562.409 aktive Mitglieder*
4.168 Besucher online*
Kostenfrei registrieren
Anmelden Registrieren
WIBU-SYSTEMS News

CodeMeter lizenziert die Automatisierungslösung von B&R

Wibu-Systems, Anbieter von Schutz- und Lizenzierungslösungen, unterhält eine langjährige technologische Kooperation mit B&R, dem führenden Automatisierungsunternehmen aus Österreich, um für Schutz im Bereich Automatisierung zu sorgen. Als Teil des ABB-Konzerns setzt B&R auf technische Exzellenz und Innovation, sodass die Entscheidung, Technology Guarding mit der weltweit renommierten CodeMeter-Technologie von Wibu-Systems zu schützen, für das Unternehmen ein logischer Schritt war. Mit der im B&R-Design gestalteten Schutzhardware CmStick und allen im Hintergrund laufenden Verschlüsselungs- und Lizenzmanagementfunktionen von CodeMeter wird Technology Guarding für die Softwareentwickler zu einem leistungsstarken Werkzeug zum Schutz und zur Lizenzierung sowohl der B&R-eigenen Automatisierungssoftware als auch der Lösungen von Drittanbietern.

Technology Guarding ist darauf ausgelegt, Software, die auf der Automatisierungshardware von B&R läuft, und auch die von Drittanbietern entwickelten Anwendungen zu verschlüsseln und somit zu schützen. CodeMeter bietet dafür sowohl seine besonderen Verschlüsselungs- und Lizenzierungsmöglichkeiten als auch umfassende Integrationsfähigkeiten, sodass Technology Guarding komplett in die vorhandenen Backoffice-Systeme von B&R eingebaut wurde. Anwender können daher einfach Lizenzen für die von ihnen benötigten Funktionen für ihre Automatisierungshardware auswählen und kaufen, wobei das System den gesamten Bestell-, Lizenzerstellungs-, Liefer- und Abrechnungsprozess für sie übernimmt. Wenn die Anwender ihre Systeme erweitern wollen oder neue Funktionen benötigen, werden die entsprechenden Lizenzen hinzugefügt.

Beim Design von der Technology Guarding-Lösung wurde darauf geachtet, dass das Schutzkonzept so unauffällig wie möglich ist und so wenig wie möglich das Benutzererlebnis verändert. Daher passt CodeMeter perfekt zu den Anforderungen von B&R, da dessen Softwareschutz- und Lizenzierungsmöglichkeiten ganz schlank in Technology Guarding integriert wurde. In der Praxis bedeutet dies die komplette Integration von CodeMeter zur Lizenzüberwachung und Lizenzverwaltung in ein leistungsfähiges, aber kostengünstig gestaltetes Webportal, das Technology Guarding-Portal. Dieses gibt den Anwendern sofort einen Überblick über die oft große Anzahl aktiver Lizenzen in ihren Automatisierungsumgebungen, mit direktem Zugriff auf wichtige Informationen wie über den Status der einzelnen Lizenzen, deren Aktivierungszeiten oder Updates. Diese einfache und bequeme Übersicht ist besonders hilfreich bei heterogenen Konfigurationen, die in vielen, wenn nicht sogar den meisten realen industriellen Infrastrukturen vorkommen, beispielsweise wenn verschiedene Generationen unterschiedlicher Geräte, oft von verschiedenen Herstellern, zusammenarbeiten. Aber auch bei von Grund auf neu konzipierten Automatisierungsumgebungen, die so aufgeräumt und einheitlich wie möglich sein sollen, spiegelt das Technology Guarding-Portal das zurückhaltende und benutzerfreundliche Design von CodeMeter wider: Alle Lizenzierungsvorgänge können direkt dort abgewickelt werden, wobei die notwendigen Transaktionen über eine SOAP-Schnittstelle im Hintergrund ablaufen.

CodeMeter wird nur in Form des von B&R gestalteten Dongles erkennbar, der als Lizenzcontainer und Hardwareanker für die wichtigen Sicherheitsberechnungen dient. Die kleinen USB-Dongles gibt es wahlweise als CmStick/B oder CmStick/C Basic und wurden an das Design von Technology Guarding angepasst. Die gewohnten CodeMeter-Funktionen sind enthalten, einschließlich speziell geschützter Speicherbereiche für sensible Informationen, die von Ingenieuren oder Servicetechnikern im Feld benötigt werden. Alternativ können Anwender auf diese zusätzlichen Optionen der Schutzhardware verzichten und stattdessen die rein softwarebasierten CmActLicenses verwenden, um noch mehr Mobilität und Flexibilität zu erhalten.

Oliver Winzenried, CEO und Mitbegründer von Wibu-Systems, hält Kooperationen wie die mit B&R für den richtigen Weg: „Wir von Wibu-Systems verstehen uns als weit mehr als nur Spezialisten für Softwareschutz und Lizenzierung, nämlich als Business Enabler. Exemplarisch als Praxisfall zeigt dies die Integration von CodeMeter in Technology Guarding von B&R. Unsere Kunden erhalten Security by Design und die Möglichkeit, auch proprietäre Software, die von B&R-Anwendern selbst entwickelt wurde, zu schützen, zu lizenzieren und zu vertreiben.“

Verantwortlich für den Inhalt dieser Pressemitteilung: WIBU-SYSTEMS AG

Kontakt

WIBU-SYSTEMS AG
Zimmerstrasse 5
76137 Karlsruhe
Deutschland
+49 (0)721 / 9 31 72-0
+49 (0)721 / 9 31 72-22

Routenplaner

Routenplaner