529.737 aktive Mitglieder*
3.836 Besucher online*
Kostenfrei registrieren
Anmelden Registrieren
SolidCAM GmbH Forum

Zyklus Z-Konstant

Beitrag 13.11.2009, 22:34 Uhr
KM-TEC
KM-TEC
Level 1 = IndustryArena-Lehrling
*
Gruppe: Mitglied
Mitglied seit: 02.01.2009
Beiträge: 15

Hallo,
ich möchte dieses Teil fräsen!!
Siehe Anhang.

Ich habe folgendes Problem:
Bei der Verwendung des Zyklus: Z-Konstant

Der flache Bereich gleich am Anfang wird nicht sauber!
Zu starker seitlicher Versatz!!
Klar, wie der Zyklus schon sagt, konstante Zustellung.
Keine Verbesserung beim Editieren-Befehl: angepasste Z-Stufen.
z.B. maximale Treppenbreite Wert auf 0.1 gesetzt.
Keine Funktion?
Hier fehlt doch ein Befehl: maximaler seitlicher Versatz.
Der Zyklus soll dringend die flachen Bereiche erkennen.
Oder der Befehl polare Zustellung in Z Winkelangabe inkremental zum Spline Zentrum.

Das Teil soll ebenenweise abgezeilt werden!!!
Keine Achterbahnfahrt!!
Es müssen nicht immer alle Achsen auf einmal arbeiten!!

Habe dann aus Verzweiflung den Zyklus Flächenkonstant gewählt.
Seht euch an, wie der steil in die Mulde fährt.
Sieht in der Simmulation toll aus.
Ist aber in der Praxis murks!!

Und das ewige abheben zum Schluss bei Zyklus Flächenkonstant was soll das??
Der soll unten bleiben!!

Meine Version:
SolidCam 2008 R12
SP3.2

Schade Komplette Datei zu groß für das Forum?
Konnte leider nur das Teil ohne SC-Daten Hochgeladen.

Danke schon mal...





Angehängte Datei(en)
Angehängte Datei  Test.zip ( 73.92KB ) Anzahl der Downloads: 93
 
TOP    
Beitrag 13.11.2009, 22:54 Uhr
Themenstarter

Gruppe:
Mitglied seit: --
Beiträge: 0

Hallo,

also wenn ich mir dein Teil so ansehe, dann versteh ich die Probleme, bei mir erscheint nichts, und aus Nichts, lässt sich nunmal Nichts berechnen.

mal abgesehen davon:

ZITAT
Bei der Verwendung des Zyklus: Z-Konstant


Z konstant ist eine Strategie, kein Zyklus, ein Zyklus wiederholt was in ihm definiert ist.

ZITAT
Klar, wie der Zyklus schon sagt, konstante Zustellung.
Keine Verbesserung beim Editieren-Befehl: angepasste Z-Stufen.
z.B. maximale Treppenbreite Wert auf 0.1 gesetzt.
Keine Funktion?


Wozu? die konstante Z Zustellung ist definiert!!!


ZITAT
Habe dann aus Verzweiflung den Zyklus Flächenkonstant gewählt.
Seht euch an, wie der steil in die Mulde fährt.
Sieht in der Simmulation toll aus.
Ist aber in der Praxis murks!!


Schlichtstrategien eignen sich nicht zum schruppen

ZITAT
Und das ewige abheben zum Schluss bei Zyklus Flächenkonstant was soll das??
Der soll unten bleiben!!


Sowas kann an der eingestellten Toleranz liegen.

Der Beitrag wurde von Paranuit bearbeitet: 13.11.2009, 23:16 Uhr
TOP    
Beitrag 13.11.2009, 23:21 Uhr
KM-TEC
KM-TEC
Level 1 = IndustryArena-Lehrling
*
Gruppe: Mitglied
Mitglied seit: 02.01.2009
Beiträge: 15

Hier noch mal das Teil


Angehängte Datei(en)
Angehängte Datei  Fr_stest_.zip ( 113.21KB ) Anzahl der Downloads: 64
 
TOP    
Beitrag 13.11.2009, 23:34 Uhr
KM-TEC
KM-TEC
Level 1 = IndustryArena-Lehrling
*
Gruppe: Mitglied
Mitglied seit: 02.01.2009
Beiträge: 15

Zitat Schlichtstrategien eignen sich nicht zum schruppen..

Das hat nichts mit schruppen zu tun.
Auch beim schlichten treten Vertikale und Horizontale Kräfte auf.
Um optimale Flächen zu erhalten sollte schon einiges durchdacht sein.

Habe auch alle Tolleranzen durchgetestet.
Fehlanzeige.

Einfach mal das Teil simmulieren.
Z-Konstant
und dann ganz oben den flachen Bereich ansehen.
Alles klar?

TOP    
Beitrag 14.11.2009, 02:15 Uhr
macmaddog
macmaddog
Level 7 = IndustryArena-Professor
*******
Gruppe: Mitglied
Mitglied seit: 13.07.2005
Beiträge: 1.312

Hallo KM Tec, bist schon ein lustiger Vogel.
Von tuten und blasen keine Ahnung, geschweige denn von CAD oder CAM.
Schimpft wie ein Weltmeister, ohne zu wissen worüber.
Schimpfe doch mal so ausgibig über deine unwissenheit.
Du kennst ja nicht mal die zusammenhänge im CAD , leere Baugruppe ohne Teile, echt toll.
Auch wie du schon bemerkt hast, in den EBENEN BEREICHEN ! funktioniert Z Konstant nicht, weil es dafür nicht gedacht ist. Heist ja auch Z Konstant und nicht Bahnkonstand oder so. biggrin.gif
Wie wäre es mit ner Grundschulung CAM, Damit du mal lernst, welche Strategie für was zuständig ist und wie man eine Bearbeitung im Cam mit verschiedenen Strategien programmiert.
Nicht jeder der sich ein Cam auf den Rechner kloppt kann auch damit umgehen und einfach ein paar Knöpfe drücken und ein gutes Teil kommt dabei raus.So einfach ist das auch nicht,
Wenn das so wäre dann könnst ja jeden von der Strasse holen und Programmieren lassen, so einfach ist es Gottseidank oder leider nicht, jenachdem mit welchen Blickwinkel man es betrachtet.

Wenn du Probleme hast mit nem Bauteil kann ich dir gerne weiterhelfen, dann melde dich mal bei mir per PN.

mfG macmaddog


--------------------
"Bei weiteren Fragen einfach im Chat melden. mfG macmaddog. "
TOP    
Beitrag 14.11.2009, 16:11 Uhr
Themenstarter

Gruppe:
Mitglied seit: --
Beiträge: 0

Hallo,

Ergebniss bei flächenkonstanter Zustellung von 0,8 mm, nun gilt es nach Gusto anzupassen, sprich Startpunkt, Lage der Bahn etc.
Angehängte Datei(en)
Angehängte Datei  Fl_Konstante.JPG ( 101.93KB ) Anzahl der Downloads: 138
 
TOP    
Beitrag 14.11.2009, 22:54 Uhr
KM-TEC
KM-TEC
Level 1 = IndustryArena-Lehrling
*
Gruppe: Mitglied
Mitglied seit: 02.01.2009
Beiträge: 15

Danke Paranuit!!!!!
Genau so hat es bei mir auch ausgesehen.
Und wie man unschwer erkennen kann macht der Steilwandfräsen.

Wenn du jetzt noch Teife maximal z-26 eingibst, dann hebt der zum schluss noch tausendmal ab.
Sicher kann mann alles irgendwo noch austricksen, aber eben nur mit tricksen. Habe ich alles schon tausendmal durch.

Hallo macmaddoc
Na dann lad dir doch endlich das Teil runter und zeige mir endlich deine Schichtweisenbearbeitung mit entsprechendem
Oberflächenergebnis.
Ich teste das dann auch sofort an meiner Fräse.

Ich arbeite schon einige Jahre mit SolidCam, das Preis Leistungsverhältnis ist ja auch ganz gut.
Sehr gut z.B. die Posti Anpassung.
Habe mir den schon einige male zurecht stricken lassen.
Ein Anruf, und rucki zuck alles TOP!!

Man kann trotzdem noch einiges an der Software verbessern!!
Auch im 2D-Bereich ist mir einiges aufgefallen.
Aber es heist im Forum dann gleich ,,Schimpft wie ein Weltmeister''
Ich bin kein Spielkind zuhause am Rechner, sondern muß meine Kohle damit verdienen!
Und brauche auch Top Flächen.
Also bitte ein wenig sachlich bleiben, und keine Doofen sprüche.
Warum kann Paranuit das Teil runterladen und nicht macmaddoc??
Ich hatte auch geschrieben das die ganze Baugruppe zu groß war.
Wer lesen kann ist klar im Vorteil.

mfg
KM-TEC










TOP    
Beitrag 15.11.2009, 11:30 Uhr
Themenstarter

Gruppe:
Mitglied seit: --
Beiträge: 0

Hallo,

strategisch würd ich so vorgehen, flächenkonstant komplett schlichten, und über Kreuzbahn die Sicke.
Angehängte Datei(en)
Angehängte Datei  KM_TEC.JPG ( 154.29KB ) Anzahl der Downloads: 122
 
TOP    
Beitrag 15.11.2009, 16:31 Uhr
macmaddog
macmaddog
Level 7 = IndustryArena-Professor
*******
Gruppe: Mitglied
Mitglied seit: 13.07.2005
Beiträge: 1.312

Hallo KM TEC,
Flächenkonstand ist hier nicht so toll, würde ich hier nicht auf das ganze Bautaul verwenden.
Hier bietet sich ne kombinierte Straqtegie an, Z Konstand von 30 - 90°, Linearschlichten im winkel 32,5° Bahnrichtung, Arbeitsbereich von 0 - 35°, 0,5 mm Bahnverlängerung wenn es denn mit Z-Konstand gemacht werden soll. Bei nem Kugelfräser musst aber in der Tiefe um den Radius tiefer proggen damit du die untere Kante erwischst(Z-53mm).

Ich würde dir aber zu Schraubenbahnen raten, da du damit ein gleichmässiges Fräsbild bekommst auf dem gesammten Bauteil. Aber auch hier mit angepassten Z Stufen.

Anbei mal ein kleines Video, mit hoher Krompremierung wegen der Datenmenge, also net über die Hintergrundfarbe wundern biggrin.gif
Ich denke mal, das du es dir so vorgestellt hast.

Und um mal sachlich zu bleiben, Ich kann das Teil ja laden, aber net ne leere Baugruppe.
Eine Baugruppe ist kein Bauteil, sondern nur eine Verknüpfung von Bauteilen und deren Bezug zueinander. Soll heisen, die Baugruppe ist wertlos, auch wenns nur 10Kb groß wäre, hättest du nix online gestellt, da du die Bauteile der Baugruppe nicht mitgegeben hast. Man kann das leicht über Pack & Go realisieren, nur mal so nebenbei.
Ansonsten einfach mal das Bauteil rechtsklicken und verwenden durch Teil öffnen im Dialog der Baugruppe und unter Parasolid abspeichern, das verringert die Teilegröße enorm.

bitte.gif

mfG macmaddog

Der Beitrag wurde von macmaddog bearbeitet: 15.11.2009, 16:31 Uhr
Angehängte Datei(en)
Angehängte Datei  Schraubenbahn_SC.wmv ( 400.64KB ) Anzahl der Downloads: 125
 


--------------------
"Bei weiteren Fragen einfach im Chat melden. mfG macmaddog. "
TOP    
Beitrag 15.11.2009, 21:50 Uhr
KM-TEC
KM-TEC
Level 1 = IndustryArena-Lehrling
*
Gruppe: Mitglied
Mitglied seit: 02.01.2009
Beiträge: 15

Hallo
es tut mir leid, aber alles was ihr mir hier zeigen wollt, kenne ich schon längst.
Dann bin ich zu anspruchsvoll.

Ich hatte mir folgenden Bearbeitungsjob gewünscht:
Ähnlich der Z-Konstant.
Schichtweise Zustellung!!!!!!!!!!
In den flachen Bereichen die Z-Zustellung automatisch zurück nehmen dadurch minimiert sich der Seitenversatz.

Also bei diesem Teil ganz oben am Anfang.

Ich habe vor 12 Jahren mit Mastercam gefräst.
Bin mir ziemlich sicher, daß wir dort dieses Problem nicht hatten.
Die Flächen waren immer auf Anhieb Top!!
Ohne Kombinationen oder ....
Aber ist eben alles eine Preisfrage?

Gruß
KM-TEC



TOP    
Beitrag 15.11.2009, 22:42 Uhr
Themenstarter

Gruppe:
Mitglied seit: --
Beiträge: 0

Hallo,

@KM-TEC:

ZITAT
Hallo
es tut mir leid, aber alles was ihr mir hier zeigen wollt, kenne ich schon längst.
Dann bin ich zu anspruchsvoll.

Ich hatte mir folgenden Bearbeitungsjob gewünscht:
Ähnlich der Z-Konstant.
Schichtweise Zustellung!!!!!!!!!!
In den flachen Bereichen die Z-Zustellung automatisch zurück nehmen dadurch minimiert sich der Seitenversatz.

Also bei diesem Teil ganz oben am Anfang.


okay, dann schreib es doch per Parameter Progg.

ZITAT
Ich habe vor 12 Jahren mit Mastercam gefräst.
Bin mir ziemlich sicher, daß wir dort dieses Problem nicht hatten.
Die Flächen waren immer auf Anhieb Top!!


12 Jahre Entwicklung, und du sagst, damals wäre es schon fehlerfrei gegangen, warum bist du nicht da geblieben?

Wenn du Mittelklasse Cams vergleichen willst, dann beam dich mal in die heutige Zeit!!

TOP    
Beitrag 18.11.2009, 01:02 Uhr
Ladykiller
Ladykiller
Level 4 = IndustryArena-Meister
****
Gruppe: Mitglied
Mitglied seit: 19.10.2009
Beiträge: 420

Wieso machst des net so Linear ist mit des sauberste ergebniss, habs jetzt auf die schnelle gemacht geht aber mit 1mal anfahr und abfahrbewegung auch.
siehe anhang bei 0.3 versatz bei 0,1 ist es sehr gut habs auch schon gerfäst kommt sehr sauber raus um auf sehr extrem gute oberflächen zu kommen würde ich seitlichen versatz auf 0,05 setzen.

Oder so wie macmadog ist auch ne sehr saubere idee.

Der Beitrag wurde von Ladykiller bearbeitet: 18.11.2009, 01:04 Uhr
Angehängte Datei(en)
Angehängte Datei  FR_STEST__1.pdf ( 1.54MB ) Anzahl der Downloads: 79
 


--------------------
Hoffe ich konnte helfen, MFG Joshi
Es ist keine Schande nichts zu wissen, wohl aber, nichts lernen zu wollen.
Wer aufgehört hat besser zu werden, hat aufgehört gut zu sein.

TOP    
Beitrag 27.11.2009, 16:50 Uhr
modellmurxer
modellmurxer
Level 4 = IndustryArena-Meister
****
Gruppe: Mitglied
Mitglied seit: 12.02.2005
Beiträge: 314

mhm...

normaler 3D-Job Z-konstant mit vorgegebener Rauhtiefe. Z-Zustellung reduziert sich automatisch und gut ist.

oder denk ich zu einfach? thumbs-up.gif

(mal nicht nur ins HSM klotzen) biggrin.gif

Der Beitrag wurde von modellmurxer bearbeitet: 27.11.2009, 16:51 Uhr


--------------------
Erfahrung kann man nicht downloaden!
Alle, die an Telekinese glauben, heben bitte jetzt meine Hand.
cadcamservice.eu
portableapps.com/de
TOP    
Beitrag 01.12.2009, 15:55 Uhr
modellmurxer
modellmurxer
Level 4 = IndustryArena-Meister
****
Gruppe: Mitglied
Mitglied seit: 12.02.2005
Beiträge: 314

ZITAT(modellmurxer @ 27.11.2009, 17:50) *
mhm...

normaler 3D-Job Z-konstant mit vorgegebener Rauhtiefe. Z-Zustellung reduziert sich automatisch und gut ist.

oder denk ich zu einfach? thumbs-up.gif

(mal nicht nur ins HSM klotzen) biggrin.gif



kein Kommentar dazu?


--------------------
Erfahrung kann man nicht downloaden!
Alle, die an Telekinese glauben, heben bitte jetzt meine Hand.
cadcamservice.eu
portableapps.com/de
TOP    
Beitrag 01.12.2009, 16:58 Uhr
Ladykiller
Ladykiller
Level 4 = IndustryArena-Meister
****
Gruppe: Mitglied
Mitglied seit: 19.10.2009
Beiträge: 420

ZITAT(modellmurxer @ 01.12.2009, 15:55) *
kein Kommentar dazu?

naja hab ich auch probiert aber beim fräsen sa von den einfacheren jobs trotzdem noch linear abtragen besser aus.
oder mit schraubenbahnen des ist auch sehr sauber.


Der Beitrag wurde von Ladykiller bearbeitet: 01.12.2009, 17:01 Uhr


--------------------
Hoffe ich konnte helfen, MFG Joshi
Es ist keine Schande nichts zu wissen, wohl aber, nichts lernen zu wollen.
Wer aufgehört hat besser zu werden, hat aufgehört gut zu sein.

TOP    
Beitrag 01.12.2009, 19:14 Uhr
modellmurxer
modellmurxer
Level 4 = IndustryArena-Meister
****
Gruppe: Mitglied
Mitglied seit: 12.02.2005
Beiträge: 314

ZITAT(Ladykiller @ 01.12.2009, 17:58) *
naja hab ich auch probiert aber beim fräsen sa von den einfacheren jobs trotzdem noch linear abtragen besser aus.
oder mit schraubenbahnen des ist auch sehr sauber.



Mag ja sein. Aber die Forderung vom Eingangspost müssten mit dieser Strategie ja eigentlich erfüllt sein.
(Abnahme der Zustellung bei nicht ausreichender Oberflächenqualität)



--------------------
Erfahrung kann man nicht downloaden!
Alle, die an Telekinese glauben, heben bitte jetzt meine Hand.
cadcamservice.eu
portableapps.com/de
TOP    
Beitrag 01.12.2009, 23:31 Uhr
Ladykiller
Ladykiller
Level 4 = IndustryArena-Meister
****
Gruppe: Mitglied
Mitglied seit: 19.10.2009
Beiträge: 420

ZITAT(modellmurxer @ 01.12.2009, 19:14) *
Mag ja sein. Aber die Forderung vom Eingangspost müssten mit dieser Strategie ja eigentlich erfüllt sein.
(Abnahme der Zustellung bei nicht ausreichender Oberflächenqualität)

ja ist eigentlich hier alles richtig je nachdem wie manns braucht, am ende entscheidet eh derjenige der fertigt


--------------------
Hoffe ich konnte helfen, MFG Joshi
Es ist keine Schande nichts zu wissen, wohl aber, nichts lernen zu wollen.
Wer aufgehört hat besser zu werden, hat aufgehört gut zu sein.

TOP    



1 Besucher lesen dieses Thema (Gäste: 1)
0 Mitglieder: