525.927 aktive Mitglieder*
2.944 Besucher online*
Kostenfrei registrieren
Anmelden Registrieren
Siemens Forum

Digital Industries, Motion Control, Machine Tool Systems

Sinutrain ab V4.5 nicht mehr kompatibel mit Maschine

Beitrag 05.02.2020, 21:34 Uhr
antiteilchen
antiteilchen
Level 1 = IndustryArena-Lehrling
*
Gruppe: Mitglied
Mitglied seit: 22.09.2006
Beiträge: 8

Hallo,

ich habe folgendes Problem:

Wir haben Programmierplätze auf denen Sinutrain V4.4 Ed.3 läuft. Dort kann man Programme erstellen (DIN ISO, ShopMill und ShopTurn) und diese z.B. auf einem USB Stick auf die Maschinen übertragen.

Konkret sind das DMG Mori CNC Maschinen. Baujahr 2013. Steuerung Sinumerik 840D sl.

Wir werden demnächst auf Windows 10 umstellen (aktuell Windows 7) und deshalb auch Sinutrain aktualisieren. Die Versionen 4.5. 4.7 und 4.8 laufen ja unter Win 10.

Das Problem ist, dass unsere Maschinen die Programme, die ab Version 4.5 geschrieben werden, nicht lesen kann. Genauer: die Zyklen, egal ob bei DIN ISO oder ShopMill oder Turn, nicht kompatibel sind.

Weder DMG noch Siemens bieten eine Lösung an. Eine Art Upgrade für die Werkzeugmaschinen. Beide Seiten sagen wenn, dann ist die andere Seite dafür zuständig eine Lösung zu finden. Aber die Maschinen an die Win 10 tauglichen Sinutrain Versionen umzurüsten, kommt für keinen in Frage.

Zum Vergleich: EIn Drucker der unter Win 7 läuft, aber für den es unter Win 10 keine Treiber mehr gibt, landet dann halt in der Tonne. 150 Euro weg. Bei Maschinen für hundertausende Euro wäre das dann genau so!

Die Maschinen direkt an der Steuerung zu programmieren scheidet als Lösung aus. Wir brauchen die Lösung mit Sinutrain. Die Lösung Win 7 in einer virtuellen Maschine zu simulieren, und dann weiter mit V4.4 zu arbeiten, ebenfalls.

Ich habe bei zwei Firmen angefragt die Maschinensteuerung anzupassen, aber noch keine Antwort bekommen.

Kennt hier jemand eine Lösung? Oder hat hier jemand das gleiche Problem?
TOP    
Beitrag 06.02.2020, 08:04 Uhr
G00Z0
G00Z0
Level 5 = IndustryArena-Ingenieur
*****
Gruppe: Mitglied
Mitglied seit: 11.09.2006
Beiträge: 630

Moin,

wenn Ihr eh mit einem USB Stick durch die Gegend lauft, müsst Ihr wohl Win7 behalten. Könnt die Maschine ja aus dem Netz nehmen.
Wir hatten das so ähnlich , allerdings mit V4.5, das so ganz einfach auch nicht auf Win10 zu installieren ist.
Da hat mir ein sehr guter Mann aus dem Support von Siemens geholfen.



--------------------
Wir haben doch keine Zeit --> G00Z0

Diesem User wurde verliehen: "Das Nordeutsche Qualitätsposting Siegel"
TOP    
Beitrag 06.02.2020, 08:57 Uhr
antiteilchen
antiteilchen
Level 1 = IndustryArena-Lehrling
*
Gruppe: Mitglied
Mitglied seit: 22.09.2006
Beiträge: 8

Hallo G00Z0,

die Installation von V4.5 auf einem Testrechner mit Win10 ging bei uns problemlos.

Was meinst du genau mit "Wir hatten das so ähnlich"?

Konnten die Programme die mit V4.5 erstellt wurden nicht an der CNC-Maschine abgearbeitet werden? Oder beziehst du dich auf die Installation?
TOP    
Beitrag 06.02.2020, 09:53 Uhr
drakefighter
drakefighter
Level 3 = IndustryArena-Techniker
***
Gruppe: Mitglied
Mitglied seit: 29.05.2007
Beiträge: 173

Möglicher Lösungsansatz:

NC-Archiv von der Maschine erstellen, und mit diesem Archiv eine Maschine im Sinutrain erstellen.

Läuft bei uns gut, jedoch Maschine und Sinutrain mit gleicher Version.



ZITAT(antiteilchen @ 06.02.2020, 09:57 Uhr) *
Hallo G00Z0,

die Installation von V4.5 auf einem Testrechner mit Win10 ging bei uns problemlos.

Was meinst du genau mit "Wir hatten das so ähnlich"?

Konnten die Programme die mit V4.5 erstellt wurden nicht an der CNC-Maschine abgearbeitet werden? Oder beziehst du dich auf die Installation?

TOP    
Beitrag 06.02.2020, 12:48 Uhr
antiteilchen
antiteilchen
Level 1 = IndustryArena-Lehrling
*
Gruppe: Mitglied
Mitglied seit: 22.09.2006
Beiträge: 8

Hi drakefighter,

das klingt sehr interessant. Wie geht man genau vor?

Kann du das in Rahmen dieses Forums erklären?
TOP    
Beitrag 06.02.2020, 14:21 Uhr
drakefighter
drakefighter
Level 3 = IndustryArena-Techniker
***
Gruppe: Mitglied
Mitglied seit: 29.05.2007
Beiträge: 173

Maschine: Betriebsart IBN ->blättern zu IBNarchive->IBNarchive erstellen
Im Sinutrain Vorlage aus IBNarchive erstellen, ist dann selbsterklärend (Da brauchst du aber eine LIZENZ)

Wir können auch gerne mal telefonieren

Gruß

ZITAT(antiteilchen @ 06.02.2020, 13:48 Uhr) *
Hi drakefighter,

das klingt sehr interessant. Wie geht man genau vor?

Kann du das in Rahmen dieses Forums erklären?

TOP    
Beitrag 06.02.2020, 15:54 Uhr
antiteilchen
antiteilchen
Level 1 = IndustryArena-Lehrling
*
Gruppe: Mitglied
Mitglied seit: 22.09.2006
Beiträge: 8

Alles klaro! Vielen Dank.

Ich bin leider gerade nicht an der Maschine. Werde es aber morgen sofort ausprobieren.

Gerne greif ich auch darauf zurück mal anzurufen. Ich probiere es erst mal....

Viele Grüße
TOP    
Beitrag 07.02.2020, 13:51 Uhr
antiteilchen
antiteilchen
Level 1 = IndustryArena-Lehrling
*
Gruppe: Mitglied
Mitglied seit: 22.09.2006
Beiträge: 8

Hallo,

es geht leider nicht.

Maschine und Sinutrain haben ja nicht die gleiche Version.

Aber trotzdem Danke für den Tipp.
TOP    



1 Besucher lesen dieses Thema (Gäste: 1)
0 Mitglieder: