530.101 aktive Mitglieder*
3.344 Besucher online*
Kostenfrei registrieren
Anmelden Registrieren
SolidCAM GmbH Forum

Unterprogrammtechnik gleiche Bohrpositionen, UP - Ausgabe bei Maschinenprozessen z.B. Gewindeerstellung

Beitrag 03.12.2009, 09:31 Uhr
MB@Work
MB@Work
Level 2 = IndustryArena-Facharbeiter
**
Gruppe: Mitglied
Mitglied seit: 23.05.2006
Beiträge: 74

Gibt es eine Möglichkeit einer Einstellung in der Mac-Datei des PP das verschiedene Job´s (z.B. Bohren + Gewindeschneiden) sich nach der Ausgabe auf ein und dasselbe LBL beziehen?

Ist
7 TOOL CALL 1056 Z S3410 F341
10 CYCL DEF 200 BOHREN ~
11 CALL LBL 21
...
15 TOOL CALL 9 Z S3800 F228
18 CYCL DEF 208 BOHRFRAESEN ~
19 CALL LBL 22
...

Soll
Ist
7 TOOL CALL 1056 Z S3410 F341
10 CYCL DEF 200 BOHREN ~
11 CALL LBL 21
...
15 TOOL CALL 9 Z S3800 F228
18 CYCL DEF 208 BOHRFRAESEN ~
19 CALL LBL 21
...

Wer hat´s schon erfunden?
TOP    
Beitrag 03.12.2009, 11:39 Uhr
nebbe
nebbe
Level 6 = IndustryArena-Doktor
******
Gruppe: Mitglied
Mitglied seit: 14.06.2002
Beiträge: 825


So ?

13 TOOL CALL 3 Z S1000
14 L M06
15 FN 0: Q4 =+33
16 ;* D-DRILL5-T3 - DRILL *
17 L X-75.000 Y-50.000 R0 FMAX M13
18 L Z+2.000 FMAX
19 CYCL DEF 1.0 TIEFBOHREN
20 CYCL DEF 1.1 ABST 2.000
21 CYCL DEF 1.2 TIEFE -20.000
22 CYCL DEF 1.3 ZUSTLG -20.000
23 CYCL DEF 1.4 V.ZEIT 0.000
24 CYCL DEF 1.5 F Q4

25 CALL LBL 201 REP

26 ; ST.
27 TOOL CALL 4 Z S1000
28 L M06
29 FN 0: Q4 =+33
30 ;* D-DRILL5-T4 - DRILL *
31 L X-75.000 Y-50.000 R0 FMAX M13
32 L Z+2.000 FMAX
33 CYCL DEF 1.0 TIEFBOHREN
34 CYCL DEF 1.1 ABST 2.000
35 CYCL DEF 1.2 TIEFE -20.000
36 CYCL DEF 1.3 ZUSTLG -20.000
37 CYCL DEF 1.4 V.ZEIT 0.000
38 CYCL DEF 1.5 F Q4

39 CALL LBL 201 REP

40 L Z0 FMAX M91
41 M02

42 LBL 201
43 ;* DRILL5 - DRILLS *
44 CYCL CALL
45 L Z+100.000 R FMAX M
46 L X-130.000 Y-20.000 R FMAX M
47 L Z+2.000 R FMAX M99
48 L Z+100.000 R FMAX M
49 L X-130.000 Y-80.000 R FMAX M
50 L Z+2.000 R FMAX M99
51 L Z+100.000 R FMAX M
52 L X-20.000 Y-80.000 R FMAX M
53 L Z+2.000 R FMAX M99
54 L Z+100.000 R FMAX M
55 L X-20.000 Y-20.000 R FMAX M
56 L Z+2.000 R FMAX M99
57 L Z+100.000 R F MAX M
58 LBL 0


--------------------
Grüßle
nebbe
TOP    
Beitrag 03.12.2009, 12:24 Uhr
MB@Work
MB@Work
Level 2 = IndustryArena-Facharbeiter
**
Gruppe: Mitglied
Mitglied seit: 23.05.2006
Beiträge: 74

Ja! WIE GEHTS? Mac-Datei oder ?
TOP    
Beitrag 03.12.2009, 15:44 Uhr
nebbe
nebbe
Level 6 = IndustryArena-Doktor
******
Gruppe: Mitglied
Mitglied seit: 14.06.2002
Beiträge: 825

MAC Datei ? Auch !

;Procedures control
drill_proc = Y

Dann musste mal schauen, was schon so rauskommt.

Gutes Gelingen,

t.



--------------------
Grüßle
nebbe
TOP    
Beitrag 05.12.2009, 11:49 Uhr
MB@Work
MB@Work
Level 2 = IndustryArena-Facharbeiter
**
Gruppe: Mitglied
Mitglied seit: 23.05.2006
Beiträge: 74

Passt eigentlich schon!

;Procedures control
full_gcode = N
gen_procs = D
drill_proc = Y
turn_proc = N
thread_proc = N
gen_internal_proc = Y
turn_common_proc = N
gen_1_line_proc = N
optimize_jobs_loop = N
G_in_2_cols = N
seq_sub_number = N
loop_exist = N
same_sub_numbers = N
init_var_after_split = Y
TOP    
Beitrag 05.12.2009, 12:31 Uhr
nebbe
nebbe
Level 6 = IndustryArena-Doktor
******
Gruppe: Mitglied
Mitglied seit: 14.06.2002
Beiträge: 825

na, wenn es denn passt: happy unterprogramming !

t.


--------------------
Grüßle
nebbe
TOP    
Beitrag 05.12.2009, 12:51 Uhr
MB@Work
MB@Work
Level 2 = IndustryArena-Facharbeiter
**
Gruppe: Mitglied
Mitglied seit: 23.05.2006
Beiträge: 74

Ne die theorie stimmt mit deinen Vorgaben überein, in der Praxis aber kommt nicht das raus was gefordert ist:

Derzeit immernoch der Stand:

Ist
7 TOOL CALL 1056 Z S3410 F341
10 CYCL DEF 200 BOHREN ~
11 CALL LBL 21
...
15 TOOL CALL 9 Z S3800 F228
18 CYCL DEF 208 BOHRFRAESEN ~
19 CALL LBL 22
...

Soll
Ist
7 TOOL CALL 1056 Z S3410 F341
10 CYCL DEF 200 BOHREN ~
11 CALL LBL 21
...
15 TOOL CALL 9 Z S3800 F228
18 CYCL DEF 208 BOHRFRAESEN ~
19 CALL LBL 21
...
TOP    
Beitrag 06.12.2009, 16:27 Uhr
nebbe
nebbe
Level 6 = IndustryArena-Doktor
******
Gruppe: Mitglied
Mitglied seit: 14.06.2002
Beiträge: 825

Sind das wirklich die identischen Punktgruppen ?
Dann sollte auch das selbe Label rauskommen.
Hier funktionierts.

t.



--------------------
Grüßle
nebbe
TOP    



1 Besucher lesen dieses Thema (Gäste: 1)
0 Mitglieder: