508.253 aktive Mitglieder
1.975 Besucher online
Kostenfrei registrieren
Einloggen Registrieren
AdeQuate Solutions Forum

AdeQuate4Industry

2D-Zeichnung inkl. Roh- und Fertigteil

Beitrag 02.09.2016, 09:49 Uhr
vitra26
vitra26
Level 4 = IndustryArena-Meister
****
Gruppe: Mitglied
Mitglied seit: 18.09.2007
Beiträge: 334

Guten Morgen

Kann mir jemand sagen wie ich es schaffe dass in einer 2D-Zeichnung das Roh- und das Fertigteil angezeigt wird? Ich stell mir das so vor dass das Rohteil leicht transparent ist, und dadurch der Blick auf das Fertigteil möglich ist.

Ich bin soweit dass ich eine Möglichkeit gefunden habe, dazu aber dann jeweils 2 Zeichnungen benötige.

Gruss vitra26

Wir arbeiten mit TS7.10

Der Beitrag wurde von vitra26 bearbeitet: 02.09.2016, 09:50 Uhr
TOP    
Beitrag 02.09.2016, 10:27 Uhr
parale
parale
Level 2 = IndustryArena-Facharbeiter
**
Gruppe: Mitglied
Mitglied seit: 01.09.2003
Beiträge: 99

[color="#FFFFFF"][/color]

Der Beitrag wurde von parale bearbeitet: 02.09.2016, 10:30 Uhr
TOP    
Beitrag 02.09.2016, 10:41 Uhr
vitra26
vitra26
Level 4 = IndustryArena-Meister
****
Gruppe: Mitglied
Mitglied seit: 18.09.2007
Beiträge: 334

ZITAT(parale @ 02.09.2016, 11:27 Uhr) *
[color="#FFFFFF"][/color]

??? ähm, da bin ich überfordert :-) und sollte noch etwas mehr Hilfe von dir haben

Gruss vitra26
TOP    
Beitrag 02.09.2016, 10:42 Uhr
parale
parale
Level 2 = IndustryArena-Facharbeiter
**
Gruppe: Mitglied
Mitglied seit: 01.09.2003
Beiträge: 99

biggrin.gif
Hallo,
Umschließende Form um das Teil ziehen und bei erstellen einer Zeichnung einfach
Kästchen „ Formtransparenz verwenden“ markieren

TOP    
Beitrag 02.09.2016, 10:58 Uhr
parale
parale
Level 2 = IndustryArena-Facharbeiter
**
Gruppe: Mitglied
Mitglied seit: 01.09.2003
Beiträge: 99

ist das TopSolid?
TOP    
Beitrag 02.09.2016, 12:00 Uhr
vitra26
vitra26
Level 4 = IndustryArena-Meister
****
Gruppe: Mitglied
Mitglied seit: 18.09.2007
Beiträge: 334

Frage an mich? Ja es ist topsolid. Ich probiers heute nachmittag mal aus...
TOP    
Beitrag 02.09.2016, 17:22 Uhr
vitra26
vitra26
Level 4 = IndustryArena-Meister
****
Gruppe: Mitglied
Mitglied seit: 18.09.2007
Beiträge: 334

Gibts da keine intelligentere Lœsung als die Kontur nach zu zeichnen?
TOP    
Beitrag 02.09.2016, 19:01 Uhr
scherco
scherco
Level 4 = IndustryArena-Meister
****
Gruppe: Mitglied
Mitglied seit: 07.11.2004
Beiträge: 426

ZITAT(vitra26 @ 02.09.2016, 17:22 Uhr) *
Gibts da keine intelligentere Lœsung als die Kontur nach zu zeichnen?

Nachzeichen ? wo machst Du das in der 2D Skizze kannst du einfach projezieren(FLlähen Konturen)?!
Ich habe geschaut aber in der Bearbeitung kann ich das das Rohteil( ich finde es nicht) in die Entwursdarstellung kopieren um esim 2D sichtbar zu machen
Ist ein Schönes Programm aber in vielen Stellen auch nicht einfach
TOP    
Beitrag 02.09.2016, 20:57 Uhr
vitra26
vitra26
Level 4 = IndustryArena-Meister
****
Gruppe: Mitglied
Mitglied seit: 18.09.2007
Beiträge: 334

Das meinte ich auch mit nachzeichnen. Ich hab schon mit der Funktion Projektion gearbeitet.

Am liebsten wäre mir die gleich Darstellungsart wie im Setup-Dokument für die Bearbeitung (Rohteil leicht transparent und Fertigteil darin sichtbar).

Gruss vitra26

PS: Ich finds auch ein geiles Programm, häufig scheitere ich an Kleinigkeiten wie diesen

Der Beitrag wurde von vitra26 bearbeitet: 02.09.2016, 21:01 Uhr
TOP    
Beitrag 03.09.2016, 07:49 Uhr
AndiKS
AndiKS
Level 3 = IndustryArena-Techniker
***
Gruppe: Mitglied
Mitglied seit: 23.12.2007
Beiträge: 177

Hallo

ZITAT(vitra26 @ 02.09.2016, 21:57 Uhr) *
Am liebsten wäre mir die gleich Darstellungsart wie im Setup-Dokument für die Bearbeitung (Rohteil leicht transparent und Fertigteil darin sichtbar).


Wurde schon mehrmals bei Missler gemeldet, diese Funktion steht aber leider immer noch nicht zur Verfügung.

Unverständlich für mich.. jeder braucht doch ein Datenblatt mit Rohteil und Nullpunktposition für die Werkstatt...

cu
Andi
TOP    
Beitrag 03.09.2016, 11:21 Uhr
vitra26
vitra26
Level 4 = IndustryArena-Meister
****
Gruppe: Mitglied
Mitglied seit: 18.09.2007
Beiträge: 334

Danke für die Antwort, habs befürchtet dass es diese Funktion so wie gewünscht noch nicht gibt.

Gruss
TOP    
Beitrag 04.09.2016, 15:46 Uhr
Daniel24
Daniel24
Level 1 = IndustryArena-Lehrling
*
Gruppe: Mitglied
Mitglied seit: 19.01.2005
Beiträge: 9

Hallo,

in der Bearbeitung kann man das "bearbeitete Werkstück" in die jeweilige Darstellung ziehen.

Es ist auch möglich beim Setup-dokument bei einem generierten Rohteil, Typ Block, die Form 1 in die Darstellung zu ziehen und aus dem Setupdokument eine Zeichnung zu erstellen.

Bei einem Benutzerrohteil kann man sich eine Baugruppe mit Fertigteil und Rohteil erzeugen und daraus die 2D-Zeichnung und anschließend daraus das Setup-Dokument erstellen.



TOP    
Beitrag 04.09.2016, 17:26 Uhr
scherco
scherco
Level 4 = IndustryArena-Meister
****
Gruppe: Mitglied
Mitglied seit: 07.11.2004
Beiträge: 426

Hallo
Ich habe gerade mal geschaut
man kann die Form im 2 Sichtbar machen wenn man die Form1 in die Darstellungen kopiert

Angehängte Datei(en)
Angehängte Datei  2016_09_04_18_21_09_Fotos.jpg ( 13.26KB ) Anzahl der Downloads: 43
 
TOP    
Beitrag 04.09.2016, 17:38 Uhr
vitra26
vitra26
Level 4 = IndustryArena-Meister
****
Gruppe: Mitglied
Mitglied seit: 18.09.2007
Beiträge: 334

hallo zusammen,

Ich schau mir das morgen in der Firma mal an. Bin noch nicht sicher ob ich eure Tipps richtig verstehe. Sobald ich News habe melde ich mich nochmals hier in der Arena

Gruss vitra
TOP    
Beitrag 20.10.2016, 18:14 Uhr
scherco
scherco
Level 4 = IndustryArena-Meister
****
Gruppe: Mitglied
Mitglied seit: 07.11.2004
Beiträge: 426

Hallo
wollte mal nachrsgen ob ihr das hinbekommen habt.
TOP    
Beitrag 20.10.2016, 18:17 Uhr
scherco
scherco
Level 4 = IndustryArena-Meister
****
Gruppe: Mitglied
Mitglied seit: 07.11.2004
Beiträge: 426

Hier meine Ausgaben
Angehängte Datei(en)
Angehängte Datei  2016_10_20_.jpg ( 96.69KB ) Anzahl der Downloads: 69
Angehängte Datei  2016_10_20_.jpg ( 96.69KB ) Anzahl der Downloads: 52
 
TOP    
Beitrag 20.10.2016, 19:54 Uhr
vitra26
vitra26
Level 4 = IndustryArena-Meister
****
Gruppe: Mitglied
Mitglied seit: 18.09.2007
Beiträge: 334

Ich schick dir morgen mal ein Bild von mir, bin aber noch nicht zufrieden.

Gruss vitra
TOP    
Beitrag 14.10.2019, 09:06 Uhr
Grabacz
Grabacz
Level 1 = IndustryArena-Lehrling
*
Gruppe: Mitglied
Mitglied seit: 12.05.2010
Beiträge: 3

Gibt es hier inzwischen schon eine praktikable Lösung? Mir würde das Rohteil (ohne Fertigteil) im Schraubstock ausreichen, inkl. der Anzeige des Nullpunktes. Die Daten legt man ja bereits alle im CAM fest, es kann doch nicht so schwierig sein, diese auch in der 2D-Zeichnung darstellen zu lassen. Sollte natürlich assoziativ sein, da ich bei einer Änderung des Nullpunktes im CAM nicht noch manuell den Nullpunkt in der Aufspannzeichnung ändern will.

Ich kriege es aber einfach nicht hin. Entweder man erhält das Spannmittel mit Fertigteil ohne (automatischen) Nullpunkt und ohne Rohteil (aus einer Projektion mit Auswahl der ProjektionsGruppe) oder man erhält nur das Rohteil inkl. assoziativem Nullpunkt (wie man ihn im CAM setzt) über Absatzmodell und Modellansicht, wenn man hier als Quelle Rohteilform und Ursprung angibt.Dann fehlt mir in dieser Ansicht aber das Spannmittel/Umgebung/Schraubstock.

Was mache ich falsch??? Bin für jedem Tip dankbar! thumbs-up.gif

Der Beitrag wurde von Grabacz bearbeitet: 14.10.2019, 09:06 Uhr
TOP    



1 Besucher lesen dieses Thema (Gäste: 1)
0 Mitglieder: