493.271 aktive Mitglieder
6.094 Besucher online
Kostenfrei registrieren
Einloggen Registrieren
TRUMPF Forum

Trumpf TLF 2200 Turbo, Bosch-Steuerung CC 220

Dies könnte Sie auch interessieren:

Beitrag 21.11.2018, 16:29 Uhr
LamaControl
LamaControl
Level 1 = IndustryArena-Lehrling
*
Gruppe: Mitglied.DE
Mitglied seit: 21.11.2018
Beiträge: 3

Hallo, wir haben eine gebrauchte Laseranlage Trumpf Trumatic L3030 Bj. 1995 mit einem TLF 2200 Laser und einer Bosch Steuerung CC220 gekauft. Die Maschine wird bald angeliefert und von einem Trumpf Techniker aufgestellt. Kann jemand (z.B. ein "alter Hase") mir Tipps geben, ob ich mit dxf, stp u.s.w. Dateien arbeiten kann, da ich für diese Steuerung keinerlei Programmierkenntnisse habe. (Vorkenntnisse: Habe früher Zeiss 3D Messmaschinen programmiert) Bin für jeden Tipp und Hinweis zu dieser Maschine dankbar!
TOP    
Beitrag 22.11.2018, 12:59 Uhr
Tommi74
Tommi74
Level 1 = IndustryArena-Lehrling
*
Gruppe: Mitglied.DE
Mitglied seit: 27.10.2006
Beiträge: 32

Programmiert wird die Maschine nicht an der Steuerung, sondern extern am Computer. Achte dadrauf, dass die Software Tops mit beim Kauf der Maschine mit dabei ist, sonst wird es teuer.
Mit DXF kannst du auf alle Fälle arbeiten, ob du step oder ähnliche Dateien einlesen kannst, hängt von dem Versionsstand vom Tops ab. Bei dem Alter der Maschine würde ich mal schätzen, Nein.
Generell ist bei solchen Anlagen eine Schulung unabdingbar, gerade die alte Boschsteuerung macht das Bedienen nicht einfacher. Ein wenig kannst du sicher den Techniker nerven, aber wenn man von 0 anfängt ist das zuviel Stoff für die paar Tage der Inbetriebnahme.
TOP    
Beitrag 22.11.2018, 13:08 Uhr
LamaControl
LamaControl
Level 1 = IndustryArena-Lehrling
*
Gruppe: Mitglied.DE
Mitglied seit: 21.11.2018
Beiträge: 3

ZITAT(Tommi74 @ 22.11.2018, 12:59 Uhr) *
Programmiert wird die Maschine nicht an der Steuerung, sondern extern am Computer. Achte dadrauf, dass die Software Tops mit beim Kauf der Maschine mit dabei ist, sonst wird es teuer.
Mit DXF kannst du auf alle Fälle arbeiten, ob du step oder ähnliche Dateien einlesen kannst, hängt von dem Versionsstand vom Tops ab. Bei dem Alter der Maschine würde ich mal schätzen, Nein.
Generell ist bei solchen Anlagen eine Schulung unabdingbar, gerade die alte Boschsteuerung macht das Bedienen nicht einfacher. Ein wenig kannst du sicher den Techniker nerven, aber wenn man von 0 anfängt ist das zuviel Stoff für die paar Tage der Inbetriebnahme.

Erstmal vielen Dank. Unabhängig von der Software "Tops" müsste es ja möglich sein, erhaltene dxf-Dateiein von Kunden in die Maschine zu laden (per Stick oder LAN-Verbindung Maschine-PC) oder sehe ich das falsch?
TOP    
Beitrag 22.11.2018, 13:26 Uhr
Tommi74
Tommi74
Level 1 = IndustryArena-Lehrling
*
Gruppe: Mitglied.DE
Mitglied seit: 27.10.2006
Beiträge: 32

Nein, dass geht so nicht. Die Steuerung hat auch keinen USB-Anschluss, LAN oder etwas Ähnliches. Dir bleibt als Verbindung nur die gute alte RS232 Schnittstelle.
Die Steuerung hat auch keine Maus, Trackball, Touchpad usw. also programmieren an der Maschine kannst du vergessen. Mit einem externen PC und einer halbwegs aktuellen Tops-Version klappt das dann aber sehr gut.

Der Beitrag wurde von Tommi74 bearbeitet: 22.11.2018, 13:27 Uhr
TOP    
Beitrag 22.11.2018, 17:18 Uhr
LamaControl
LamaControl
Level 1 = IndustryArena-Lehrling
*
Gruppe: Mitglied.DE
Mitglied seit: 21.11.2018
Beiträge: 3

ZITAT(Tommi74 @ 22.11.2018, 13:26 Uhr) *
Nein, dass geht so nicht. Die Steuerung hat auch keinen USB-Anschluss, LAN oder etwas Ähnliches. Dir bleibt als Verbindung nur die gute alte RS232 Schnittstelle.
Die Steuerung hat auch keine Maus, Trackball, Touchpad usw. also programmieren an der Maschine kannst du vergessen. Mit einem externen PC und einer halbwegs aktuellen Tops-Version klappt das dann aber sehr gut.

Dann wird es wohl doch teurer als wir eigentlich geplant haben, die Software ist wohl nicht dabei. Aber da müssen wir jetzt durch, die Maschine ist schon bezahlt und wird Mitte Dezember geliefert und von einem Techniker aufgebaut. Erstmal vielen Dank für die Tipps
TOP    

Antworten ist nur für Mitglieder möglich, bitte anmelden oder registrieren.



1 Besucher lesen dieses Thema (Gäste: 1)
0 Mitglieder: