504.527 aktive Mitglieder
5.009 Besucher online
Kostenfrei registrieren
Einloggen Registrieren
SolidCAM GmbH Webinar
Erweitertes Dreh-Fräsen mit SolidCAM
Erweitertes Dreh-Fräsen mit SolidCAM
Beginn
12.12.2019 16:00
Preis
kostenfrei für 100 Teilnehmer
Dauer
60 Minuten
Sprache
de
Referent
Benjamin Kopf
Firma
SolidCAM GmbH
Kostenfrei zum Webinar anmelden
Vorname * / Nachname *
E-Mail *
Firma *
Nachricht

Verantwortlicher im Sinne des Art. 4 Nr. 7 DSGVO ist: IndustryArena GmbH, Katzbergstraße 4, 40764 Langenfeld.
Unseren Datenschutzbeauftragten erreichen Sie unter datenschutzbeauftragter@industryarena.com.

Verarbeitungszweck

Wir verarbeiten Ihre personenbezogenen Daten, um Ihre Teilnahme am gewünschten Webinar zu gewährleisten bzw. um Sie weitergehend hierüber zu informieren zu können und um die damit zusammenhängende Kommunikation gemäß Art .6 Abs. 1 S. 1 lit. a DSGVO umsetzen zu können. Dies stellt für uns ein berechtigtes Interesse gemäß Art. 6 Abs. 1 S. 1 lit. f DSGVO dar.

Empfänger der Daten

Innerhalb unseres Unternehmens erhalten diejenigen Stellen Zugriff auf Ihre Daten, die diese zur Erfüllung der oben genannten Zwecke benötigen.
Weiterhin erhält der Referent des Webinarveranstalters ebenfalls Ihre Daten um diese zum Zwecke der Vorbereitung des Webinars zu nutzen bzw. um im Nachgang mit Ihnen in Kontakt zu treten.
An Dritte werden personenbezogene Daten nur übermittelt, wenn dies für die vorgenannten Zwecke erforderlich ist oder eine andere Rechtsgrundlage besteht. Sofern erforderlich, schließen wir mit Dritten die entsprechenden datenschutzrechtlichen Vereinbarungen, insbesondere gemäß Art. 28 DSGVO.

Speicherdauer

Wir löschen Ihre im Webinar-Formular hinterlegten personenbezogenen Daten 4 Wochen nach Ablauf des Webinars, da eine weitere Speicherung ist dann nicht mehr erforderlich ist.

Beschreibung
Maximale Produktivität auf anspruchsvollen Drehfräszentren und im CAD/CAM-System mit SolidCAM. Live-Demo: An einem typischen Maschinenbauteil werden direkt in SolidWorks mit SolidCAM die Dreh- und Fräsbearbeitungen der Haupt- und Gegenspindel programmiert. Die Bearbeitungsabfolge wird im Anschluss mit der neuen, innovativen Kanalsynchronisation optimiert. Das Webinar bietet einen hervorragenden Einblick, wie schnell und einfach auch komplexe Maschinen dank der interaktiven Maschinenvorschau programmiert werden können. Im Detail gezeigt wird die Definition der Aufspannung, Werkzeugkataloge, der Einsatz von Maschinenkontrolloperationen, die Synchronisierung von Bearbeitungen und die zuverlässige Kontrolle in der vollständigen Maschinensimulation – alles nahtlos integriert in SolidWorks und Autodesk Inventor.