501.910 aktive Mitglieder
7.246 Besucher online
Kostenfrei registrieren
Einloggen Registrieren
Der Spindeldoctor - Banner
Der Spindeldoctor Forum

Famup Emco MCP 70-50 IKZ nachrüsten?

Beitrag 14.10.2017, 13:30 Uhr
Mueller_Ulrich
Mueller_Ulrich
Level 1 = IndustryArena-Lehrling
*
Gruppe: Mitglied
Mitglied seit: 14.10.2017
Beiträge: 13

Hallo alle zusammen,

ich besitze eine MCP 70-50 mit einer Fanuc Mb18i Steuerung welche mir sehr gut für Serienteile taugt.
Einziges Manko ist, dass Sie keine IKZ besitzt und ich das öfters mal bspw. bei Bohrjobs im Alu bräuchte.

Diese würde ich gerne nachrüsten, wenn das möglich ist.
Theoretisch dürfte es die Kessler Spindel schon unterstützen.
Ich vermute, dass nur die Ansteuerung und die Pumpe fehlen und die Spindel dafür schon vorgerüstet sein müsste.

Bei der Spindel handelt es sich um eine Kessler Motorspindel mit SK40, 12.000 rpm und 35 kW Leistung.
(Sorry, die Nummer bzw. genaue Bezeichnung der Spindel kann ich erst Montag in der Firma nachschauen.)

Hat jemand so etwas schon mal nachgerüstet und kann mir sagen, wie viel Aufwand dahintersteckt und ob es überhaupt möglich ist?

Grüße
Uli
TOP    
Beitrag 17.10.2017, 12:23 Uhr
Mueller_Ulrich
Mueller_Ulrich
Level 1 = IndustryArena-Lehrling
*
Gruppe: Mitglied
Mitglied seit: 14.10.2017
Beiträge: 13

Moien,

die genaue Bezeichnung der Spindel ist:
Kessler LC 100 (000.610.99 mit der SN 180 232)

Laut Kessler ist ein Umbau auf IKZ grundsätzlich möglich.

Zusätzlich haben wir auch schon herausgefunden, dass die Pumpe GRUNDFOS CRK-160/16 zum System gehört.

Grüße
Uli

TOP    



1 Besucher lesen dieses Thema (Gäste: 1)
0 Mitglieder: