Driftkompensation wieder aktivieren.
Dadurch werden die Erwärmungseffekte ausgeglichen.

Gruß InTex


--------------------
Eine Schraube ohne Gewinde ist ein Nagel

Grüsse aus dem Harz - InTex
TOP    



1 Besucher lesen dieses Thema (Gäste: 1)
0 Mitglieder: