545.476 aktive Mitglieder*
2.341 Besucher online*
Kostenfrei registrieren
Anmelden Registrieren
Institut für Spanende Fertigung TU Dortmund News

Save-the-Date: 7. Dortmunder Schleifseminar „Metav-Spezial 2018“

In Prozessketten zur Fertigung höchster Bauteilgüten stellt die Zerspanung mit geometrisch unbestimmter Schneide häufig den letzten Bearbeitungsschritt dar. Aufgrund steigender Anforderungen hinsichtlich der Werkstückqualität und der Verwendung von neuartigen Werkstoffen ergeben sich stetig neue Anwendungsfelder, bei denen Schleifprozesse, nicht nur als Endbearbeitungsverfahren, Anwendung finden. Viele der Neu- und Weiterentwicklung der Schleiftechnologie fokussieren dabei insbesondere auf Effizienzsteigerungen von Fein- und Feinstbearbeitungsprozessen.

In Kooperation mit dem VDW laden wir Sie herzlich zum 7. Dortmunder Schleifseminar "Metav-Spezial 2018" vom 22. bis 23. Februar 2018 in Düsseldorf ein. Mit qualifizierten und spannenden Beiträgen aus Forschung und Industrie zu den Themengebieten „Maschine und Umfeld”, „Werkzeuge” und „Prozesse” bietet das Schleifseminar in seinem bewährten Veranstaltungskonzepten einen umfassenden Einblick in aktuelle Entwicklungen und praktische Realisierungen im Bereich der Schleiftechnologien. Abgerundet wird die Veranstaltung durch die zusätzliche Möglichkeit eines Messebesuches auf der METAV.

 

Technische Universität Dortmund
Institut für Spanende Fertigung
Baroper Straße 303
44227 Dortmund
Tel.: 0231 755-2784
Fax: 0231 755-5141
E-Mail: seminar@isf.de

Verantwortlich für den Inhalt dieser Pressemitteilung: Institut für Spanende Fertigung ISF - Technische Universität Dortmund

Kontakt

Institut für Spanende Fertigung ISF - Technische Universität Dortmund
Baroper Straße 303
44227 Dortmund
Deutschland
++49-231 755-2784
++49-231-755-5141

Routenplaner

Routenplaner