499.554 aktive Mitglieder
5.170 Besucher online
Kostenfrei registrieren
Einloggen Registrieren
Spreitzer News

Spannen | Prüfen | Sondervorrichtungen

Spanntechnik für die Mikrobearbeitung

„Kleinster mechanischer Zentrischspanner!“

Die Fertigung von Hightech-Kleinstbauteilen in der Uhren- und Schmuckindustrie sowie Medizintechnik stellt spezielle Anforderungen an die Werkstück-Spanntechnik. Die umfangreiche SPREITZER Produktpalette umfasst Präzisions-Spannlösungen unterschiedlichster Bauart für die Bearbeitung von kleinen, empfindlichen sowie hochpräzisen Werkstücken und Bauteilen.

SPREITZER präsentiert nun den kleinsten mechanischen Zentrischspanner MZE 50-20 VA. Mit einer Baulänge von 50 mm und einer Backenbreite von
20 mm wurde das Modell für den Einsatz in der Mikrobearbeitung, auf Drahterodiermaschinen sowie für die Messtechnik konzipiert. Der Zentrischspanner wird in zwei Bauvarianten aus rostfreiem, gehärtetem Stahl angeboten und bietet durch seine auswechselbaren Spannbacken maximale Flexibilität.


Zum Unternehmen

Das 1983 gegründete Familienunternehmen Spreitzer GmbH & Co. KG mit Sitz in Gosheim (Landkreis Tuttlingen) zählt zu den innovativsten Anbietern von Werkstückspanntechnik, sowie von Rundlaufprüfgeräten. Als Turn-Key-Partner des deutschen Werkzeugmaschinen-baus werden außerdem effiziente Komplettlösungen im Bereich des Sondervorrichtungsbaus geliefert.

 

Spreitzer

Verantwortlich für den Inhalt dieser Pressemitteilung: Spreitzer GmbH & Co. KG

Kontakt

Spreitzer GmbH & Co. KG
Brücklestr. 21
78559 Gosheim
Deutschland
+49 7426 / 9475-0
+49 7426 / 9475-20

Routenplaner

Routenplaner