493.266 aktive Mitglieder
6.840 Besucher online
Kostenfrei registrieren
Einloggen Registrieren
SprutCAM Forum

...unsere Software ... Ihr Erfolg

Fräsen mit einem selber erstellten Werkzeug

Beitrag 12.04.2015, 12:03 Uhr
sektorfuture
sektorfuture
Level 1 = IndustryArena-Lehrling
*
Gruppe: Mitglied.DE
Mitglied seit: 20.09.2012
Beiträge: 15

Einen wunderschönen guten Tag,
im Rahmen meiner Ausbildung zum Techniker stoß ich auf dieses wunderbare CAM System SprutCAM auf. Seit Tagen spiele ich an der trial Version der Version 9.

Im Moment komme ich bei einer Sache nicht weiter, bzw. weiß nicht, ob das überhaupt so geht.

Ich möchte mit einem selber gezeichneteten Formwerkzeug (3 Achsen Fräsmaschine) eine Kugel (siehe eingefügtes Bild) über 180°schruppen und schlichten. Diese Art Werkzeug lässt sich aber nur bei Bohrungen und 2D Konturen auswählen.
Mir ist natürlich schon klar, dass es kein Problem ist die ersten 180° parallel oder radial mit einem einfachen Schaft -oder einem Kugelfräser zu fertigen.
Wie macht man es aber bei dem unteren Teil der Kugel? Natürlich ohne umzuspannen!?

Ich wäre richtig dankbar, wenn mir jemand das erklären könnte.
Gruß



Angehängte Datei(en)
Angehängte Datei  Foto.JPG ( 846.05KB ) Anzahl der Downloads: 91
 
TOP    
Beitrag 12.04.2015, 19:51 Uhr
SprutCAM
SprutCAM
Level 4 = IndustryArena-Meister
Gruppensymbol
Gruppe: Produktberater
Mitglied seit: 13.08.2003
Beiträge: 338

bitte verwende die Funktion Rotationsfräsen. Hier kann man auch mit festen Achsen
arbeiten. Also ohne Rotation der Achsen.

Du kannst ein Sonderwerkzeug zeichnen, oder direkt im Werkzeugfenster über Schwalbenschwanz
Werkzeug und zusätzlich Lollipop oder was immer du möchtest auswählen. Formwerkzeug geht
natürlich auch.

Anbei sende ich dir ein Beispielteil.



Angehängte Datei(en)
Angehängte Datei  Hinterschnitt_Kugel.zip ( 348.56KB ) Anzahl der Downloads: 46
 


--------------------
Datentechnik Reitz GmbH & Co. KG
Händler und Support von
Sprutcam, Eureka, Blechcenter, Vector
T:06461 / 7593437
F:06461 / 7593438
www.cnc-Technik.de
Reitz@cnc-technik.de
TOP    
Beitrag 11.10.2015, 14:05 Uhr
sektorfuture
sektorfuture
Level 1 = IndustryArena-Lehrling
*
Gruppe: Mitglied.DE
Mitglied seit: 20.09.2012
Beiträge: 15

ZITAT(SprutCAM @ 12.04.2015, 20:51 Uhr) *
bitte verwende die Funktion Rotationsfräsen. Hier kann man auch mit festen Achsen
arbeiten. Also ohne Rotation der Achsen.

Du kannst ein Sonderwerkzeug zeichnen, oder direkt im Werkzeugfenster über Schwalbenschwanz
Werkzeug und zusätzlich Lollipop oder was immer du möchtest auswählen. Formwerkzeug geht
natürlich auch.

Anbei sende ich dir ein Beispielteil.


Danke sehr!!!
TOP    

Antworten ist nur für Mitglieder möglich, bitte anmelden oder registrieren.



1 Besucher lesen dieses Thema (Gäste: 1)
0 Mitglieder: