537.818 aktive Mitglieder*
2.612 Besucher online*
Kostenfrei registrieren
Anmelden Registrieren
ZIEGLER Maschinenwelt

Kontakt

Ziegler Maschinenwelt GmbH
Gewerbegebiet Süd 6
4664 Laakirchen
Österreich
+43 7613 8282

Routenplaner

Routenplaner

Goodway GLS-2000 / L - Hochgeschwindigkeits-CNC-Drehzentrum (neu)

Preis auf Anfrage


  • Referenznummer 110-29
    Baujahr keine Angabe
    Betriebsstunden keine Angabe
  • Metallbearbeitungsmaschinen
  • Drehmaschinen
  • CNC Drehmaschinen mit 4 oder mehreren Achsen
  • FANUC Oi-TF or 31i
  • Drehlänge:
    330 / 630 mm
    Umlauf Ø:
    560 mm
    Stangenladekapazität:
    65 mm
  • Neuesten Werkzeugmaschinentechnologie und Präzisionsdrehleistung

    Zwei Bettarten in Kombination mit hoher Steifigkeit, Hochgeschwindigkeitsdrehfähigkeit und kompakter Größe ermöglichen Ihnen eine äußerst effiziente Bearbeitung. Die GLS-1500-Serie, die optional mit angetriebenen Werkzeugen, einer Y-Achse und einer Unterspindel ausgestattet ist, kann gleichzeitig Dreh-, Fräs- und Bohraufgaben ausführen, um die Fertigungskapazität zu erhöhen und Ihren heutigen und zukünftigen Anforderungen gerecht zu werden .

    - Das 30°-Schrägbettdesign bietet eine reibungslose Spähneentsorgung und einen einfacheren Zugang für den Bediener.
    - für eine lange Lebensdauer werden Stahlwegabdeckungen und spezielle Stahlwischer, die mit industriellem Gummi geformt sind, verwendet.
    - Vollständig geschlossene Spritzschutzvorrichtungen halten Späne und Kühlmittel für eine sichere und saubere Arbeitsumgebung zurück.
    - Das automatische Schmiersystem liefert dosierte Schmiermengen an die Gleitwege, Kugelumlaufspindeln und wichtigen Komponenten. Die Verteilung wird im Leerlauf automatisch abgeschaltet, um Abfall zu vermeiden.

    Maximale Festigkeit

    - Wichtige strukturelle Komponenten wurden zu einer soliden Plattform zusammengefasst. Das 30-Zoll-Schrägbettdesign mit niedrigem Schwerpunkt bietet das bestmögliche Fundament für Spindelstock, Werkzeugrevolver und Reitstock.
    - Die stark gerippten, einteiligen und thermisch ausbalancierten Bett- und Gussteile sind aus MEEHANITE-Guss gefertigt, um jahrelangen Belastungen bei hoher Produktion standzuhalten.
    - Das 30-Grad-Schrägbettdesign bietet darüber hinaus eine hervorragende Unterstützung für Spindelstock, Werkzeugrevolver und Reitstock und schafft so die Steifigkeit, die für ein langfristiges hochpräzises Drehen und eine effiziente Spanabfuhr erforderlich ist.
    - Durch die Finite-Elemente-Analyse (FEA) werden optimale Verstärkungsrippen direkt in die einteilige Bettstruktur gegossen. Die mechanische Steifigkeit wurde im Vergleich zu herkömmlichen Konstruktionen um mehr als 20% erhöht. Die GLS-1500-Serie ist in der Lage, schwere Drehungen durchzuführen und langfristig eine hochpräzise Genauigkeit aufrechtzuerhalten. Mehr Steifigkeit bedeutet auch ein längeres Werkzeugleben.

    - Gehärtete und präzise geschliffene Kugelumlaufspindeln der Klasse C3 gewährleisten die höchstmögliche Genauigkeit und Haltbarkeit.
    - X- und Z-Achsen verwenden eine leistungsstarke Linearführung, die hochpräzise Hochgeschwindigkeits- und Abriebvorteile bietet.

    Ultimative Drehleistung

    - Der stark gerippte, einteilige, thermisch ausbalancierte Spindelstock und die Wärmeabgaberippen geben die Wärme gleichmäßig ab, um die Verformung zu verringern und somit die Bearbeitungsgenauigkeit zu erhöhen.
    - Die standardmäßige Funktion zum starren Gewindeschneiden ermöglicht ein präzises Gewindeschneiden mit hoher Geschwindigkeit ohne Verwendung von schwimmenden Gewindebohrern. Das Einrichten ist einfacher und die Gewindetiefe genauer, was maximale Produktivität für Gewindeschneidvorgänge ermöglicht.
    - Das präzise Direktriemenantriebssystem bietet eine bessere Spindelsteuerung, Flexibilität und Wartungsfreundlichkeit. Die Riemenscheibenverhältnisse passen die maximale Drehzahl des Motors an die maximale Drehzahl der Spindel an, was zu einer vollen Leistung bei der niedrigstmöglichen Drehzahl führt.
    - GLS-1500-Modelle sind mit Built-In-Spindelmotoren erhältlich, ohne herkömmliche Riemen und Riemenscheiben. Dieses fortschrittliche System bietet eine schnellere Spindelreaktion, reduziert Vibrationen und Leistungsverluste, was zu schnelleren Zykluszeiten, höherer Genauigkeit und geringeren Wartungskosten führt.

    Hochentwickelte Werkzeugtechnologie

    - Ein Hochgeschwindigkeits-Indexier-System für Servomotoren versorgt den Werkzeugrevolver mit 10 oder 12 Stationen mit 0,2 Sekunden Indexier-Zeit.
    - Hochpräzise gekrümmten Kupplungen mit großem Durchmesser und hydraulische Klemmung werden verwendet, um die Genauigkeit der Werkzeugindexierung und die Steifigkeit der Revolverscheibe zu verbessern.
    - Die gekrümmten Kupplungen bieten eine große Kontaktfläche und sind mit einer automatischen Reinigungsfunktion ausgestattet, die bei herkömmlichen Kupplungen nicht zu finden ist.
    - Optional sind ein Revolver mit 24 Werkzeugen und ein Revolver mit Gruppen erhältlich, um Ihnen mehr Flexibilität bei der Bearbeitung zu bieten.

    Angetriebene Werkzeuge

    - Mit angetriebenen Werkzeugen und Steuerfunktionen für die C-Achse der GLS-1500-Serie kann die Maschine mehrere Aufgaben an einem Werkstück ausführen, z.B. Drehen, Fräsen, Bohren und Gewindeschneiden. Dies verringert Arbeits- und Zykluszeiten und gleichzeitig den Genauigkeitsverlust, der auftritt, wenn das Teil von einer Maschine zur anderen bewegt wird.
    - Der Werkzeugrevolver verwendet eine fortschrittliche Servo-Indexiertechnologie, um eine Indexierzeit von 0,2 Sekunden für benachbarte Stationen und 0,5 Sekunden für Stationen am gegenüberliegenden Ende der Scheibe zu erreichen.
    - Mit der neuesten Technologie wird das Werkzeug von einem AC-Servomotor angetrieben, um ausreichend Leistung in Form eines Drehmoments bereitzustellen. Jetzt können selbst die härtesten Aufgaben ohne Mühe bewältigt werden.
  • KAPAZITÄT:
    - Max. Umlauf-Ø: 560 mm
    - Max. Umlauf-Ø über Sattel: 230 mm
    - Max. Dreh-Ø: 390 mm
    - Standard-Dreh-Ø: 168 mm
    - Max. Drehlänge: 330 / 630 mm
    - Spannfuttergröße: 8 "
    - Stangenladekapazität: Ø 65 mm
    SPINDEL:
    - Spindelbohrung: 76 mm
    - Spindellager-Ø: 110 mm
    - Hydraulikzylinder: 10 "
    - Spindelnase: A2-6
    - Motorleistung (kont. 30 min): 11 / 15 kW
    - Motordrehzahl bei voller Leistung: 750 U/min
    - Spindelantriebssystem: Direkter Riemenantrieb
    - Spindelantriebsverhältnis: 1 : 1 (optional 211 : 171)
    - Spindeldrehzahlbereich: 4500 U/min
    - Spindelgeschwindigkeit bei voller Leistung: 750 U/min
    Cs-ACHSEN-SPINDEL (optional):
    - Cs-Achsen-Antriebsmotor: Bz-sensor
    - Min. Spindelindexwinkel: 0,001 °
    - Dynamische Genauigkeit: +/- 0,02 °
    X- & Z-ACHSEN:
    - Max. X-Achsenweg: 230 mm
    - Max. Z-Achsenweg: 330 / 630 mm
    - Eilgang X-/Z-Achsen: 30 m/min
    - Gleitweg-Art: Linearführung
    - Vorschubgeschwindigkeit: 1 - 4800 mm/min
    - X-Achsen-Servomotor: AC 2,7 kW
    - Z-Achsen-Servomotor: AC 2,7 kW
    - X-Achsen-Kugelumlaufspindel Ø / Steigung: 32 mm / Steigung 10
    - Z-Achsen-Kugelumlaufspindel Ø / Steigung: 32 mm / Steigung 10
    - Schub X-/Z-Achsen (kont.): 769 kg
    WERKZEUGREVOLVER:
    - Stationen: 12 / 10
    - Indexier-Antrieb: FANUC AC Servomotor
    - Indexier-Geschwindigkeit: 0,2s (benachbart) / 0,5s 180° (Einzelschritt)
    - Positioniergenauigkeit: +/- 0,00069 °
    - Wiederholgenauigkeit: +/- 0,00027 °
    - O.D. Werkzeugschaftgröße: 25 mm
    - I.D. Werkzeugschaft-Ø: 40 mm
    ANGETRIEBENE WERKZEUGE (optional):
    - Max. Drehlänge: 210 / 540 mm
    - Stationen: 12 (24 Positionsindex)
    - Angetribene Werkzeugstationen: 12 (Angetribene Werkzeuge drehen sich nur in Arbeitsposition)
    - Werkzeugantriebsmotor: 2,7 kW
    - Werkzeugdrehmoment (kont.): 8 Nm
    - Indexier-Geschwindigkeit: 0,2 s (benachbart) / 0,5 s 180° (Einzelschritt)
    - O.D. Werkzeugschaftgröße: 20 mm
    - I.D.Werkzeug-Ø: 25 mm
    - Schaftgröße des angetriebenen Werkzeugs: Ø 16 mm ER 25 Spannzangen
    - Drehzahlbereich des angetribenen Werkzeugs: 4000 U/min
    Y-ACHSE (optional):
    - Max. Dreh-Ø: 310 mm
    - Max. Drehlänge: 540 mm
    - Max. Y-Achsen-Weg: 70 mm (+/- 35 mm)
    - Eilgang Y-Achse: 10 m/min
    - Gleitweg-Art: Linearführung
    - Vorschubgeschwindigkeit: 1 - 4800 U/min
    - Y-Achsen-Servomotor: AC 2,7 kW
    - Y-Achsen-Kugelumlaufspindel Ø / Steigung: 32 mm / Steigung 10
    - Schub Y-Achse (kont.): 769 kg
    REITSTOCK (optional):
    - Pinolenaufnahme: MK4
    - Pinolen-Ø: 70 mm
    - Pinolenhub: 80 / 150 mm
    - Reitstock Basisweg: 300 / 500 mm
    - Programmierbare Feder / Basis: Ja / Ja
    - Programmierbarer Basistyp: Positioniert mit dem Z-Achsenschlitten
    SUB-SPINDEL (optional):
    - Spindelbohrung: 42 mm
    - Stangenladekapazität: Ø 31 mm
    - Spindellager-Ø: 75 mm
    - Spindelnase: Ø 110 mm
    - Motor (kont. / 5 min): 3,7 / 5,5 kW
    - Spindelantrieb: Built-In-Motor
    - Spindelantriebsverhältnis: 1 : 1
    - Spindeldrehzahlbereich: 6000 U/min
    - Spindel volle Ausgangsdrehzahl: 1750 U/min (5 min) / 2300 U/min (kont.)
    - Spindeldrehmoment (kont. / 5 min): 15 / 30 Nm
    - Z2-Achsenweg: 630 mm
    - Eilgang Z2-Achse: 30 m/min
    - Gleitweg-Art: Linearführung
    - Kugelumlaufspindel Ø / Steigung: 32 mm / Steigung 10
    - Schub Z2-Achse (kont.): 448 kgf
    ALLGEMEINES:
    - Wiederholgenauigkeit X-Achse: +/- 0,002 mm
    - Wiederholgenauigkeit Z-Achse: +/- 0,002 mm
    - CNC-Steuerung: FANUC Oi-TF or 31i
    - Spannung: AC 200/220 +10% bis -15% 3 Phasen
    - Leistungsbedarf: 20 kVA
    - Hydrauliktankkapazität: 20 l
    - Kühlmitteltankkapazität: 100 / 160 l (mit Y-Achse 170 l)
    - Kühlmittelpumpe: 0,5 kW (3/4 PS, 60 Hz) bei 3 bar (43,5 PSI)
    - Maschinengewicht: 3000 / 3400 kg (mit Y-Achse 3700 kg)
    - Abmessungen L×B×H: 2612 x 1780 x 1752 mm
    - Abmessungen mit Y-Achse L×B×H: 2667 x 1832 x 2065 mm

Anfrage senden

Weitere Maschinen von Ziegler Maschinenwelt GmbH