500.539 aktive Mitglieder
4.899 Besucher online
Kostenfrei registrieren
Einloggen Registrieren
Tebis Forum

Die CAD/CAM Experten

Kollisionsprüfung

Beitrag 14.02.2017, 07:17 Uhr
hupsy
hupsy
Level 1 = IndustryArena-Lehrling
*
Gruppe: Mitglied
Mitglied seit: 25.01.2006
Beiträge: 33

Hallole,
vielleicht kann mir ja jemand weiterhelfen...
Wie es mir vorkommt dauert bei mir die Kollisionsprüfung immer länger. Habe eben ein "relativ" einfaches Bauteil im Arbeitsplan programmiert, nur schruppen von 5 Seiten und Lochbild.
Die Kollisionsprüfung läuft jetzt bereits eine gute halbe Stunde und ich bin noch nicht einmal bei der Hälfte der Bearbeitungen angekommen. Das zieht sich die letzten Tage durch - auch bei anderen Bauteilen, Datensätzen.
Ich wüsste jetzt nicht das ich irgendwas anders eingestellt habe bzw. was ich da überhaupt einstellen kann.
Hat vielleicht irgendjemand einen Tipp woran das liegen könnte ?
TOP    
Beitrag 14.02.2017, 14:22 Uhr
Lanfi89
Lanfi89
Level 1 = IndustryArena-Lehrling
*
Gruppe: Mitglied
Mitglied seit: 25.08.2015
Beiträge: 15

Hihi

Ich hatte das Problem mal als ich die Optimierung umgestellt habe auf Mittel oder gar Exakt ...
Sehnenfehler könnte es auch noch sein.....
Was wegfallen wird, es gibt Flächen (Schrottflächen) die aus irgend welchen gründen genau so Rechenzeiten fressen..

Ansonsten was macht die Hardware ? CPU Last ? Parallel laufende Prozesse ?
Wie immer die Frage Rechner Neugestartet ? smile.gif Compress ? smile.gif


TOP    
Beitrag 17.02.2017, 08:40 Uhr
hupsy
hupsy
Level 1 = IndustryArena-Lehrling
*
Gruppe: Mitglied
Mitglied seit: 25.01.2006
Beiträge: 33

Habs einfach mal zu Ende prüfen lassen... Dauer ca. 4 Stunden nur für die Unterseite...
CPU ist bei 8% - Rechner sind nagelneu, keine bedeutenden anderen Prozesse am laufen, neugestartet und compress alles probiert...

Und jetzt darf ich das Teil ändern - da kommt doch Freude auf.
TOP    
Beitrag 17.02.2017, 11:33 Uhr
Protony
Protony
Level 1 = IndustryArena-Lehrling
*
Gruppe: Mitglied
Mitglied seit: 16.02.2017
Beiträge: 9

Hi,

ich würde dir empfehlen dich an den Tebis Support zu wenden, die können doch auf deinen Rechner zugreifen und finden den Fehler bestimmt schnell.

MfG Protony
TOP    
Beitrag 18.02.2017, 12:14 Uhr
jordicalle
jordicalle
Level 1 = IndustryArena-Lehrling
*
Gruppe: Mitglied
Mitglied seit: 30.11.2014
Beiträge: 1

Hallo, ich hoffe, Sie verstehen, ich bin aus dem Spanischen übersetzt auf Deutsch ist auch das erste Mal, dass ich Forum beantworten. Sie könnten einige neue Element (Verschlüsse) haben zu überprüfen? Sie überprüfen Sie virtuelle Maschine?

Ein Gruß.
TOP    
Beitrag 18.02.2017, 20:43 Uhr
Dolzman
Dolzman
Level 4 = IndustryArena-Meister
****
Gruppe: Mitglied
Mitglied seit: 22.12.2004
Beiträge: 565

Hi,

Falls MSurf Programme dabei sind, die Optimierung auf Standard lassen, mittel und exakt erhöhen die Prüfungszeit

Topologie mal mit der Quality Funktion prüfen, hochsegmentierte Flächen verlangsamen die Prüfung auch, wenn du das aber bei verschiedenen Teilen hast, wird das wohl nicht die Ursache sein.

Je näher ein Element einem anderen kommt, desto genauer und langsamer ist die Prüfung, da solltest du über den Support mal prüfen lassen ob nicht evtl. unnötige Elemente gegeneinander geprüft werden.

du kannst im CNF einstellen, dass beim auftreten von xx Kollisionen die restliche Prüfung des Jobs übersprungen wird, evtl. da mal schauen was eingestellt ist

Sehnenfehler sollte eigentlich keinen Einfluss haben !

War das in Vorgängerversionen schon besser ? Evtl. auch Problem in der Software !


Und jetzt fällt mir nichts mehr ein :-)



--------------------

Tebis: CAM Programierung, Datenbank Verwaltung, PP-Programmierung, System Administration
Heidenhain: iTNC530 Anwender, Cycle-Design, Kinematic Design, und sonstige PLC Spielereien . . . .
TOP    



1 Besucher lesen dieses Thema (Gäste: 1)
0 Mitglieder:
Tebis - Skyscraper