535.487 aktive Mitglieder*
4.066 Besucher online*
Kostenfrei registrieren
Anmelden Registrieren
Siemens Forum

Digital Industries, Motion Control, Machine Tool Systems

Sinumerik 840D Zyklus93

Beitrag 11.01.2017, 18:38 Uhr
Alex-Hammer
Alex-Hammer
Level 1 = IndustryArena-Lehrling
*
Gruppe: Mitglied
Mitglied seit: 27.10.2015
Beiträge: 6

Hallo an alle,

Ich hab ein kleines Problem an der Gildemeister MF Twin 65 mit der Sinumerik 840D.
Mir ist es aufgefallen dass manchmal der Zyklus 93 nicht richtig verarbeitet wird.
Ich hab in den Anhang ein Bilder eingefügt, da sieht man was ich will und wie die Maschine es tatsächlich macht. Meistens muss man dann normal Programmieren.
Erst mal zu den Werkzeug und den Abmaße und wie der Einstich aussehen soll.

WKZ ist eine Platte mit R2, Schneiden Lage ist einmal 3 und 4.
Der Einstich Grund ist mit einen R3 verrundet.


Ich hoffe ihr könnt mir da helfen
TOP    
Beitrag 11.01.2017, 18:43 Uhr
Andy742000
Andy742000
Level 7 = IndustryArena-Professor
*******
Gruppe: Banned
Mitglied seit: 15.09.2012
Beiträge: 3.738

Doppelpost bringt garnichts wink.gif

ZITAT(Alex-Hammer @ 11.01.2017, 18:38 Uhr) *
Hallo an alle,

Ich hab ein kleines Problem an der Gildemeister MF Twin 65 mit der Sinumerik 840D.
Mir ist es aufgefallen dass manchmal der Zyklus 93 nicht richtig verarbeitet wird.
Ich hab in den Anhang ein Bilder eingefügt, da sieht man was ich will und wie die Maschine es tatsächlich macht. Meistens muss man dann normal Programmieren.
Erst mal zu den Werkzeug und den Abmaße und wie der Einstich aussehen soll.

WKZ ist eine Platte mit R2, Schneiden Lage ist einmal 3 und 4.
Der Einstich Grund ist mit einen R3 verrundet.


Ich hoffe ihr könnt mir da helfen



--------------------
MfG
Andy

-------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------


4 BIT NC, Kugelschrittschaltwerk
Numerik 600 + Lochstreifen
und nun nicht weiter gekommen als bis zur Sinumerik ;-)

PS : Ich hasse R- Parameter ! Aus Rxxx wird unter Beachtung der Mond-Parabel und der "ERDschen" Glockenkurve nach der Division mit PI/8 + Werkhallenhöhe ein neuer sinnvoller Parameter Rxxx

Impressum: Wer Rechtschreib- oder Grammatikfehler findet darf sie behalten, sind kostenlose Beigaben des Autors
TOP    



1 Besucher lesen dieses Thema (Gäste: 1)
0 Mitglieder: