535.482 aktive Mitglieder*
3.970 Besucher online*
Kostenfrei registrieren
Anmelden Registrieren
SolidCAM GmbH Forum

SolidCam \ SolidWorks Rohmaterial in Baugruppen erstellen.

Beitrag 15.11.2017, 11:57 Uhr
Aberle
Aberle
Level 1 = IndustryArena-Lehrling
*
Gruppe: Mitglied
Mitglied seit: 18.07.2017
Beiträge: 17

Hallo !

Habe schon alles durchsucht, aber bekomme es einfach nicht hin....

Es geht um folgendes : hab ich Bauteile die einfach aus einem Volumenkörper bestehen, dann öffne ich die Datei und zeichne mir mein Rohmaterial auf die Flächen und trage diese auf.
Das ganze mache ich dann über eine Konfiguration „Rohteil“ und „Fertigteil“.
Dann lässt es sich im Cam ja super auswählen und das Modell ist da..

Wir bearbeiten aber oft große Schweißteile und Getriebegehäuse aus Guss.
Dort bekomme ich dann öfters eine Baumgruppe.
Bei der Baugruppen kann ich nicht einfach eine Zeichnung auf ein Teil legen und dann nen 5 mm Aufsatz draufgeben, dafür , muss ich das einzelne Teiln öffnen und dort dann die rohe Fläche einzeichnen, dann kann ich aber nicht mehr die komplette Baugruppe mit Rohmaterial ins Cam laden, sondern nur das einzellne Teil bearbeiten.
Auch wenn ich das Teil aus der Baugruppe öffne, eine Konfiguration anlege und es dann zurück Speicher habe ich im Cam dann keine rohe Flächen...

Wie würdet ihr dort vorgehen.......
Was hat die stl Datei auf sich ??


Liebe Grüße und danke
TOP    
Beitrag 15.11.2017, 12:14 Uhr
Aberle
Aberle
Level 1 = IndustryArena-Lehrling
*
Gruppe: Mitglied
Mitglied seit: 18.07.2017
Beiträge: 17

Lg Luka !


Sorry.... einmal verschieben....habe die falsche Untergruppe über das Tablet erwischt....
TOP    
Beitrag 16.11.2017, 00:48 Uhr
macmaddog
macmaddog
Level 7 = IndustryArena-Professor
*******
Gruppe: Mitglied
Mitglied seit: 13.07.2005
Beiträge: 1.312

ZITAT(Aberle @ 15.11.2017, 12:57 Uhr) *
Hallo !

Habe schon alles durchsucht, aber bekomme es einfach nicht hin....

Es geht um folgendes : hab ich Bauteile die einfach aus einem Volumenkörper bestehen, dann öffne ich die Datei und zeichne mir mein Rohmaterial auf die Flächen und trage diese auf.
Das ganze mache ich dann über eine Konfiguration „Rohteil“ und „Fertigteil“.
Dann lässt es sich im Cam ja super auswählen und das Modell ist da..

Wir bearbeiten aber oft große Schweißteile und Getriebegehäuse aus Guss.
Dort bekomme ich dann öfters eine Baumgruppe.
Bei der Baugruppen kann ich nicht einfach eine Zeichnung auf ein Teil legen und dann nen 5 mm Aufsatz draufgeben, dafür , muss ich das einzelne Teiln öffnen und dort dann die rohe Fläche einzeichnen, dann kann ich aber nicht mehr die komplette Baugruppe mit Rohmaterial ins Cam laden, sondern nur das einzellne Teil bearbeiten.
Auch wenn ich das Teil aus der Baugruppe öffne, eine Konfiguration anlege und es dann zurück Speicher habe ich im Cam dann keine rohe Flächen...

Wie würdet ihr dort vorgehen.......
Was hat die stl Datei auf sich ??


Liebe Grüße und danke



Hallo,ist doch ganz einfach.
Öffne wie bisher deine Baugruppe und speichern alsTeil - .sldprt (Multipart) z.B. xxx_Rohteil.sldprt
Das Multipartteil ist dein Rohteil, in dem Du nun deine Aufmaße machst auf die Flächen.
Speichern und Schließen.
Dann wie bisher dein BG öffnen und Camteil anlegen mit der BG.
Die Auswahl des Rohteils aber nicht machen.
Nun dein Multipartteil welches das Rohteil ist öffnen mit SWX, Camteil offen lassen.
Ins Fenster mit dem Camteil wechseln und im SWX Bauteil einfügen auswählen.
Da du dein Multipart schon geöffnet hast im Hintergrund kannst du es auch direkt auswählen.
Positionieren zum Fertigteil .
Nun im Camreiter auf Rohteil gehen , 3d Model wählen und das Multipart auswählen, z.B. über CAD Auswahl.
Fertig.
Kannst sogar direkt dann Restmaterial schruppen, da ja die Volumen von ROH und Fertigteil verschieden sind.

mfG macmaddog
edit:
PS.: Könnte ein Moderator das hier ins richtige Forum - Solidcam schieben?

Der Beitrag wurde von macmaddog bearbeitet: 16.11.2017, 00:51 Uhr


--------------------
"Bei weiteren Fragen einfach im Chat melden. mfG macmaddog. "
TOP    
Beitrag 21.11.2017, 08:09 Uhr
Aberle
Aberle
Level 1 = IndustryArena-Lehrling
*
Gruppe: Mitglied
Mitglied seit: 18.07.2017
Beiträge: 17

Perfekt danke dir !!

Ich werde es die Tage, wenn ich wieder auf der Arbeit bin, direkt mal testen !!
TOP    



1 Besucher lesen dieses Thema (Gäste: 1)
0 Mitglieder: