489.649 aktive Mitglieder
7.549 Besucher online
Kostenfrei registrieren
Einloggen Registrieren
Tebis Forum

Die CAD/CAM Experten

TEBIS V4.0 R5, Wann ist das Update verfüfgbar?

Beitrag 05.10.2017, 11:03 Uhr
modellbaumeister
modellbaumeister
Level 4 = IndustryArena-Meister
****
Gruppe: Mitglied.EN
Mitglied seit: 21.03.2009
Beiträge: 405

Servus Tebis Cam´ler,

kennt zufällig jemand den Starttermin für die neue Version 4.0 R5?
Nachdem diese von Tebis ja in den höchsten Tönen gelobt wird, freue ich mich schon sehr, die neue Version zu testen.

Schöne Grüße

MM
TOP    
Beitrag 05.10.2017, 11:23 Uhr
Dolzman
Dolzman
Level 4 = IndustryArena-Meister
****
Gruppe: Mitglied.DE
Mitglied seit: 22.12.2004
Beiträge: 565


Der Betatest läuft ja bereits, von daher könntest du ja schon Testen :-)
Wenn man davon ausgeht dass die Betatest´s bisher immer ca. 6 Wochen gelaufen sind könnte man grob geschätzt von Mitte November ausgehen.


--------------------

Tebis: CAM Programierung, Datenbank Verwaltung, PP-Programmierung, System Administration
Heidenhain: iTNC530 Anwender, Cycle-Design, Kinematic Design, und sonstige PLC Spielereien . . . .
TOP    
Beitrag 05.10.2017, 11:29 Uhr
modellbaumeister
modellbaumeister
Level 4 = IndustryArena-Meister
****
Gruppe: Mitglied.EN
Mitglied seit: 21.03.2009
Beiträge: 405

Wollte mich eigentlich mal als Beta-Tester anmelden, aber ist irgendwie untergegangen.
Viele Meldungen im Internet lesen sich so, als ob schon ausgeliefert wurde. Aber bei mir im Downloadbereich ist noch nichts verfügbar.

Erzähl doch mal kurz was über die R5. Du bist doch bestimmt schon fleißig am testen :-)
TOP    
Beitrag 05.10.2017, 11:35 Uhr
Dolzman
Dolzman
Level 4 = IndustryArena-Meister
****
Gruppe: Mitglied.DE
Mitglied seit: 22.12.2004
Beiträge: 565

Das wichtigste ist wohl die Performance, die ist der Hammer !
Wenn ich mir beim Schruppen die CPU Auslastung ansehe (50% bei 8 Kernen) gehe ich mal davon aus, dass er mit 4 Kernen rechnet !
Bin aber aktuell etwas im Stress und kann nicht viel Testen, produktiv möchte ich Sie lieber nicht einsetzen. Daher kann ich nur ab und zu reinschnuppern ! Auch die Ladezeiten und Schattierung sind einiges schneller und es scheint wohl eine neue Transparenzdarstellung zu geben auf neueren Grafikkarten.

Der Beitrag wurde von Dolzman bearbeitet: 05.10.2017, 11:37 Uhr


--------------------

Tebis: CAM Programierung, Datenbank Verwaltung, PP-Programmierung, System Administration
Heidenhain: iTNC530 Anwender, Cycle-Design, Kinematic Design, und sonstige PLC Spielereien . . . .
TOP    
Beitrag 07.10.2017, 07:00 Uhr
Rainer60
Rainer60
Level 3 = IndustryArena-Techniker
***
Gruppe: Mitglied.DE
Mitglied seit: 15.11.2014
Beiträge: 256

ZITAT(Dolzman @ 05.10.2017, 11:35 Uhr) *
Das wichtigste ist wohl die Performance, die ist der Hammer !
Wenn ich mir beim Schruppen die CPU Auslastung ansehe (50% bei 8 Kernen) gehe ich mal davon aus, dass er mit 4 Kernen rechnet !
Bin aber aktuell etwas im Stress und kann nicht viel Testen, produktiv möchte ich Sie lieber nicht einsetzen. Daher kann ich nur ab und zu reinschnuppern ! Auch die Ladezeiten und Schattierung sind einiges schneller und es scheint wohl eine neue Transparenzdarstellung zu geben auf neueren Grafikkarten.


Hoi Dolzman
Wenn bei der CPU Auslastung nur 4 Kernel aktiv erscheinen, heisst dies nicht unbedingt, dass das System nur mit 4 Kernel rechnet.
Kenne das aus Simulationsprogramm. Dort kann man wählen, wieviele Prozessoren man der Berechnung zur Verfügung stellen will.
(8 Kernel = 4 Prozessoren)
Hatte den Test gemacht 12 Kernel zu benutzen und nur 6 waren scheinbar aktiv. Anschliessend die selbe Simulation mit nur 6 Kerneln.
Die Rechenzeit hatte sich verdoppelt.
Dies liegt wahrscheinlich daran, wie die Software das Multicore handhabt und wie es der Hardware genehm ist.
Kenne mich da im Detail nicht aus...


--------------------
Gruss Rainer

"Es gibt immer eine Lösung - manchmal auch eine Andere"l
Meine Ratschläge sind kostenlos und müssen nicht angenommen werden...
TOP    
Beitrag 11.11.2017, 09:25 Uhr
tebiscam
tebiscam
Level 1 = IndustryArena-Lehrling
*
Gruppe: Mitglied.ES
Mitglied seit: 15.03.2011
Beiträge: 3

Besuche meine Interneteite
TOP    
Beitrag 28.11.2017, 10:37 Uhr
Dolzman
Dolzman
Level 4 = IndustryArena-Meister
****
Gruppe: Mitglied.DE
Mitglied seit: 22.12.2004
Beiträge: 565

Die R5 steht seit gestern im Download Portal,
Hat Sie schon jemand installiert und Erfahrungen gemacht was die Performance im Schruppen angeht ?

Ich bin aktuell an der Maschine und hatte noch keine Möglichkeit was zu Programmieren !

Gruß
Dolzman


--------------------

Tebis: CAM Programierung, Datenbank Verwaltung, PP-Programmierung, System Administration
Heidenhain: iTNC530 Anwender, Cycle-Design, Kinematic Design, und sonstige PLC Spielereien . . . .
TOP    
Beitrag 08.12.2017, 03:10 Uhr
McMILL
McMILL
Level 1 = IndustryArena-Lehrling
*
Gruppe: Mitglied.EN
Mitglied seit: 21.10.2008
Beiträge: 44

Die neue Release ist schon ein wenig schneller, aber da ist noch mehr drinnen biggrin.gif
Vor allem der Arbeitsplan sollte heutzutage in der Verwaltung in Echtzeit laufen smile.gif

Ich freue mich schon auf das Webinar in 7 Stunden. Mal schauen, was da einem noch erklärt wird.

Gruß McMill

Der Beitrag wurde von McMILL bearbeitet: 08.12.2017, 03:10 Uhr
TOP    
Beitrag 09.12.2017, 19:04 Uhr
McMILL
McMILL
Level 1 = IndustryArena-Lehrling
*
Gruppe: Mitglied.EN
Mitglied seit: 21.10.2008
Beiträge: 44

DIe V4 R5 ist sehr gut gelungen smile.gif Endlich mal ein Update ohne Abstriche bzw. Verschlimmbesserungen.

Ich warte nicht mehr auf Tebis, sondern Tebis wartet auf mich smile.gif

Ganz dickes Lob von mir.
Weiter so smile.gif)))

Gruß McMill
TOP    
Beitrag 19.12.2017, 06:09 Uhr
McMILL
McMILL
Level 1 = IndustryArena-Lehrling
*
Gruppe: Mitglied.EN
Mitglied seit: 21.10.2008
Beiträge: 44

Nun ist ein wenig Zeit ins Land gegangen und ich muss sagen, das ist das beste Update überhaupt smile.gif
Nicht nur, das Tebis auf mich wartet, nein, man mann nun mit dem Simulator so arbeiten, wie auch ohne.
Kein spürbarer Zeitverlust. Klar, das checken und kontrollieren sind genauso wie vorher, aber nun wesentlich schneller.

Einige Formfräsfunktionen sind merklich beschleunigt worden. Ab 20% merkt man das dann auch objektiv.

Werkzeugliste mit knapp 1000 Werkzeugen kann man nun fließend durchblättern. Features berechnen lassen, wurde stark beschleunigt.

Einziger Nachteil vom Update : Mein Kaffee wird immer kalt biggrin.gif Komme nicht mehr dazu, den zu trinken. Vor dem Update war die Tasse schnell leer.

Gruß McMill


TOP    
Beitrag 12.03.2018, 10:09 Uhr
hupsy
hupsy
Level 1 = IndustryArena-Lehrling
*
Gruppe: Mitglied.DE
Mitglied seit: 25.01.2006
Beiträge: 33

Also ich arbeite jetzt auch seid knapp 2 Wochen mit der neuen Version. Begeisterung ist eindeutig anders.
Ich habe die ersten paar Bauteile mit meinem Simulator berechnet - und war erstmal auch begeistert von der Geschwindigkeit.
Das hat sich jetzt allerdings auch wieder schnell gewandelt. Ich mache am Tag zur zeit so ca. 5-8 Backen - und bei mindestens der Hälfte davon ist die Kollissionsberechnung
weiterhin ewig lang. Zehn Minuten sind da noch wenig, manchmal sitze ich 20 bis 30 Minuten doof rum und warte bis es fertig ist.
Nicht wirklich toll...
TOP    
Beitrag 12.03.2018, 11:57 Uhr
Dolzman
Dolzman
Level 4 = IndustryArena-Meister
****
Gruppe: Mitglied.DE
Mitglied seit: 22.12.2004
Beiträge: 565

Also ich finde dass das komplette Handling und das Schruppen extrem besser geworden ist, was die Kollisionsprüfung angeht habe ich jetzt nicht im Detail die Zeit gemessen, ich lasse diese immer im Hintergrund rechnen und arbeite im Vordergrund weiter, daher fällt das nicht wirklich ins Gewicht ! Aber es ist schon noch Optimierungspotenzial vorhanden, so ist es nicht wink.gif


--------------------

Tebis: CAM Programierung, Datenbank Verwaltung, PP-Programmierung, System Administration
Heidenhain: iTNC530 Anwender, Cycle-Design, Kinematic Design, und sonstige PLC Spielereien . . . .
TOP    
Beitrag 12.03.2018, 12:14 Uhr
nbh
nbh
Level 3 = IndustryArena-Techniker
***
Gruppe: Mitglied.DE
Mitglied seit: 01.07.2003
Beiträge: 248

Hallo,

die Performance im Simulator und beim Mfeat berechnen möchte ich nicht mehr vermissen, Schritt in die Richtige Richtung.
Nur die Sortierung beim Mfeat ist meiner Meinung nicht mehr so optimal. In der R3 wurde der Anbohrer je Mfeat nur einmal geholt, gleicher Job in der R5 berechnet, bringt nicht immer das gewünschte Ergebniss nach "optimierung Werkzeug"....

gruß nbh
TOP    
Beitrag 13.03.2018, 09:36 Uhr
hupsy
hupsy
Level 1 = IndustryArena-Lehrling
*
Gruppe: Mitglied.DE
Mitglied seit: 25.01.2006
Beiträge: 33

ZITAT(Dolzman @ 12.03.2018, 11:57 Uhr) *
... ich lasse diese immer im Hintergrund rechnen und arbeite im Vordergrund weiter, daher fällt das nicht wirklich ins Gewicht ! Aber es ist schon noch Optimierungspotenzial vorhanden, so ist es nicht wink.gif


Die Berechnung im Hintergrund funktioniert bei uns auch nicht mehr ...
TOP    
Beitrag 17.03.2018, 11:42 Uhr
Stefan_89
Stefan_89
Level 1 = IndustryArena-Lehrling
*
Gruppe: Mitglied.DE
Mitglied seit: 11.05.2012
Beiträge: 11

Hi Hupsy,

Also ich mache auch viele Messer und Backen wie du und kann dein Problem ehrlich gesagt überhaupt nicht nachvollziehen. Ich denke mal dass an deinen Teilen auch wenig 5AX enthalten ist, das ist das einzige was meinen Check mal ein bisschen ausbremst wenn ich wirklich mal was 5xsimultan machen muss, aber selbst hier komme ich niemals auf 20-30 min bei Backen oder Messern...

Wende dich doch einfach mal an den Support, vielleicht passt ja was mit deiner VM nicht, die wissen dies meistens wenn wirklich was nicht richtig funktioniert. Ich kann aufjedenfall nichts negatives von der R5 berichten, gerade bei dem 2.5D meiner Bauteile und der Simu

Gruß
TOP    
Beitrag 20.03.2018, 10:09 Uhr
hupsy
hupsy
Level 1 = IndustryArena-Lehrling
*
Gruppe: Mitglied.DE
Mitglied seit: 25.01.2006
Beiträge: 33

Also 5Ax ist an meinen Teilen nichts drin...
Hatte neulich ein Bauteil (Backen-nichts riesiges) da hat die Simulationsberechnung für die Oberseite 54 Minuten gedauert.
Allerdings habe ich auch andere bei denen es richtig fix geht, würde sagen 1 - 2 Minuten.

TOP    

Antworten ist nur für Mitglieder möglich, bitte anmelden oder registrieren.



1 Besucher lesen dieses Thema (Gäste: 1)
0 Mitglieder:
Tebis - Skyscraper