SIMPLE-QUALITY
SIMPLE-QUALITY

Quality - Keep it simple...!!

EMPB Freigeben trotz abgelehnten IMDS Eintrag

Beitrag 02.06.2017, 06:41 Uhr
Fritzi
Fritzi
Level 1 = Community-Lehrling
*
Gruppe: Aktivierungsprozess
Mitglied seit: 02.06.2017
Beiträge: 8
Guten Morgen,
ist irgendwo geregelt, was als zwingend notwendig ist,
zur Freigabe bzw. bedingten Freigabe eines EMPB?
Aktueller Fall, eine kleine Gummischeibe alle Unterlagen sind vorhanden nur der IMDS Eintrag ist abgelehnt bzgl.
neuer Regelierungen im IMDS System.

Wäre toll, wenn ein paar Rückinfos aufschlagen würden.

Danke und ein schönes WE.

MFG
Fritz
   
Beitrag 02.06.2017, 07:07 Uhr
WolfQ
WolfQ
Level 1 = Community-Lehrling
*
Gruppe: Aktivierungsprozess
Mitglied seit: 04.03.2014
Beiträge: 4
Hier einfach mal (je nach Kunde) in den VDA Band 2 oder in der PPAP nachschauen.
   
Beitrag 02.06.2017, 07:09 Uhr
ScherbelJ
ScherbelJ
Level 1 = Community-Lehrling
*
Gruppe: Aktivierungsprozess
Mitglied seit: 20.03.2013
Beiträge: 31
Guten Morgen Fritzi,

ohne IMDS wird es keine Freigabe für die Bemusterung geben.
Eventuell gibt es eine bedingte Freigabe mit Note 3 wenn Du die Ablehnung IMDS begründen kannst und es absehbar ist das der IMDS Eintrag Freigegeben wird.

Gruß

Jörg
   
Beitrag 10.07.2018, 09:45 Uhr
butzlmann
butzlmann
Level 1 = Community-Lehrling
*
Gruppe: Aktivierungsprozess
Mitglied seit: 27.10.2014
Beiträge: 12
Also nach allem, was ich bislang so erlebt habe, gibt es genau einen, der entscheidet, ob es eine Freigabe gibt, oder nicht:
der Kunde.

Akzeptiert der Kunde eine Freigabe ohne IMDS, dann ist das so.
In der Regel wird er das aber nicht, oder zumindest nicht mit Note 1.
   
1 Besucher lesen dieses Thema (Gäste: 1)
0 Mitglieder: