SIMPLE-QUALITY
SIMPLE-QUALITY

Quality - Keep it simple...!!

Ausbildung zum TS 16949 Auditor (3rd party)

Beitrag 14.05.2008, 18:12 Uhr
Daniel_K
Daniel_K
Level 2 = Community-Facharbeiter
**
Gruppe: Aktivierungsprozess
Mitglied seit: 08.01.2008
Beiträge: 69
Hallo,

ich suche einige Informationen zur Ausbildung zum TS 16949 Auditor (3rd party). Wer kann mir beschreiben, wie man vorgehen sollte und welche Schulungen ein MUSS oder KANN sind? Wie erfolgt die Anerkennung als 3rd party Auditor? Wer kann dies machen?

Vielen Dank im Voraus.

Gruss
Daniel
   
Beitrag 15.05.2008, 09:15 Uhr
QMix
QMix
Level 1 = Community-Lehrling
*
Gruppe: Aktivierungsprozess
Mitglied seit: 28.01.2008
Beiträge: 13
Hallo Daniel,

da ich mich auch dafür interresiere kann ich dir mal das geben was ich durch nachfrage erfahren habe (Ausbildung bei der DGQ)


Aspekte die für die Zulassung bei einer Zertifzierungsgesellschaft wichtig sind:

• eine abgeschlossene Hochschulausbildung oder Fachschulausbildung oder eine adäquate Ausbildung,
• das Zertifikat "DGQ-Qualitätsmanager" oder "EOQ Quality Systems Manager" und der Nachweis der Teilnahme am DGQ-Lehrgang "Auditor". Alternativ gilt der Nachweis eines vergleichbaren Auditor-Abschlusses bei einem akkreditierten Personalzertifizierer. Der Abschluss muss dem "Harmonisierten EOQ-Ausbildungsschema" entsprechen. (Die DGQ behält sich eine Entscheidung über die Anerkennung solcher Abschlüsse vor, indem sie Eingangsprüfungen fordert.)
• 4 Jahre Berufserfahrung in einer Vollzeittätigkeit, davon 2 Jahre mit QM-bezogenen Tätigkeiten. (Eine Tätigkeit wird als QM-bezogen betrachtet, wenn diese in Eigenverantwortung ausgeübt wird und auf die Umsetzung wesentlicher Hauptforderungen einer Qualitätsnorm, z.B. ISO 9001, gerichtet ist). Liegt keine der oben genannten abgeschlossenen Schulausbildungen vor, müssen 8 Jahre Berufstätigkeit in einer Vollzeittätigkeit, davon 2 Jahre mit QM-bezogenen Tätigkeiten vorliegen.
• die aktive Mitwirkung an mindestens vier Systemaudits mit insgesamt mindestens 20 Tagen im Bereich Qualität in den letzten drei Jahren.

Für eine Bewerbung sollte unbedingt noch angeben werden, in welchen Branchen man Erfahrungen gesammelt hat. Ansonsten Bewerbung bei den jeweiligen Zertifzierungsunternehmen. Auf der Seite www.tga-gmbh.de finden man einen Überblick.

Ich hoffe das hilft dir weiter.

Gruß QMix
   
Beitrag 04.06.2008, 13:52 Uhr
Spfeil
Spfeil
Level 1 = Community-Lehrling
*
Gruppe: Aktivierungsprozess
Mitglied seit: 22.01.2008
Beiträge: 16
Hallo Daniel,

ich kann Dir nur empfehlen auf die verschiedenen Seiten von Zeritifizierungsstellen zu gehen. Der TÜV z.B. gibt verschiedenste Informationen zu Vorraussetzungen und bietet auch eine ganze Menge Schulungen an. Ansonsten kann ich noch Bureau Veritas empfehlen, da gibt es auch ne Hand voll Infos. Aus eigener Erfahrung kann ich leider noch nciht sprechen, da ich auch gerade erst dabei bin mir verschiedenste Lehrgänge zusammen zu stellen.

Wünsche Dir viel Erfolg dabei
   
1 Besucher lesen dieses Thema (Gäste: 1)
0 Mitglieder: