528.505 aktive Mitglieder*
3.514 Besucher online*
Kostenfrei registrieren
Anmelden Registrieren
Siemens Forum

Digital Industries, Motion Control, Machine Tool Systems

Spindelposition an Spinner stimmt nicht mehr

Beitrag 11.05.2019, 08:10 Uhr
maderhund7073
maderhund7073
Level 1 = IndustryArena-Lehrling
*
Gruppe: Mitglied
Mitglied seit: 20.02.2014
Beiträge: 6

Hallo Gemeinde,
ich hoffe mir kann hier jemand weiter helfen.
Nach einen Aufsetzer mit der Werkzeugaufnahme auf das Bauteil in Z- stimmt jetzt meine Spindelposition nicht mehr. Jetzt hab ich das Problem beim Werkzeugwechsel das der Wechsler das Werkzeug nicht mehr greifen kann. Die Spindel steht ca. 150° daneben das habe ich jetzt schon ausgefahren, kann man die Spindelposition jetzt einfach mit einer Referenzpunktverschiebung im AchsMd 34090 um den Wert verschieben?
Es ist eine Spinner VC1150
TOP    
Beitrag 11.05.2019, 15:46 Uhr
SeanClaud
SeanClaud
Level 2 = IndustryArena-Facharbeiter
**
Gruppe: Mitglied
Mitglied seit: 23.12.2014
Beiträge: 139

ZITAT(maderhund7073 @ 11.05.2019, 08:10 Uhr) *
Hallo Gemeinde,
ich hoffe mir kann hier jemand weiter helfen.
Nach einen Aufsetzer mit der Werkzeugaufnahme auf das Bauteil in Z- stimmt jetzt meine Spindelposition nicht mehr. Jetzt hab ich das Problem beim Werkzeugwechsel das der Wechsler das Werkzeug nicht mehr greifen kann. Die Spindel steht ca. 150° daneben das habe ich jetzt schon ausgefahren, kann man die Spindelposition jetzt einfach mit einer Referenzpunktverschiebung im AchsMd 34090 um den Wert verschieben?
Es ist eine Spinner VC1150


Hallo,

ich kenne zwar die Maschine nicht aber,
bei einem Incremental Geber kann der Wert da eingetragen werden.
bei einem Absolutwert Geber wird da von selbst der Wert eingetragen.
ich würde vorher den Wert abnullen, Spindel referenzieren, die Spindel in die gewünschte Position bringen, Wert ablesen und da eintragen.
danach wieder eine Ref fahrt für die Spindel machen.
am besten vorher noch eine Sicherung machen und ev. in der Bedienungsanleitung nachschauen, ob da steht wie man die Spindel neu referenzieren kann.....

Gruß
TOP    



1 Besucher lesen dieses Thema (Gäste: 1)
0 Mitglieder: