530.131 aktive Mitglieder*
3.260 Besucher online*
Kostenfrei registrieren
Anmelden Registrieren
SolidCAM GmbH Forum

Referenzmodell tauschen, Jobs sind alle Rot

Beitrag 28.02.2018, 17:12 Uhr
Wagner2606
Wagner2606
Level 1 = IndustryArena-Lehrling
*
Gruppe: Mitglied
Mitglied seit: 18.10.2016
Beiträge: 5

Hallo Zusammen,

das Tauschen funktioniert ja soweit ganz gut. Je nach dem wie sich die Konstruktion wieder ausgetobt hat, hat man mehr oder weniger zu ändern.

Nur woran liegt es, das bei anderen Teilen die Konturen alle weg sind? Nur das Planfräsen der Vorder- und Rückseite ist noch vorhanden. Bohrungen sind an der gleichen Stelle, Senkungen, Taschen usw..

Ich habe hier ein Teil erstellt und die Referenz getauscht. Es sind nur kleinere Änderungen in der eigentlichen Kontur und wie gesagt es ist alles weg.

Woran könnte das liegen?

Beste Grüße
Dennis
TOP    
Beitrag 28.02.2018, 19:22 Uhr
woaldy
woaldy
Level 4 = IndustryArena-Meister
****
Gruppe: Mitglied
Mitglied seit: 07.05.2006
Beiträge: 338

Bei mir ist grundsätzlich alles mit einem roten Ausrufezeichen markiert,
Nullpunkte im Nirgendwo usw.
Nur bei Teilefamilien, bei denen ich das Teil in SW gezeichnet und später
verändert habe, bleibt die Assoziativität erhalten.

Für mich ist es eher eine bessere Jobvorlage für ähnliche Teile.
TOP    
Beitrag 28.02.2018, 19:34 Uhr
Daniel .
Daniel .
Level 7 = IndustryArena-Professor
*******
Gruppe: Moderator
Mitglied seit: 21.02.2002
Beiträge: 1.444

Vermutlich liegt das an den Referenzflächen.
Solange das Solidworks Teil auch eine Kopie des Models mit kleinen Änderungen ist ist alles bis auf die Änderungen gleich. Ein Austausch von Modellen in einer Baugruppe verhält sich ja in Solidworks fast ähnlich. Kopierte Teile machen meist wenig Ärger, bei neu gezeichneten muss man sämtliche Verknüpfungen neu machen.

Solidcam reagiert da als Solidworks zusatzanwendung intern schlicht weg ähnlich, leider.


--------------------
Gruß Daniel
_____________________________________________

TOP    
Beitrag 28.02.2018, 20:08 Uhr
chris521
chris521
Level 1 = IndustryArena-Lehrling
*
Gruppe: Mitglied
Mitglied seit: 22.01.2009
Beiträge: 17

Also ich mache das in so einem Fall folgendermaßen:
Wie in einer Baugruppe bei SolidWorks füge ich das geänderte Teil als neues Teil ein, verknüpfe dieses mit dem DesignModel, dann blende ich das DesignModel aus und schon habe ich das geänderte Teil an der gleichen Stelle und der Nullpunkt stimmt auch noch.
In meinen SolidCam Einstellungen habe ich unter Synchronisation den Hacken bei manuell durch Benutzer, damit vermeide ich dass SolidCam
ohne mich zu fragen die ganzen Jobs Synchrinisiert.
TOP    
Beitrag 28.02.2018, 21:03 Uhr
macmaddog
macmaddog
Level 7 = IndustryArena-Professor
*******
Gruppe: Mitglied
Mitglied seit: 13.07.2005
Beiträge: 1.312

ZITAT(Wagner2606 @ 28.02.2018, 17:12 Uhr) *
Hallo Zusammen,

das Tauschen funktioniert ja soweit ganz gut. Je nach dem wie sich die Konstruktion wieder ausgetobt hat, hat man mehr oder weniger zu ändern.

Nur woran liegt es, das bei anderen Teilen die Konturen alle weg sind? Nur das Planfräsen der Vorder- und Rückseite ist noch vorhanden. Bohrungen sind an der gleichen Stelle, Senkungen, Taschen usw..

Ich habe hier ein Teil erstellt und die Referenz getauscht. Es sind nur kleinere Änderungen in der eigentlichen Kontur und wie gesagt es ist alles weg.

Woran könnte das liegen?

Beste Grüße
Dennis


Hallo, das ist ganz einfach erklärt.
Solidworks vergibt intern jeder Fläche eine eigene ID-Nummer.
Wenn du am Solidworksteil was änderst dann bleiben einige Flächen erhalten, andere bekommen eine neue ID.
Wenn in der Feature Reihenfolge was geändert wird dann ändern sich die nachfolgenden Flächen, deswegen ist es besser diese Änderungen am ende zu machen, hinter den anderen Features.
Ist es dagegen ein Importteil sieht das schon anders aus. Die Reihenfolge der Internen ID´s der Flächen wird/ kann von Teil zu Teil grundlegend verschieden sein.
Wie Solidworks die ID´s verteilt können wahrscheinlich nur die Programmierer der Software beantworten, die die Interne Logik programmiert haben.
Hoffe das hilft dir zum besseren Verständnis warum das so ist.
Und mit der Neuauswahl der Nullpunkte sollte man immer anfangen wenn man das Referenzteil tauscht..


mfG macmaddog


--------------------
"Bei weiteren Fragen einfach im Chat melden. mfG macmaddog. "
TOP    



1 Besucher lesen dieses Thema (Gäste: 1)
0 Mitglieder: