545.750 aktive Mitglieder*
2.284 Besucher online*
Kostenfrei registrieren
Anmelden Registrieren
Siemens Forum

Digital Industries, Motion Control, Machine Tool Systems

Z Achse sperren, Freifahren beim Werkzeugwechsel in Z sperren

Beitrag 24.06.2021, 07:29 Uhr
Haisy89
Haisy89
Level 1 = IndustryArena-Lehrling
*
Gruppe: Mitglied
Mitglied seit: 29.01.2012
Beiträge: 2

Hallo,

ich habe folgendes Problem.
Maschine DMC 60H mit Siemens 840D Steuerung
Vor jedem Werkzeugwechsel fährt die Maschine frei in Z, kann man das irgendwie sperren?
Habe ein paar lange Teile die ich nur ohne Freifahren auf der Maschine bearbeiten kann.

Vielen Dank Vorab

Der Beitrag wurde von Haisy89 bearbeitet: 24.06.2021, 07:42 Uhr
TOP    
Beitrag 24.06.2021, 07:39 Uhr
CNCFr
CNCFr
Level 7 = IndustryArena-Professor
*******
Gruppe: Mitglied
Mitglied seit: 15.09.2002
Beiträge: 1.631

Die Freifahrbewegung der Z-Achse kommt wohl nicht nach dem Werkzeugwechsel, sondern ist Bestandteil des selben.
Wenn du den Ablauf ändern willst, wirst du das Werkzeugwechselunterprogramm anpassen müssen.
TOP    
Beitrag 24.06.2021, 07:43 Uhr
Haisy89
Haisy89
Level 1 = IndustryArena-Lehrling
*
Gruppe: Mitglied
Mitglied seit: 29.01.2012
Beiträge: 2

ZITAT(CNCFr @ 24.06.2021, 07:39 Uhr) *
Die Freifahrbewegung der Z-Achse kommt wohl nicht nach dem Werkzeugwechsel, sondern ist Bestandteil des selben.
Wenn du den Ablauf ändern willst, wirst du das Werkzeugwechselunterprogramm anpassen müssen.

Ich meine natürlich Vor smile.gif
Und wie mache ich das?
TOP    
Beitrag 24.06.2021, 10:26 Uhr
CNCFr
CNCFr
Level 7 = IndustryArena-Professor
*******
Gruppe: Mitglied
Mitglied seit: 15.09.2002
Beiträge: 1.631

Werkzeugwechselprogramme sind normale NC-Programme, die allerdings ziemlich komplex sein können.
Die Freifahrbewegungen sind also ganz normale Linearsätze, häufig mit G75 (Festpunktanfahren).
Zunächst geht es also darum, das Programm zu finden.
Das Werkzeugwechselprogramm heißt oft "L6" bei der Programmierung von M6 aufgerufen.
Dann müsste es eine Makrodefiniton geben der Art

DEFINE M6 AS L6

Evtl. findest du auch $MCS_NAME_TOOL_CHANGE_PROG einen Programmnamen.

Wie genau das gemacht ist, hängt vom Hersteller ab. Vielleicht lässt sich in der Maschinendokumentation dazu etwas finden. Und der Service des Herstellers müsste da ja auch weiterhelfen können.
TOP    



1 Besucher lesen dieses Thema (Gäste: 1)
0 Mitglieder: