Social Media Newsroom - Begeistern Sie Ihre Zielgruppe

Classic Newsroom-Paket
Der Newsroom Classic bietet Unternehmen durch eine zielgruppennahe Ansprache bestmögliche Voraussetzungen für effektives Inbound- und Content-Marketing.
Premium Newsroom-Paket
Mit dem Newsroom Premium erhalten Unternehmen eine Microsite mit optimierter Reichweite und hoher Sichtbarkeit im Zielgruppenmarkt der IndustryArena.
Premium Plus Newsroom-Paket
Dank des erweiterten Supports im Newsroom Premium Plus erhalten Unternehmen kompetente Unterstützung für eine maximale Reichweite und höchste Aufmerksamkeit.
Classic

Classic

-
Digitale VisitenkarteKontaktaufnahme von Interessenten mittels digitaler Visitenkarte
-
DirectlinkKurz-URL ''industryarena.com/mycompany'' und Admin-Zugang
-
DokumenteEinbindung von PDF‘s wie Prospekte, Broschüren, Kataloge etc.
-
EventkalenderVeröffentlichung von Messeterminen und Veranstaltungen
-
Metadaten / SEO (5 Keywords)Newsroom-Titel, Kurzbeschreibung und max. 5 Schlüsselworte
-
NewsroomNewsroom mit Adresse und Firmenlogo, Firmenvorstellung
-
FotogalerieGalerie zur kategorisierten Ablage von Fotos
-
Presse / NewsVeröffentlichung von Pressemitteilungen
-
ProduktePräsentation Ihrer Produkte (im Newsroom + Produktdatenbank)
-
Ranking-Level - MediumPlatzierung in den Suchergebnissen: allgemeine Sichtbarkeit
-
LeistungsspektrumAuswahl von Produktkategorien (Leistungsspektrum)
-
Soziale NetzwerkeEinbindung von Facebook, Twitter, YouTube, Instagram usw.
-
Statistik - MonatlichOnline-Auswertung zur monatlichen Reichweite
-
VideochannelPräsentation von Produkt- und Unternehmensvideos
Preis pro Monat: 200 Euro
Premium

Premium

-
alle Module vonClassic
-
App-KioskVeröffentlichung eigener Apps im App-Kiosk
-
UnternehmensblogVeröffentlichung von Blogs in Echtzeit
-
Corporate IdentityNewsroom im Corporate Design und ohne Fremdwerbung
-
DiskussionsforumMöglichkeit der Moderation eines eigenen Diskussionsforums
-
PortalanpassungIndividuelle Anordnung / Bezeichnung der Navigation / Struktur
-
Stellenangebote3 Stellenangebote / Jahr im Netzwerk inklusive (weitere je 499 €)
-
5 WEITERE KEYWORDSNewsroom-Titel, Kurzbeschreibung und max. 10 Schlüsselworte
-
MehrsprachigkeitPräsentation in bis zu drei Sprachen: Deutsch, Englisch, Spanisch
-
Ranking-Level - HochPlatzierung in den Suchergebnissen: hohe Sichtbarkeit
-
Spotlight6x Premium-Position / Jahr auf der Startseite (weitere je 99 €)
-
Statistik - WöchentlichOnline-Auswertung zur wöchentlichen Reichweite
-
UmfragesystemErstellung und Auswertung von Umfragen / Gewinnspielen
-
TimelineDarstellung der neuesten Artikel / Aktionen in einer Timeline
Preis pro Monat: 300 Euro
Premium Plus

Premium Plus

-
alle Module vonClassic
-
alle Module vonPremium
-
Einweisung / SchulungIntensive Online-Schulung, auf Wunsch im Competence Center
-
BetreuungFester Ansprechpartner (Redakteur) mit ganzjähriger Betreuung
-
Erweiterter SupportSupport bei der Einstellung Ihrer Inhalte (Produkte, News, etc.)
-
SchnittstelleSchnittstelle für Produkte
-
STELLENANGEBOTE FLATUnbegrenzte Veröffentlichung von Stellenanzeigen
-
5 WEITERE KEYWORDSNewsroom-Titel, Kurzbeschreibung und max. 15 Schlüsselworte
-
Online-MonitoringBeobachtung und Analyse Ihrer Aktivitäten
Preis pro Monat: 350 Euro
Die Paketpreise verstehen sich pro Monat und zzgl. MwSt. Die Laufzeit der Newsroompakete beträgt mindestens 12 Monate.
RÖHM ANDREAS MAIER GmbH & Co. KG LANG Technik SUMITOMO ELECTRIC Hartmetall KEYENCE PROXIA - The MES Company bvik Tebis WEISSER GROUP LACH DIAMANT BLM GROUP CECIMO ADDITIVE MANUFACTURING R&D Maschinenbau AUMA FANUC Rollon GmbH Lineartechnik CERATIZIT Deutschland OPUS MATSUURA Machinery GmbH ALZMETALL GmbH & Co. KG isoloc Blue Competence Sanjet International Co. Ltd HEXAGON   I   NCSIMUL EMUGE-FRANKEN RENISHAW isel Germany AG CompAir Kompressoren COSCOM Computer GmbH VDMA FA Oberflächentechnik Alfred H. Schütte ZET-Chemie MAIER Werkzeugmaschinen Buffalo Machinery ifm-Unternehmensgruppe Siemens Autodesk MTRent CNC Werkzeugmaschinen COFFEE DREICAD technotrans SE Samsys Dormer Pramet VOLZ Werkzeugmaschinen INDEX-Werke // INDEX TRAUB PLATO HEXAGON Production Software Messeverbund Intec & Z CHIRON Werke DSW DasSpindelWerk ZCC Cutting Tools Europe GmbH Nachwuchsstiftung Maschinenbau HEIDENHAIN VOLMATEC Frästechnologie UNISIG Nordex Energy SE Center4CNC DMG MORI EVO Informationssysteme GmbH HAINBUCH GMBH Camtek WFL Millturn Technologies ROEMHELD OPS-INGERSOLL Funkenerosion GmbH ESPRIT CAM System TRUMPF HELLER Group umati Newsroom Medizintechnik WBA Werkzeugbau Akademie Hermle vectorcam VOLLMER WERKE WALTER E. Zoller FERG R+B Entwicklungs- und Vertriebs GmbH GO2cam GmbH Mitsubishi Electric BIG KAISER Präzisionswerkzeuge AG VSMA GmbH Lerinc EROWA EZCAM BIAX UNITED GRINDING Group Citizen Machinery Clouver DVS TECHNOLOGY GROUP AG Hybride Leichtbau Technologien CAMWorks GF Machining Solutions SARTORIUS Werkzeuge WASSERMANN-TECHNOLOGIE Hommel Schneider Messtechnik GmbH SigmaNEST Systems GmbH Yamazaki Mazak Deutschland GmbH OPEN MIND Technologies AG Jokisch Durma Maschinen SolidCAM GmbH IndustryArena Newsroom TOOL FACTORY CAMAIX AdeQuate Solutions SprutCAM AMOB S.A. ILIX Präzisionswerkzeuge WGP SCHUNK - Clamping and Gripping TDM Systems Machine Tool Measurement MOLDINO Tool Engineering SAMAG METAV PEPPERL+FUCHS EMCO GmbH VDW DYNATECT Europe Mastercam AFM - Advanced Manufacturing Technologies SIEMENS WALDRICH COBURG GMN Condacam Assfalg GROB-WERKE NC Graphics Industrie 4.0 Okuma Europe GmbH Beckhoff Automation rexroth Eureka Graushaar GmbH 3D Systems Software Starrag Group MAKINO Europe Innovalia Metrology ModuleWorks CNC-STEP Reiden Technik AG Test VS Industrie-Elektronik Röltgen GmbH & Co.KG Forum Photonik Der Spindeldoctor HURCO EMO Hannover MazaCAM Deutschland WIBU-SYSTEMS Fastems Systems GmbH CGTech/VERICUT Newsroom MPDV DE software & control Metal Work Deutschland WorldSkills Germany Horn EXAPT

Ich bitte um weitere Infos zu

Datenschutzerklärung

1. Name und Kontaktdaten des für die Verarbeitung Verantwortlichen

Verantwortlicher im Sinne der EU Datenschutz-Grundverordnung (DSGVO), sonstiger in den Mitgliedstaaten der Europäischen Union (EU) geltenden Datenschutzgesetze und anderer Bestimmungen mit datenschutzrechtlichem Charakter ist:

IndustryArena GmbH, Katzbergstraße 3, 40764 Langenfeld, Deutschland
+49 2173 89 33 2 00
info@industryarena.com
www.industryarena.com

2. Datenschutzbeauftragter

Unseren Datenschutzbeauftragten erreichen Sie unter datenschutzbeauftragter@industryarena.com.

3. Begriffsbestimmungen

3.1. „Personenbezogene Daten“ sind alle Informationen, die sich auf eine identifizierte oder identifizierbare natürliche Person beziehen. Als identifizierbar wird eine natürliche Person angesehen, die direkt oder indirekt, insbesondere mittels Zuordnung zu einer Kennung wie einem Namen, zu einer Kennnummer, zu Standortdaten, zu einer Online-Kennung oder zu einem oder mehreren besonderen Merkmalen, die Ausdruck der physischen, physiologischen, genetischen, psychischen, wirtschaftlichen, kulturellen oder sozialen Identität dieser natürlichen Person sind, identifiziert werden kann.

3.2. „Besondere Kategorien personenbezogener Daten“ sind solche, aus denen die rassische und ethnische Herkunft, politische Meinungen, religiöse oder weltanschauliche Überzeugungen oder die Gewerkschaftszugehörigkeit hervorgehen, sowie genetische Daten, biometrische Daten zur eindeutigen Identifizierung einer natürlichen Person, Gesundheitsdaten oder Daten zum Sexualleben oder zur sexuellen Orientierung einer natürlichen Person.

3.3. Im Übrigen gelten die (weiteren) Begriffsbestimmungen von Art. 4 DSGVO.

4. Cookies

Der Betreiber der Website bzw. die auf dem Server installierte Software verwendet Cookies. Bei Cookies handelt es sich um Daten, die vom Internetbrowser auf dem Computersystem des Nutzers gespeichert werden. Die Cookies können beim Aufruf einer Seite an diese übermittelt werden und ermöglichen somit eine Zuordnung des Nutzers. Cookies helfen dabei, die Nutzung von Websites für die Nutzer zu vereinfachen, in dem sie erweiterte Funktionalitäten ermöglichen, (etwa die Entbehrlichkeit einer Passworteingabe). Cookies speichern lediglich Ihre Anmeldeinformationen und können auf Ihrem Rechner in der Regel keine Schäden verursachen. Sie können die Speicherdauer Ihres Cookies in den Browsereinstellungen selbst definieren und Cookies auf Ihrem Computer jederzeit selbst löschen. Cookies sind technisch notwendig um Sie als angemeldeten Nutzer zu verifizieren. Wir weisen deshalb darauf hin, dass bei Deaktivierung von Cookies möglicherweise nicht alle Funktionen unserer Website vollumfänglich genutzt werden können.

5. Server Log Daten (Log Files)

Aus technischen Gründen speichert und erhebt der Betreiber dieser Website automatisch Server Log Daten (Log Files), welche von Ihrem Browser übermittelt werden. Die vom Server gespeicherten Daten werden von uns keinen natürlichen Personen zugeordnet. Folgende Daten können hierbei erhoben werden:

  1. Informationen über den Browsertyp und die verwendete Version
  2. Das Betriebssystem des Nutzers
  3. Den Internet-Service Provider des Nutzers
  4. Die IP-Adresse des Nutzers
  5. Datum und Uhrzeit des Zugriffs
  6. Websites, von denen das System des Nutzers auf unsere Website gelangt (Referrer)
  7. Websites, die vom System des Nutzers über unsere Website aufgerufen werden.

Die Verarbeitung der Daten dient zur Auslieferung der Inhalte unserer Website, zur Gewährleistung der Funktionsfähigkeit unserer informationstechnischen Systeme und der Optimierung unserer Website. Die Daten der Log Files werden dabei stets getrennt von anderen personenbezogenen Daten der Nutzer gespeichert.

Bitte haben Sie dafür Verständnis, dass die Log Files für die Sicherheit und den Schutz dieser Website unbedingt erforderlich sind.

6. Registrierung auf unserer Website und Nutzerdaten

6.1. Die Software auf unserer Website speichert aus technischen Gründen alle Informationen, welche Sie uns über Formulare übermitteln. Dies betrifft insbesondere, jedoch nicht ausschließlich, Links, Beiträge und Kommentare im Forum und in den Blogs, Nicknamen, E-Mailadressen, Passwörter und sonstige Angaben und Inhalte welche Sie wissentlich und willentlich übermitteln. Passwörter werden von uns kodiert gespeichert und sind weder von uns noch von Dritten ohne missbräuchliche bzw. unrechtmäßige Handlungen einsehbar.

6.2. Die vollständige und aktive Nutzung des Forums setzt eine kostenfreie Registrierung voraus. Die Registrierung erfordert die verpflichtende Angabe folgender personenbezogener Daten:

  • Anrede,
  • Vorname,
  • Nachname,
  • Nutzer- bzw. Mitgliedsname,
  • E-Mail-Adresse,
  • Passwort,
  • Geburtsdatum,
  • Mobilnummer,
  • Postleitzahl und
  • Ort.

Diese Angaben dienen der Personifizierung, Identifizierung und Verifizierung (zutreffende Ansprache und Schutz vor Missbrauch), der Freischaltung von Portalfunktionen, der anlassbezogenen Kontaktaufnahme sowie statistischen Erhebungen, um das Onlineangebot entsprechend optimieren zu können. Die Verarbeitung dieser Registrierungsdaten ist für die Wahrnehmung unserer berechtigten Interessen bzw. zur Bereitstellung unserer Angebote und Dienste erforderlich.
Folgende Angaben können bei der Registrierung freiwillig gemacht werden:

  • Beschäftigungsart,
  • Positions- bzw. Berufsbezeichnung,
  • Tätigkeitsfeld im Unternehmen,
  • Branchenzuordnung,
  • Upload eines eigenen Profilfotos,
  • Auswahl der Themenkanäle und,
  • Newsletterzusendung (Opt-in).

Diese Angaben dienen der statistischen Erhebung zur Optimierung des Onlineangebots bzw. zur Bereitstellung benutzeroptimierter Inhalte, sowie optional der Veröffentlichung im Userprofil nach aktiver Freigabe durch den Nutzer bzw. das Personenmitglied.
Es werden keine sensiblen personenbezogenen Daten erhoben oder anderweitig verarbeitet.

6.3. Es erfolgt eine Übermittlung des von Ihnen gewählten User-/Nicknames, Ihrer E-Mail-Adresse, Ihres Passworts und Ihrer Forenbeiträge, an unseren Kooperationspartner IndustryArena LLC, der das Portal CNCzone betreibt und die Daten in den USA entsprechend verarbeitet. Dies dient nicht nur Ihren sondern auch unseren berechtigten Interessen. Denn Zweck ist es, dass die Nutzung eines einmal von Ihnen gewählten User-/Nicknames auf beiden Portalen exklusiv Ihnen persönlich vorbehalten bleibt und dass Missbrauch (unzulässige mehrfache Personenmitgliedschaften) unterbunden wird.

6.4. Ihre Registrierungsdaten werden, abgesehen von deren Übermittlung an unseren Kooperationspartner IndustryArena LLC und der Datenverarbeitung durch diesen, ausschließlich auf Servern innerhalb der EU gespeichert. Die Server, auf denen die Datenbanken betrieben werden, werden im Auftrag und nach strikter Weisung des Verantwortlichen durch Dienstleister betrieben.

6.5. Hinsichtlich der Übermittlung der vorgenannten Daten an unseren Kooperationspartner IndustryArena LLC und der Datenverarbeitung durch diesen in den USA ist darauf hinzuweisen, dass dort kein Datenschutzniveau herrscht, das demjenigen innerhalb der EU gleichwertig ist (kein angemessenes Datenschutzniveau). Insbesondere bestehen weitgehende hoheitliche Zugriffsrechte für verschiedene Zwecke. Wir haben durch vertragliche Regelungen (EU-Standarddatenschutzklauseln) jedoch ein vergleichbares Datenschutzniveau sichergestellt.

6.6. Ihre im Zuge der Registrierung angegebenen Daten benötigen wir auch, um Sie auf entsprechende Anfrage oder bei einem sonstigen Anlass kontaktieren zu können. Darüber hinaus erlauben uns insbesondere die Informationen zu ihrer beruflichen Funktion und Rolle, einen Überblick über unsere Mitgliederstruktur zu erhalten. Dadurch können wir unsere Informations- und Werbeangebote gegenüber Ihnen und unseren Partnern interessenorientiert steuern.

6.7. Werbung

Im Rahmen der Registrierung bzw. Erstellung eines Nutzerkontos haben Sie die Möglichkeit, sich für postalische oder elektronische Werbeangebote anzumelden. Dies erfolgt auf Basis Ihrer ausdrücklichen und freiwilligen Einwilligung. Diese Einwilligung kann jederzeit mit Wirkung für die Zukunft ohne Angabe von Gründen widerrufen werden. Der Widerruf ist über das Ticketsystem an uns zu richten.

6.8. Die Registrierung erfolgt zum Schutz vor Missbrauch oder Verwechslungen mittels eines sogenannten Double-Opt-in-Verfahrens: An die angegebene E-Mail-Adresse wird ein Bestätigungslink versendet. Erst nach dessen Aktivierung ist die Registrierung abgeschlossen.

6.9. Nutzer haben jederzeit die Möglichkeit, die gespeicherten Daten löschen, ändern oder berichtigen zu lassen. Nutzer erhalten jederzeit Auskunft über die von ihnen gespeicherten personenbezogenen Daten. Im Mitgliederkonto können Einstellungen (Profileinstellungen und Grundeinstellungen) vorgenommen werden, ob und ggf. welche personenbezogenen Daten über das Portal einsehbar sind. Die Grundeinstellung ist „nicht öffentlich“.

7. Datenübermittlung an Dritte

7.1. Grundsätzlich gilt: Personenbezogene Nutzerdaten werden in keinem Fall an Dritte weitergegeben, verkauft oder diesen in sonstiger Weise, entgeltlich oder unentgeltlich, zugänglich gemacht.

7.2. Ausnahmen gelten nur,

  • sofern eine rechtliche Verpflichtung hierzu besteht,
  • hinsichtlich unseres Kooperationspartners IndustryArena LLC, USA und,
  • im Rahmen einer von einem Nutzer vorgenommenen Produktanfrage an Maschinenhersteller hinsichtlich Namen, Berufsbezeichnung, Unternehmensnamen (Firma) und Kontaktdaten (vCard) nach ausdrücklicher Einverständniserklärung.

7.3. Bei Missbrauch unserer Angebote, Angriffen oder Veröffentlichung illegaler Inhalte werden wir die übermittelten Daten ausschließlich auf gerichtliche Anordnung heraus- bzw. weitergegeben.

8. Datensicherheit im Internet

Wir weisen darauf hin, dass die Datenübertragung im Internet (z.B. bei der Kommunikation per E-Mail) Sicherheitslücken aufweisen kann. Ein lückenloser Schutz der Daten vor dem Zugriff durch Dritte ist nicht möglich. Wir versichern Ihnen jedoch, alle uns zur Verfügung stehenden zumutbaren Maßnahmen zur Abwehr solcher kriminellen Energien einzusetzen.

9. Möglichkeiten zur Kontaktaufnahme

Über unser Ticketsystem können Sie jederzeit unkompliziert Kontakt mit uns aufnehmen. Wenn Sie hierüber Kontakt mit uns aufnehmen, werden die von Ihnen übermittelten personenbezogenen Daten automatisch gespeichert. Die Speicherung dient allein zu Zwecken der Bearbeitung oder der Kontaktaufnahme zu Ihnen. Eine Weitergabe der Daten an Dritte findet nicht statt.

10. Kommentarfunktion im Forum und in den Blogs

10.1. Wir bietet unseren Forenmitgliedern die Möglichkeit, individuelle Beiträge im Forum zu veröffentlichen. Die Beiträge können von anderen Forenmitgliedern kommentiert werden.

10.2. Bei einem Beitrag oder Kommentar werden neben diesen Daten auch Angaben zum Zeitpunkt der Eingabe sowie zu dem von dem Forenmitglied gewählten Profilnamen (Pseudonym) gespeichert und veröffentlicht. Des Weiteren wird die vom Internet-Service-Provider (ISP) des Mitglieds vergebene IP-Adresse mitprotokolliert. Diese Speicherung der IP-Adresse erfolgt aus Sicherheitsgründen und für den Fall, dass das Mitglied durch einen abgegebenen Beitrag bzw. Kommentar die Rechte Dritter verletzt oder rechtswidrige Inhalte postet.

10.3. Die Speicherung dieser personenbezogenen Daten erfolgt daher aufgrund unserer berechtigten Interessen, damit wir uns im Falle einer Rechtsverletzung gegebenenfalls von einer Haftung exkulpieren können. Außer an unseren Kooperationspartner IndustryArena LLC erfolgt keine Weitergabe dieser personenbezogenen Daten an Dritte, sofern eine solche Weitergabe nicht gesetzlich vorgeschrieben ist oder unserer Rechtsverteidigung dient.

11. Newsletter

11.1. Werden Newsletter der IndustryArena abonniert, so werden die Daten in der jeweiligen Eingabemaske an uns übermittelt. Bei der Anmeldung zum Newsletter werden die IP-Adresse des Nutzers sowie Datum und Uhrzeit der Registrierung gespeichert. Dies dient dazu, einen Missbrauch der Dienste oder der E-Mail-Adresse der betroffenen Person zu verhindern (berechtigte Interessen). Zur Analyse mit dem Ziel der Angebotsoptimierung (berechtigte Interessen) werden Newsletter-Trackingpixel verwendet. Die Daten werden ausschließlich für den Versand des Newsletters verwendet.

11.2. Einwilligungserklärung in die Zusendung von Newslettern

Durch Anklicken der dem jeweiligen Newsletter zugeordneten Checkbox erklären Sie sich ausdrücklich damit einverstanden, regelmäßig Fachinformationen zu den Themen der IndustryArena per E-Mail zu erhalten. Zudem erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Ihr Nutzerverhalten auf unserem Portal sowie innerhalb der von uns versendeten Newsletter auswerten und Ihrer E-Mail-Adresse/Ihrem Profil innerhalb unserer Datenbank zuordnen. Wir speichern weiterhin Informationen über den von Ihnen verwendeten Browser und die vorgenommenen Einstellungen in Ihrem verwendeten Betriebssystem sowie Informationen zu Ihrer Internetverbindung, mit der Sie unsere Website erreichen. Über den an Sie versendeten Newsletter erhalten wir unter anderem Empfangs- und Lesebestätigungen sowie Informationen über die Links, auf die Sie in unserem Newsletter geklickt haben. Auch speichern wir, welche Bereiche Sie innerhalb unseres Portals besucht haben. Durch das Erstellen eines persönlichen Benutzerprofils möchten wir unsere (werbliche) Ansprache auf Ihre Interessen ausrichten und unsere Angebote auf unserem Portal für Sie optimieren (berechtigte Interessen). Ihre Einwilligung können Sie jederzeit mit Wirkung für die Zukunft widerrufen. Zu diesem Zweck findet sich in jedem Newsletter ein entsprechender Abmelde-Link. Der Widerruf kann zudem über das Ticketsystem an uns gerichtet werden.

11.3. Für den Versand, die Organisation und Analyse unserer Newsletter nutzen wir den Dienst SendinBlue. Anbieter ist SendinBlue SAS, 55 rue d’Amsterdam, 75008 Paris, Frankreich. Die von Ihnen zwecks Newsletterbezug eingegebenen Daten (z.B. E-Mail-Adresse) werden auf den Servern von SendinBlue gespeichert.

11.4. Unsere mit SendinBlue versandten Newsletter ermöglichen uns die Analyse des Verhaltens der Newsletterempfänger. Hierbei kann u. a. analysiert werden, wie viele Empfänger die Newsletter-Nachricht geöffnet haben und wie oft welcher Link im Newsletter angeklickt wurde. Bei allen Links in der E-Mail handelt es sich um sogenannte Tracking-Links, mit denen Ihre Klicks gezählt werden können.

11.5. Wenn Sie keine Analyse durch SendinBlue möchten, müssen Sie den Newsletter abbestellen.

11.6. Die von Ihnen zum Zwecke des Newsletter-Bezugs bei uns hinterlegten Daten werden von uns bis zu Ihrer Austragung aus dem Newsletter gespeichert und nach der Abbestellung des Newsletters sowohl von unseren Servern als auch von den Servern von SendinBlue gelöscht. Wir haben mit SendinBlue einen Vertrag abgeschlossen, in dem wir SendinBlue verpflichten, die Daten unserer Kunden zu schützen und sie nicht an Dritte weiterzugeben. Daten, die zu anderen Zwecken bei uns gespeichert wurden (z.B. E-Mail-Adressen für den Mitgliederbereich) bleiben hiervon unberührt.

12. Nutzung von Facebook-Plugins

12.1. Auf unseren Seiten sind Plugins des sozialen Netzwerks Facebook, 1601 South California Avenue, Palo Alto, CA 94304, USA integriert. Die Facebook-Plugins erkennen Sie an dem Facebook-Logo oder dem "Like-Button" ("Gefällt mir") auf unserer Seite. Eine Übersicht über die Facebook-Plugins finden Sie hier: https://developers.facebook.com/docs/plugins. Die Nutzung des Facebook-Plugins dient der Vergrößerung unserer Reichweite in dem sozialen Netzwerk Facebook durch die Gewinnung weiterer „Likes“ (berechtigte Interessen).

12.2. Wenn Sie unsere Seiten besuchen, wird über das Plugin eine direkte Verbindung zwischen Ihrem Browser und dem Facebook-Server hergestellt. Facebook erhält dadurch die Information, dass Sie mit Ihrer IP-Adresse unsere Seite besucht haben. Wenn Sie den Facebook "Like-Button" anklicken während Sie in Ihrem Facebook-Account eingeloggt sind, können Sie die Inhalte unserer Seiten auf Ihrem Facebook-Profil verlinken. Dadurch kann Facebook den Besuch unserer Seiten Ihrem Benutzerkonto zuordnen. Wir weisen darauf hin, dass wir als Anbieter der Seiten keine Kenntnis vom Inhalt der übermittelten Daten sowie deren Nutzung durch Facebook erhalten. Weitere Informationen hierzu finden Sie in der Datenschutzerklärung von facebook unter https://de-de.facebook.com/policy.php

12.3. Wenn Sie nicht wünschen, dass Facebook den Besuch unserer Seiten Ihrem Facebook-Nutzerkonto zuordnen kann, loggen Sie sich bitte aus Ihrem Facebook-Benutzerkonto aus.

13. Nutzung von Google Analytics

13.1. Diese Website benutzt Google Analytics, einen Webanalysedienst der Google Inc. ("Google"). Google Analytics verwendet sog. "Cookies", Textdateien, die auf Ihrem Computer gespeichert werden und die eine Analyse der Benutzung der Website durch Sie ermöglichen. Die durch den Cookie erzeugten Informationen über Ihre Benutzung dieser Website werden in der Regel an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gespeichert. Im Falle der Aktivierung der IP-Anonymisierung auf dieser Website wird Ihre IP-Adresse von Google jedoch innerhalb von Mitgliedstaaten der Europäischen Union oder in anderen Vertragsstaaten des Abkommens über den Europäischen Wirtschaftsraum zuvor gekürzt. Die Analyse dieser Website ermöglicht es uns, das Angebot für Sie attraktiver zu gestalten und unser Angebot zu optimieren (berechtigtes Interesse).

13.2. Nur in Ausnahmefällen wird die volle IP-Adresse an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gekürzt. Im Auftrag des Betreibers dieser Website wird Google diese Informationen benutzen, um Ihre Nutzung der Website auszuwerten, um Reports über die Websiteaktivitäten zusammenzustellen und um weitere mit der Websitenutzung und der Internetnutzung verbundene Dienstleistungen gegenüber dem Websitebetreiber zu erbringen. Die im Rahmen von Google Analytics von Ihrem Browser übermittelte IP-Adresse wird nicht mit anderen Daten von Google zusammengeführt.

13.3. Sie können die Speicherung der Cookies durch eine entsprechende Einstellung Ihrer Browser-Software verhindern; wir weisen Sie jedoch darauf hin, dass Sie in diesem Fall gegebenenfalls nicht sämtliche Funktionen dieser Website vollumfänglich werden nutzen können. Sie können darüber hinaus die Erfassung der durch das Cookie erzeugten und auf Ihre Nutzung der Website bezogenen Daten (inkl. Ihrer IP-Adresse) an Google sowie die Verarbeitung dieser Daten durch Google verhindern, indem sie das unter dem folgen-den Link verfügbare Browser-Plugin herunterladen und installieren: https://tools.google.com/dlpage/gaoptout?hl=de.

14. Nutzung von Matomo

14.1. Diese Webseite nutzt „Matomo“ (ehemals „Piwik“), einen Webanalysedienst der InnoCraft Ltd., 150 Willis St, 6011 Wellington, New Zealand). Matomo verwendet Cookies., die für diese Auswertung auf Ihrem Computer gespeichert werden. Die so erhobenen Informationen werden ausschließlich auf unserem Server gespeichert. Unsere Webseite verwendet Matomo mit der Erweiterung „AnonymizeIP“. Dadurch werden IP-Adressen gekürzt weiterverarbeitet, eine direkte Personenbeziehbarkeit kann damit ausgeschlossen werden. Die mittels Matomo von Ihrem Browser übermittelte IP-Adresse wird nicht mit anderen von uns erhobenen Daten zusammengeführt.

14.2. Wir verwenden Matomo zu dem Zweck, die Nutzung unserer Webseite analysieren und einzelne Funktionen und Angebote sowie das Nutzungserlebnis fortlaufend verbessern zu können. Durch die statistische Auswertung des Nutzerverhaltens können wir unser Angebot verbessern und für Sie als Nutzer interessanter ausgestalten. Hierin liegt auch unser berechtigtes Interesse an der Verarbeitung der vorstehenden Daten.

14.3. Die Auswertung können Sie verhindern, indem Sie vorhandene Cookies löschen und eine Speicherung von Cookies in den Einstellungen Ihres Webbrowsers deaktivieren. Wir weisen darauf hin, dass Sie in diesem Fall möglicherweise nicht alle Funktionen dieser Webseite vollumfänglich nutzen können.

15. Nutzung von Google Adsense und weiterer Adserver Software

15.1. Diese Website benutzt Google AdSense, einen Dienst zum Einbinden von Werbeanzeigen der Google Inc. ("Google"). Google AdSense verwendet sog. "Cookies", Textdateien, die auf Ihrem Computer gespeichert werden und die eine Analyse der Benutzung der Website ermöglicht. Google AdSense verwendet auch so genannte Web Beacons (unsichtbare Grafiken). Durch diese Web Beacons können Informationen wie der Besucherverkehr auf diesen Seiten ausgewertet werden.

15.2. Die durch Cookies und Web Beacons erzeugten Informationen über die Benutzung dieser Website (einschließlich Ihrer IP-Adresse) und Auslieferung von Werbeformaten werden an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gespeichert. Diese Informationen können von Google an Vertragspartner von Google weiter gegeben werden. Google gibt an, Ihre IP-Adresse jedoch nicht mit anderen von Ihnen gespeicherten Daten zusammenzuführen.

15.3. Google AdSense verwendet zudem sogenannte Zählpixel. Ein Zählpixel ist eine Miniaturgrafik, die in Websites eingebettet wird, um eine Logdatei-Aufzeichnung und eine Logdatei-Analyse zu ermöglichen, wodurch eine statistische Auswertung durchgeführt werden kann. Anhand des eingebetteten Zählpixels kann ein Vertragspartner von Google erkennen, ob und wann eine Website von einer betroffenen Person geöffnet wurde und welche Links von der betroffenen Person angeklickt wurden. Zählpixel dienen unter anderem dazu, den Besucherfluss einer Website auszuwerten (berechtigtes Interesse).

15.4. Über Google AdSense werden personenbezogene Daten und Informationen, was auch die IP-Adresse umfasst und zur Erfassung und Abrechnung der angezeigten Werbeanzeigen notwendig ist, an einen Vertragspartner in die USA übertragen, dort gespeichert und verarbeitet. Der Vertragspartner von Google gibt diese über das technische Verfahren erhobenen personenbezogenen Daten unter Umständen an Dritte weiter.

15.5. Sie können die Installation der Cookies durch eine entsprechende Einstellung Ihrer Browser Software verhindern; wir weisen Sie jedoch darauf hin, dass Sie in diesem Fall gegebenenfalls nicht sämtliche Funktionen dieser Website vollumfänglich nutzen können.
Die Funktionsweise von Google-AdSense wird unter diesem Link https://www.google.de/intl/de/adsense/start/ genauer erläutert.

15.6. Diese Website verwendet des Weiteren den Revive-AdServer, einen Dienst zum Einbinden von Werbeanzeigen. Revive-AdServer verwendet sog. „Cookies“, Textdateien, die auf Ihrem Computer gespeichert werden und die eine Analyse der Benutzung der Website ermöglichen. Revive-AdServer verwendet auch Zählpixel. Durch diese werden Informationen über den Besucherverkehr aufgenommen und analysiert (berechtigtes Interesse). Die durch Cookies und Zählpixel erzeugten Daten über die Benutzung dieser Website und Auslieferung von Werbeformaten werden an einen Server von Revive-AdServer übertragen und dort gespeichert. Diese Informationen können an Vertragspartner weitergegeben werden, werden jedoch nicht mit Ihrer IP-Adresse zusammengeführt. Sie können die Speicherung der Cookies durch eine entsprechende Einstellung Ihrer Browsersoftware verhindern.

16. Nutzung von Google Maps

16.1. Auf dieser Webseite nutzen wir das Angebot von Google Maps. Dadurch können wir Ihnen interaktive Karten direkt in der Webseite anzeigen und ermöglichen Ihnen die komfortable Nutzung der Karten-Funktion (berechtigtes Interesse). Rechtsgrundlage für die Nutzung von Google Maps ist Art. 6 Abs. 1 S. 1 lit. f DSGVO.

16.2. Durch den Besuch auf der Webseite erhält Google die Information, dass Sie die entsprechende Unterseite unserer Webseite aufgerufen haben. Zudem werden die unter Ziffer 3 dieser Erklärung genannten Daten übermittelt. Dies erfolgt unabhängig davon, ob Google ein Nutzerkonto bereitstellt, über das Sie eingeloggt sind, oder ob kein Nutzerkonto besteht. Wenn Sie bei Google eingeloggt sind, werden Ihre Daten direkt Ihrem Konto zugeordnet. Wenn Sie die Zuordnung mit Ihrem Profil bei Google nicht wünschen, müssen Sie sich vor dem Aufruf der Google Maps Karte aus Ihrem Googlekonto ausloggen. Google speichert Ihre Daten als Nutzungsprofile und nutzt sie für Zwecke der Werbung, Marktforschung und/oder bedarfsgerechten Gestaltung seiner Webseite. Eine solche Auswertung erfolgt insbesondere (selbst für nicht eingeloggte Nutzer) zur Erbringung von bedarfsgerechter Werbung und um andere Nutzer des sozialen Netzwerks über Ihre Aktivitäten auf unserer Webseite zu informieren. Ihnen steht ein Widerspruchsrecht zu gegen die Bildung dieser Nutzerprofile, wobei Sie sich zur Ausübung dessen an Google richten müssen.

16.3. Weitere Informationen zu Zweck und Umfang der Datenerhebung und ihrer Verarbeitung durch Google erhalten Sie in den Google Datenschutzerklärungen. Dort erhalten Sie auch weitere Informationen zu Ihren diesbezüglichen Rechten und Einstellungsmöglichkeiten zum Schutze Ihrer Privatsphäre: http://www.google.de/intl/de/policies/privacy. Google verarbeitet Ihre personenbezogenen Daten auch in den USA und hat sich dem EU-US Privacy Shield unterworfen, https://www.privacyshield.gov/EU-US-Framework.

17. Einbindung von YouTube-Videos

17.1. Wir haben YouTube-Videos in unsere Webseite eingebunden, die auf http://www.YouTube.com gespeichert sind und von unserer Website aus direkt abspielbar sind. Diese sind alle im „erweiterten Datenschutz-Modus“ eingebunden, d. h. dass keine Daten über Sie als Nutzer an YouTube übertragen werden, wenn Sie die Videos nicht abspielen. Erst wenn Sie die Videos abspielen, werden die in Absatz 2 genannten Daten übertragen. Auf diese Datenübertragung haben wir keinen Einfluss. Die Einbindung von YouTube-Videos dient der Steigerung der Attraktivität unserer Webseite (berechtigtes Interesse) und ist Teil der Dienstleistung, die wir für unsere Kunden erbringen (Vertragsdurchführung).

17.2. Durch den Besuch auf der Website erhält YouTube die Information, dass Sie die entsprechende Unterseite unserer Website aufgerufen haben. Zudem werden die unter Ziffer 3 dieser Erklärung genannten Daten übermittelt. Dies erfolgt unabhängig davon, ob YouTube ein Nutzerkonto bereitstellt, über das Sie eingeloggt sind, oder ob kein Nutzerkonto besteht. Wenn Sie bei Google eingeloggt sind, werden Ihre Daten direkt Ihrem Konto zugeordnet. Wenn Sie die Zuordnung mit Ihrem Profil bei YouTube nicht wünschen, müssen Sie sich vor Aktivierung des Buttons ausloggen. YouTube speichert Ihre Daten als Nutzungsprofile und nutzt sie für Zwecke der Werbung, Marktforschung und/oder bedarfsgerechten Gestaltung seiner Website. Eine solche Auswertung erfolgt insbesondere (selbst für nicht eingeloggte Nutzer) zur Erbringung von bedarfsgerechter Werbung und um andere Nutzer des sozialen Netzwerks über Ihre Aktivitäten auf unserer Website zu informieren. Ihnen steht ein Widerspruchsrecht zu gegen die Bildung dieser Nutzerprofile, wobei Sie sich zur Ausübung dessen an YouTube richten müssen.

17.3. Weitere Informationen zu Zweck und Umfang der Datenerhebung und ihrer Verarbeitung durch YouTube erhalten Sie in der YouTube (Google) Datenschutzerklärung. Dort erhalten Sie auch weitere Informationen zu Ihren Rechten und Einstellungsmöglichkeiten zum Schutze Ihrer Privatsphäre: https://www.google.de/intl/de/policies/privacy. Google verarbeitet Ihre personenbezogenen Daten auch in den USA und hat sich dem EU-US-Privacy-Shield unterworfen, https://www.privacyshield.gov/EU-US-Framework.

18. Nutzung von Twitter

18.1. Auf unseren Seiten sind Funktionen des Dienstes Twitter eingebunden. Diese Funktionen werden angeboten durch die Twitter Inc., Twitter, Inc. 1355 Market St, Suite 900, San Francisco, CA 94103, USA. Die Nutzung dieser Funktionen dient der Steigerung unserer Reichweite auf Twitter (berechtigte Interessen).

18.2. Wenn Sie unsere Website aufrufen, die ein solches Plugin enthält, wird eine direkte Verbindung zwischen Ihrem Browser und dem Twitter-Server hergestellt. Twitter erhält dadurch die Information, dass Sie mit Ihrer IP-Adresse unsere Seite besucht haben. Wenn Sie den Twitter-Button betätigen, während Sie in Ihrem Twitter-Account eingeloggt sind, können Sie die Inhalte unserer Seiten auf Ihrem Twitter-Profil verlinken. Dadurch kann Twitter den Besuch unserer Seiten Ihrem Benutzerkonto zuordnen. Wir weisen darauf hin, dass wir als Anbieter der Seiten keine Kenntnis vom Inhalt der übermittelten Daten sowie deren Nutzung durch Twitter erhalten.

18.3. Wenn Sie nicht wünschen, dass Twitter den Besuch unserer Seiten zuordnen kann, loggen Sie sich bitte aus Ihrem Twitter-Benutzerkonto aus.

18.4. Weitere Informationen hierzu finden Sie in der Datenschutzerklärung von Twitter unter https://twitter.com/privacy.
Ihre Datenschutzeinstellungen bei Twitter können Sie in den Konto-Einstellungen unter https://twitter.com/account/settings ändern.

19. Nutzung von Aumago Cookies

19.1. Die IndustryArena GmbH arbeitet mit der Aumago GmbH („Aumago“), Berlin, einem Zielgruppenvermarkter zusammen. Aumago verwendet sogenannte Cookies, eine Textdatei, die im Browser des Computers gespeichert wird. Es werden pseudonyme Nutzungsdaten in Form von Cookie IDs und Werbe IDs erhoben. Weiterhin können sogenannte Web Beacons (unsichtbare Grafiken) zum Einsatz kommen. Soweit IP-Adressen erhoben werden, werden diese durch Löschen des letzten Nummernblocks anonymisiert abgespeichert.

Aumago vermutet auf Grundlage des Surfverhaltens des Nutzers (z.B. besuchte Website, Kategorien, Produktseiten, gelesene Inhalte) ein Interesse für eine spezifische B2B Branche oder Themen und verwendet im Auftrag der IndustryArena GmbH Verantwortlichen diese Information, um gezielte, nutzungsbasierte Online-Werbung diesen Nutzern im Internet auszusteuern. Die Cookies können diesbezüglich über ein sogenanntes Cookie Matching mit anderen Technologie-Plattformen synchronisiert werden. Die aktuelle Liste der Matching Partner finden sich unter dem folgenden Link.

Bei den Cookies handelt es sich entweder um Aumago Cookies oder Cookies von Dienstleistern, derer sich Aumago bedient wie z.B. der The ADEX GmbH oder der B2B Media Group EMEA GmbH. Der Nutzer kann jederzeit sein Opt-out und damit Widerspruch zum diesbezüglichen Cookie Tracking erklären: ADEX Opt-out link, B2B Media Group Opt-out Link. Dadurch wird ein sogenanntes Opt-out Cookie gesetzt. Das Opt-Out Cookie setzt voraus, dass eine Einstellung im Browser nicht die Speicherung von Cookies verhindert oder den Cookie löscht. Nach einer Löschung des Opt-out Cookies muss der Nutzer den Widerspruch wiederholen. Alternativ kann der Nutzer die Cookies direkt im Browser löschen, von Anfang an seien Browser-Einstellungen auf Do-not-track setzen oder seine Cookie-Präferenzen hier verwalten. Sollten Sie eine Auskunft über die in Ihrem Cookie gespeicherten Informationen erhalten wollen, senden Sie entweder uns Ihre Cookie ID oder an die Aumago GmbH, Savignyplatz 9/10, 10623 Berlin oder an privacy@aumago.com.“

19.2. Es werden keine unmittelbar personenbezogenen Angaben erfasst. Die Nutzungsdaten können also nicht unmittelbar mit der realen Identität des Nutzers in Verbindung gebracht werden. Bei den Cookies handelt es sich entweder um Aumago Cookies oder Cookies von Dienstleistern, derer sich Aumago bedient. Der Nutzer kann die Cookies jederzeit entweder direkt im Browser löschen oder seine Cookie-Präferenzen unter https://www.youronlinechoices.com/de/praferenzmanagement/ verwalten. Aumago segmentiert auf Grundlage dieser anonymen Analyse des Surfverhaltens des Nutzers diese Angaben aus den Cookies nach Branchen, z.B. Browser „1“ erhält auf Website „X“ den Cookie „Branche A“ und ermöglicht aus den daraus vermuteten Interessen eine gezieltere Online-Werbung. Im Auftrag der IndustryArena GmbH wird Aumago diese anonymen, nicht personenbezogenen Angaben verwenden, um diese im Rahmen gezielterer Online-Werbung zu vermarkten.

20. Nutzung von Stopforumspam

20.1. Zur Vermeidung von Missbrauch (z.B. Spam), bzw. zur Wahrung unserer berechtigten Interessen, werden bei Kontakt- und Kommentarformularen die folgenden personenbezogenen Daten zum Abgleich an den Dienst www.stopforumspam.com in den USA übertragen und dort gespeichert: IP-Adresse des Nutzers, der angegebene Name und die angegebene E-Mail-Adresse.
Bei der Registrierung eines neuen Accounts im Forum werden die IP-Adresse und die angegebene E-Mail-Adresse einmalig an den Drittanbieterdienst www.stopforumspam.com übermittelt und ausgewertet. Die Auswertung wird als Grundlage zur Entscheidung verwendet, ob die Registrierung angenommen oder abgelehnt wird. Diese Maßnahme dient der Abwehr von Spam-Kommentaren im Forum, und um Betrugsabsichten vorzubeugen (berechtigte Interessen).“

20.2. Weitere Informationen über die Datenverarbeitung des Dienstes Stopforumspam finden Sie unter https://www.stopforumspam.com/faq.

21. Löschung und Sperrung von personenbezogenen Daten

21.1. Wir verarbeiten und speichern personenbezogene Daten der betroffenen Person nur solange, wie dies zur Erreichung des Speicherungszwecks erforderlich ist. Eine Speicherung kann darüber hinaus erfolgen, soweit dies durch den europäischen oder nationalen Gesetzgeber in unionsrechtlichen Verordnungen, Gesetzen oder sonstigen Vorschriften, denen der für die Verarbeitung verantwortliche unterliegt, vorgesehen wurde.

21.2. Sobald der Speicherungszweck entfällt oder eine durch die genannten Vorschriften vorgeschriebene Speicherfrist abläuft, werden die personenbezogenen Daten routinemäßig gesperrt oder gelöscht.

22. Rechte des Nutzers (Betroffenen)

Werden personenbezogene Daten von Ihnen verarbeitet, sind Sie Betroffener i.S.d. DSGVO. Ihnen stehen gegenüber uns als datenschutzrechtlich Verantwortlichem folgende Rechte zu:

22.1. Recht auf Auskunft

22.1.1. Sie können von uns eine Bestätigung darüber verlangen, ob personenbezogene Daten, die Sie betreffen, von uns verarbeitet werden. Liegt eine solche Verarbeitung vor, können Sie von dem Verantwortlichen über folgende Informationen Auskunft verlangen:

  1. die Zwecke, zu denen die personenbezogenen Daten verarbeitet werden;
  2. die Kategorien von personenbezogenen Daten, welche verarbeitet werden;
  3. die Empfänger bzw. die Kategorien von Empfängern, gegenüber denen die Sie be-treffenden personenbezogenen Daten offengelegt wurden oder noch offengelegt werden;
  4. die geplante Dauer der Speicherung der Sie betreffenden personenbezogenen Daten oder, falls konkrete Angaben hierzu nicht möglich sind, Kriterien für die Festlegung der Speicherdauer;
  5. das Bestehen eines Rechts auf Berichtigung oder Löschung der Sie betreffenden personenbezogenen Daten, eines Rechts auf Einschränkung der Verarbeitung durch den Verantwortlichen oder eines Widerspruchsrechts gegen diese Verarbeitung;
  6. das Bestehen eines Beschwerderechts bei einer Aufsichtsbehörde;
  7. alle verfügbaren Informationen über die Herkunft der Daten, wenn die personenbezogenen Daten nicht bei der betroffenen Person erhoben werden;
  8. das Bestehen einer automatisierten Entscheidungsfindung einschließlich Profiling gemäß Art. 22 Abs. 1 und 4 DSGVO und – zumindest in diesen Fällen – aussagekräftige Informationen über die involvierte Logik sowie die Tragweite und die angestrebten Auswirkungen einer derartigen Verarbeitung für die betroffene Person.

22.1.2. Ihnen steht das Recht zu, Auskunft darüber zu verlangen, ob die Sie betreffenden personenbezogenen Daten in ein Drittland oder an eine internationale Organisation übermittelt werden. In diesem Zusammenhang können Sie verlangen, über die geeigneten Garantien gem. Art. 46 DSGVO im Zusammenhang mit der Übermittlung unterrichtet zu werden.

22.2. Recht auf Berichtigung
Sie haben ein Recht auf Berichtigung und/oder Vervollständigung gegenüber uns, sofern die verarbeiteten personenbezogenen Daten, die Sie betreffen, unrichtig oder unvollständig sind. Wir haben die Berichtigung unverzüglich vorzunehmen.

22.3. Recht auf Einschränkung der Verarbeitung
22.3.1. Unter den folgenden Voraussetzungen können Sie die Einschränkung der Verarbeitung der Sie betreffenden personenbezogenen Daten verlangen:

  1. wenn Sie die Richtigkeit der Sie betreffenden personenbezogenen Daten bestreiten, für eine Dauer, die es uns ermöglicht, die Richtigkeit der personenbezogenen Daten zu überprüfen;
  2. wenn die Verarbeitung unrechtmäßig ist und Sie die Löschung der personenbezogenen Daten ablehnen und stattdessen die Einschränkung der Nutzung der personenbezogenen Daten verlangen;
  3. wenn wir die personenbezogenen Daten für die Zwecke der Verarbeitung nicht länger benötigen, Sie diese jedoch zur Geltendmachung, Ausübung oder Verteidigung von Rechtsansprüchen benötigen, oder
  4. wenn Sie Widerspruch gegen die Verarbeitung gemäß Art. 21 Abs. 1 DSGVO eingelegt haben und noch nicht feststeht, ob nicht unsere berechtigten Interessen gegenüber Ihren schutzwürdigen Interessen überwiegen.

22.3.2. Wurde die Verarbeitung der Sie betreffenden personenbezogenen Daten eingeschränkt, dürfen diese Daten – von ihrer Speicherung abgesehen – nur mit Ihrer Einwilligung oder zur Geltendmachung, Ausübung oder Verteidigung von Rechtsansprüchen oder zum Schutz der Rechte einer anderen natürlichen oder juristischen Person oder aus Gründen eines wichtigen öffentlichen Interesses der Union oder eines Mitgliedstaats verarbeitet werden.

22.3.3. Wurde die Einschränkung der Verarbeitung nach den o.g. Voraussetzungen eingeschränkt, werden Sie von uns unterrichtet, bevor die Einschränkung aufgehoben wird.

22.4. Recht auf Löschung
22.4.1. Sie können von uns verlangen, dass die Sie betreffenden personenbezogenen Daten unverzüglich gelöscht werden, sofern einer der folgenden Gründe zutrifft:

  1. Die Sie betreffenden personenbezogenen Daten sind für die Zwecke, für die sie erhoben oder auf sonstige Weise verarbeitet wurden, nicht mehr notwendig;
  2. Sie widerrufen Ihre Einwilligung, auf die sich die Verarbeitung gem. Art. 6 Abs. 1 lit. a oder Art. 9 Abs. 2 lit. a DSGVO stützte, und es fehlt an einer anderweitigen Rechtsgrundlage für die Verarbeitung.
  3. Sie legen gem. Art. 21 Abs. 1 DSGVO Widerspruch gegen die Verarbeitung ein und es liegen keine vorrangigen berechtigten Interessen für die Verarbeitung vor, oder die Sie legen gem. Art. 21 Abs. 2 DSGVO Widerspruch gegen die Verarbeitung ein.
  4. Die Sie betreffenden personenbezogenen Daten wurden unrechtmäßig verarbeitet.
  5. Die Löschung der Sie betreffenden personenbezogenen Daten ist zur Erfüllung einer rechtlichen Verpflichtung nach dem Unionsrecht oder dem Recht eines Mitgliedsstaats, der wir unterliegen, erforderlich.
  6. Die Sie betreffenden personenbezogenen Daten wurden in Bezug auf angebotene Dienste der Informationsgesellschaft gemäß Art. 8 Abs. 1 DSGVO erhoben.

22.4.2. Haben wir die Sie betreffenden personenbezogenen Daten öffentlich gemacht und sind wir gem. Art. 17 Abs. 1 DSGVO bzw. der vorgenannten Ziffer zur Löschung der veröffentlichten Daten verpflichtet, so treffen wir unter Berücksichtigung der verfügbaren Technologie und der Implementierungskosten angemessene Maßnahmen, auch technischer Art, um für die Datenverarbeitung Verantwortliche, die die personenbezogenen Daten verarbeiten, darüber zu informieren, dass Sie als betroffene Person von ihnen die Löschung aller Links zu diesen personenbezogenen Daten oder von Kopien oder Replikationen dieser personenbezogenen Daten verlangt haben.

22.4.3. Das Recht auf Löschung besteht nicht, soweit die Verarbeitung erforderlich ist

  1. zur Ausübung des Rechts auf freie Meinungsäußerung und Information;
  2. zur Erfüllung einer rechtlichen Verpflichtung, die die Verarbeitung nach dem Recht der Union oder eines Mitgliedstaats, der wir unterliegen, erfordert, oder zur Wahrnehmung einer Aufgabe, die im öffentlichen Interesse liegt oder in Ausübung öffentlicher Gewalt erfolgt, die uns übertragen wurde;
  3. zur Geltendmachung, Ausübung oder Verteidigung von Rechtsansprüchen.

22.5. Recht auf Unterrichtung
22.5.1. Haben Sie das Recht auf Berichtigung, Löschung oder Einschränkung der Verarbeitung gegenüber uns geltend gemacht, sind wir verpflichtet, allen Empfängern, denen die Sie betreffenden personenbezogenen Daten offengelegt wurden, diese Berichtigung oder Löschung der Daten oder Einschränkung der Verarbeitung mitzuteilen, es sei denn, dies erweist sich als unmöglich oder ist mit einem unverhältnismäßigen Aufwand verbunden.

22.5.2. Ihnen steht uns gegenüber das Recht zu, über diese Empfänger unterrichtet zu werden.

22.6. Recht auf Datenübertragbarkeit
22.6.1. Sie haben das das Recht, die Sie betreffenden personenbezogenen Daten, die Sie uns bereitgestellt haben, in einem strukturierten, gängigen und maschinenlesbaren Format zu erhalten.

22.6.2. Außerdem haben Sie das Recht, diese Daten einem anderen Verantwortlichen ohne Behinderung durch uns, zu übermitteln, sofern

  1. die Verarbeitung auf einer Einwilligung gem. Art. 6 Abs. 1 lit. a DSGVO oder Art. 9 Abs. 2 lit. a DSGVO oder auf einem Vertrag gem. Art. 6 Abs. 1 lit. b DSGVO beruht und
  2. die Verarbeitung mithilfe automatisierter Verfahren erfolgt.

22.6.3. In Ausübung dieses Rechts haben Sie ferner das Recht, zu erwirken, dass die Sie betreffenden personenbezogenen Daten direkt von einem Verantwortlichen einem anderen Verantwortlichen übermittelt werden, soweit dies technisch machbar ist. Freiheiten und Rechte anderer Personen dürfen hierdurch nicht beeinträchtigt werden.

22.6.4. Das Recht auf Datenübertragbarkeit gilt nicht für eine Verarbeitung personenbezogener Daten, die für die Wahrnehmung einer Aufgabe erforderlich ist, die im öffentlichen Interesse liegt oder in Ausübung öffentlicher Gewalt erfolgt, die dem Verantwortlichen übertragen wurde.

22.7. Widerspruchsrecht
22.7.1. Sie haben das Recht, aus Gründen, die sich aus ihrer besonderen Situation ergeben, jederzeit gegen die Verarbeitung der Sie betreffenden personenbezogenen Daten, die aufgrund von Art. 6 Abs. 1 lit. e oder f DSGVO erfolgt, Widerspruch einzulegen; dies gilt auch für ein auf diese Bestimmungen gestütztes Profiling.

22.7.2. Wir verarbeiten die Sie betreffenden personenbezogenen Daten nicht mehr, es sei denn, wir können zwingende schutzwürdige Gründe für die Verarbeitung nachweisen, die Ihre Interessen, Rechte und Freiheiten überwiegen, oder die Verarbeitung dient der Geltendmachung, Ausübung oder Verteidigung von Rechtsansprüchen.

22.7.3. Werden die Sie betreffenden personenbezogenen Daten verarbeitet, um Direktwerbung zu betreiben, haben Sie das Recht, jederzeit Widerspruch gegen die Verarbeitung der Sie betreffenden personenbezogenen Daten zum Zwecke derartiger Werbung einzulegen; dies gilt auch für das Profiling, soweit es mit solcher Direktwerbung in Verbindung steht.

22.7.4. Widersprechen Sie der Verarbeitung für Zwecke der Direktwerbung, so werden die Sie betreffenden personenbezogenen Daten nicht mehr für diese Zwecke verarbeitet.

22.7.5. Sie haben die Möglichkeit, im Zusammenhang mit der Nutzung von Diensten der Informationsgesellschaft – ungeachtet der Richtlinie 2002/58/EG – Ihr Widerspruchsrecht mittels automatisierter Verfahren auszuüben, bei denen technische Spezifikationen verwendet werden.

22.8. Recht auf Widerruf der datenschutzrechtlichen Einwilligungserklärung
Sie haben das Recht, Ihre datenschutzrechtliche Einwilligungserklärung jederzeit zu widerrufen. Durch den Widerruf der Einwilligung wird die Rechtmäßigkeit der aufgrund der Einwilligung bis zum Widerruf erfolgten Verarbeitung nicht berührt.

22.9. Automatisierte Entscheidung im Einzelfall einschließlich Profiling
22.9.1. Sie haben das Recht, nicht einer ausschließlich auf einer automatisierten Verarbeitung – einschließlich Profiling – beruhenden Entscheidung unterworfen zu werden, die Ihnen gegenüber rechtliche Wirkung entfaltet oder Sie in ähnlicher Weise erheblich beeinträchtigt. Dies gilt nicht, wenn die Entscheidung

  1. für den Abschluss oder die Erfüllung eines Vertrags zwischen Ihnen und uns erforderlich ist,
  2. aufgrund von Rechtsvorschriften der Union oder eines Mitgliedstaats, denen wir unterliegen, zulässig ist und diese Rechtsvorschriften angemessene Maßnahmen zur Wahrung Ihrer Rechte und Freiheiten sowie Ihrer berechtigten Interessen enthalten oder
  3. mit Ihrer ausdrücklichen Einwilligung erfolgt.

22.9.2. Allerdings dürfen diese Entscheidungen nicht auf besonderen Kategorien personenbezogener Daten nach Art. 9 Abs. 1 DSGVO beruhen, sofern nicht Art. 9 Abs. 2 lit. a oder g DSGVO gilt und angemessene Maßnahmen zum Schutz der Rechte und Freiheiten sowie Ihrer berechtigten Interessen getroffen wurden.

22.9.3. Hinsichtlich der in Ziffer 18.9.1 Nr. 1 und 3. (vgl. Art. 22 Abs. 2 lit. a. und c. DSGVO) genannten Fälle treffen wir angemessene Maßnahmen, um Ihre Rechte und Freiheiten sowie Ihre berechtigten Interessen zu wahren, wozu mindestens das Recht auf Erwirkung des Eingreifens einer Person seitens des Verantwortlichen, auf Darlegung des eigenen Standpunkts und auf Anfechtung der Entscheidung gehört.

22.10. Recht auf Beschwerde bei einer Aufsichtsbehörde
22.10.1. Unbeschadet eines anderweitigen verwaltungsrechtlichen oder gerichtlichen Rechtsbehelfs steht Ihnen das Recht auf Beschwerde bei einer Aufsichtsbehörde, insbesondere in dem Mitgliedstaat ihres Aufenthaltsorts, ihres Arbeitsplatzes oder des Orts des mutmaßlichen Verstoßes zu, wenn Sie der Ansicht sind, dass die Verarbeitung der Sie betreffenden personenbezogenen Daten gegen die DSGVO verstößt.

22.10.2. Die Aufsichtsbehörde, bei der die Beschwerde eingereicht wurde, unterrichtet den Beschwerdeführer über den Stand und die Ergebnisse der Beschwerde einschließlich der Möglichkeit eines gerichtlichen Rechtsbehelfs nach Art. 78 DSGVO.

23. Rechtsgrundlagen der Verarbeitungen personenbezogener Daten

23.1. Soweit wir für Verarbeitungsvorgänge personenbezogener Daten eine Einwilligung der betroffenen Person einholen, dient Artikel 6 Absatz 1 lit. a DSGVO als Rechtsgrundlage.

23.2. Bei der Verarbeitung von personenbezogenen Daten, die zur Erfüllung eines Vertrages, dessen Vertragspartei Sie sind, erforderlich sind, dient Artikel 6 Absatz 1 lit. b DSGVO als Rechtsgrundlage. Dies gilt auch für Verarbeitungsvorgänge, die zur Durchführung vorvertraglicher Maßnahmen erforderlich sind.

23.3. Soweit eine Verarbeitung personenbezogener Daten zur Erfüllung einer rechtlichen Verpflichtung erforderlich ist, der wir unterliegen, dient Artikel 6 Absatz 1 lit. c DSGVO als Rechtsgrundlage.

23.4. Für den Fall, dass lebenswichtige Interessen des Betroffenen oder einer anderen natürlichen Person eine Verarbeitung personenbezogener Daten erforderlich machen, dient Artikel 6 Absatz 1 lit. d DSGVO als Rechtsgrundlage.

23.5. Ist die Verarbeitung zur Wahrung eines berechtigten Interesses von uns oder eines Dritten erforderlich und überwiegen die Interessen, Grundrechte und Grundfreiheiten des Betroffenen die erstgenannten Interessen nicht, so dient Artikel 6 Absatz 1 lit. f DSGVO als Rechtsgrundlage für die Verarbeitung. Unser berechtigtes Interesse besteht in dem Anbieten unserer Dienste.

24. Änderungsvorbehalt dieser Datenschutzerklärung

Diese Datenschutzerklärung hat den Stand Januar 2020.

Durch die Weiterentwicklung unserer Website oder einzelner Bereiche der Website, der Änderung unserer Dienste und Angebote, oder aufgrund geänderter Rechtslage kann eine Änderung der Datenschutzerklärung erforderlich werden. Auf etwaige Änderungen werden wir hinweisen.

Regeln

1.
Grundsätzliches
IndustryArena.com ist eine Plattform mit dem Ziel, Mitglieder, Branchenexperten und Nutzer über die Foren, Recherchedatenbanken und weiteren Angebote fachbezogen zueinander zu bringen. Betreiberin ist die IndustryArena GmbH, im Folgenden auch „wir“ oder „uns“ genannt.

Eine freundliche Umgangsweise, Kompetenz, gegenseitiger Respekt und die Netzwerkstrukturen tragen ihren wesentlichen Teil dazu bei. Wie jedes Portal hat auch die IndustryArena bestimmte Regeln.

Mitglieder, die sich bei uns registrieren, müssen uns daher bestätigen, sich an diese Regeln zu halten. Teil einer Gemeinschaft zu sein und zu bleiben, bedeutet unter anderem gegenseitige Rücksichtnahme und Akzeptanz. Verstöße können daher z.B. dazu führen, dass die Mitgliedschaft in einen moderierten Status versetzt wird oder – im Falle wiederholter Verstöße – vorübergehend oder dauerhaft beendet wird.

Seit Januar 2013 kooperieren wir mit dem US-Amerikanischen Portal CNCZone.com, das von der IndustryArena LLC, Chicago, USA, betrieben wird.

Mitglieder der IndustryArena haben damit die Möglichkeit, weltweit rund um die Uhr mit derzeit ca. 500 000 Mitgliedern in Kontakt zu treten. Beide Portale bieten Ihnen zusammen die leistungsstärkste und schnellste Basis für alle nur denkbaren Themen aus der Fertigungstechnik.

Wir weisen darauf hin, dass das Netzwerkdurchsetzungsgesetz vom 1. September 2017 auf die fachspezifischen Plattformen IndustryArena.com und CNCZone.com nicht anwendbar ist.
2.
Geltungsbereich dieser Regeln
Diese Regeln gelten für das IndustryArena Forum, die IndustryArena Blogs, das portalinterne Private-Messsage-System (PM-System) sowie für sonstige über bzw. mittels unseres Portals erfolgende Veröffentlichungen bzw. Kommunikationen. Bei einer Erweiterung der Funktionalitäten von IndustryArena.com gelten die Regeln auch hierfür. In gleicher Weise gelten die IndustryArena Regeln für das Portal CNCzone.com.
3.
Mitgliedschaft
Zunächst weisen wir auf den Unterschied zwischen einer Unternehmensmitgliedschaft in der IndustryArena („Firmenmitgliedschaft”) und der Mitgliedschaft in dem Portal IndustryArena.com („Personenmitgliedschaft“) hin. Diese Regeln beziehen sich ausschließlich auf die Personenmitgliedschaft.

„Personenmitglied” im Sinne dieser Regeln ist ausschließlich diejenige Person, die sich nach Maßgabe dieser Ziffer als Mitglied des Portals IndustryArena.com registriert hat. Einer Unternehmensmitgliedschaft kann eine Personenmitgliedschaft nicht ersetzen. Nur durch eine „Personenmitgliedschaft“ kann das Portal IndustryArena.com voll genutzt werden.

Informationen zur Unternehmensmitgliedschaft in der IndustryArena finden Sie hier.

Es besteht kein Rechtsanspruch auf eine Personenmitgliedschaft.

Voraussetzung für eine Personenmitgliedschaft ist eine Registrierung. Hierdurch möchten wir im Interesse unserer Mitglieder, Partner und einer sachlichen Diskussion, Identitätsmissbräuche und „Fake-Profile” so weit wie möglich unterbinden. Einzelheiten des Registrierungsverfahrens sind in der Datenschutzerklärung geregelt.

Die Personenmitgliedschaft ist kostenfrei.

3.1 Mitgliederprofil und -konto

Die Grundeinstellung im Mitgliederkonto ist „privat“. Das bedeutet, dass mit Ausnahme des Mitgliedsnamens, Informationen aus dem Mitgliederprofil nur dann für andere Mitglieder sichtbar werden, wenn das Mitglied die Profilinformationen im Mitgliedskonto aktiv auf „öffentlich“ umstellt. Hierzu siehe auch die Datenschutzerklärung unter 5.9.

Bei der Wahl des Mitglieder- / Benutzer- / Nicknamens besteht kein Klarnamenzwang. Zu beachten ist jedoch, dass dieser keine geschützten und/oder hinlänglich bekannten Marken- / Firmen- / Produktnamen bzw. -bezeichnungen ganz oder teilweise beinhalten darf. Dies ist ausschließlich befugten Unternehmensangehörigen vorbehalten, die repräsentativ mit Ihren Account auftreten möchten. Diese werden gebeten, sich zur Vermeidung von Missverständnissen im Zuge der Registrierung an die Portalbetreiberin zu wenden. Im Übrigen gilt die Netiquette (Ziffer 6).

Je Personenmitglied ist nur ein Mitgliedskonto möglich. Die Erstellung von Doppel-, Fake- oder Mehrfachkonten stellen einen Verstoß gegen diese Regeln dar, die entsprechend geahndet werden können (siehe Ziffern 4 und 10). Sobald wir Kenntnis von Doppel-, Fake- oder Mehrfachkonten erhalten, werden diese von uns unverzüglich gelöscht.

Mitgliedkonten ohne Aktivität über einen Zeitraum von zwölf Monaten (inaktive Mitgliedskonten) können deaktiviert werden. Eine Reaktivierung des Benutzerkontos ist möglich, erfordert jedoch eine Reaktivierungsbitte an uns.

3.2 Signaturen und Profilbild

Sie haben die Möglichkeit, Ihr Profil mit der Nutzung von Signaturen und Avataren unter Einhaltung von Ziffer 3.1 zu individualisieren. Kommerzielle Hinweise und Links auf fremde, gewerbliche Seiten sind ebenso untersagt, wie Hinweise auf Webseiten, die mit uns im Wettbewerb stehen.

Dies bedeutet im Umkehrschluss, dass Hinweise auf rein private Seiten zulässig sind, sofern deren Inhalte nicht gegen geltendes Recht oder gegen die gute Sitten verstoßen. Die Einbindung von Grafiken in den Signaturen ist stets zu unterlassen.

Systemanbieter / Hersteller fordern wir ausdrücklich auf, sich über die Signatur eindeutig zu erkennen zu geben und nicht im Rahmen anonymer Nutzer-Accounts in unseren Foren zu agieren.
4.
Beendigung der Mitgliedschaft
Die Mitgliedschaft besteht unbefristet. Sie kann von beiden Seiten mit einer Frist von zwei Wochen gekündigt werden. Die Kündigung gerichtet an uns ist per Ticketsystem durchzuführen an Kündigung. Es erfolgt eine Kündigungsbestätigung per Ticketsystem. Darüber hinaus bleibt beiden Seiten das Recht zur außerordentlichen, fristlosen Kündigung aus wichtigem Grund vorbehalten. Für die Betreiberin besteht ein solcher wichtiger Grund insbesondere, wenn ein Mitglied wiederholt oder schwerwiegend gegen diese Regeln verstößt.

Ab Wirksamwerden der Kündigung wird der Zugang zum Forum gesperrt und die im Mitgliedkonto hinterlegten Daten gelöscht, soweit nicht eine Speicherungen zur Wahrnehmung unserer berechtigten Interessen erforderlich ist oder gesetzliche Speicherpflichten einer Löschung entgegenstehen.

Im Übrigen gelten die Regelungen zur Einräumung von Nutzungs- und Publikationsrechten (Ziffer 9).
5.
Datenschutz
Ihre Daten stehen unter unserem besonderen Schutz. Wir werden verarbeiten personenbezogene Daten nur, soweit Sie uns hierzu Ihre ausdrückliche Einwilligung erteilt haben oder soweit wir aufgrund einer gesetzlichen Erlaubnis befugt sind.

Ausführliche Informationen zum Thema Datenschutz finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Mitglieder dürfen Ihre Zugangsdaten Dritten nicht zur Nutzung überlassen und sind verpflichtet, diese geheim zu halten und vor dem unberechtigten Zugriff Dritter zu schützen.

5.1 Kooperation mit CNCZone.com

Im Zuge der eingangs genannten Kooperation mit CNCZone.com werden an unser Partnerportal bestimmte personenbezogene Daten übermittelt. Dadurch stellen wir technisch so weit wie möglich sicher, dass der von Ihnen gewählte User-/Nickname sowie die angegebene E-Mail-Adresse auf beiden Portalen nur einmal existiert und ausschließlich von Ihnen persönlich genutzt werden kann. Dies dient insbesondere dem Schutz vor Missbrauch im Interesse unserer Mitglieder und Partner.

Dritten, die nicht in der Datenschutzerklärung genannt sind, werden wir zu keinem Zeitpunkt Ihre personenbezogenen Daten übermitteln oder in irgendeiner anderen Form, weder entgeltlich noch unentgeltlich, zugänglich machen.

5.2 Fachliche Informationen und Werbung von IndustryArena.com

Fachliche Informationen und Werbung von IndustryArena.com erhalten Sie ausschließlich auf Grundlage Ihrer ausdrücklichen Einwilligung nach Maßgabe der Datenschutzerklärung.
6.
Netiquette
Beiträge sind in einem höflichen und sachlichen Umgangston zu verfassen.
Wir dulden wir aufgrund unseres Selbstverständnisses keinen Gebrauch vulgärer, missbräuchlicher, diskriminierender, sexistischer, rassistischer, oder hasserfüllter oder sonstiger strafbarer Sprache oder bzw. entsprechenden Bildmaterials.

Zu einem respektvollen Umgang gehört es auch, „provokative“ oder tatsächlich falsche Postings Beiträge („Flame“- bzw. „Fake“-News) zu unterlassen. Untersagt sind Diskussionen mit ausschließlich religiösen, politischen und sexuellen Intentionen.

Dies gilt für sämtliche öffentliche und nicht-öffentliche Bereiche dieser Plattform einschließlich Signaturen, Avataren und Mitgliedernamen.

Sachliche Kritik ist grundsätzlich zulässig, soweit sie keine geschäftsschädigenden Inhalte aufweist. Unsachliche Kritik hingegen, die lediglich der Herabwürdigung des Betroffenen dient („Schmähkritik“), in anderer Weise ehrverletzend oder rechtswidrig ist, ist unzulässig. Unsere Foren sind keine Plattform für Kampagnen, die dazu dienen, einzelne Mitglieder oder Unternehmen zu schädigen.
7.
Portalnutzung
Bei der Vielzahl unserer Foren und Beiträge ist es wichtig, schnell gefunden zu werden. Wir bitten Sie deshalb bei Nutzung der Foren sehr darum, sich an unsere inhaltlichen Strukturen zu halten und Ihr Anliegen themengerecht zu platzieren.

Unterlassen Sie vor diesem Hintergrund bitte u.a. Doppel-/Mehrfachpostings mit gleichem Inhalt in unterschiedlichen Forenkategorien. Diese werden von uns analog nicht zulässiger Beiträge bzw. Werbung gelöscht.

Diskutieren Sie in unseren Foren keine Anliegen, die im Zusammenhang mit bestimmten Vorgängen besser im direkten und nicht-öffentlichen Kontakt zu Unternehmen diskutiert werden sollten. Hierbei denken wir beispielsweise, jedoch nicht ausschließlich, an laufende Gerichts-/Schiedsverfahren.

Foren, die direkt von Unternehmen betreut werden, dienen der Diskussion von Anwenderfragen mit Bezug zum direkten Produkt-/Dienstleistungsportfolio.

Gewerbliche Auktionen, Verkäufe und sonstigen Aktivitäten sind in unseren Foren nicht erlaubt. Nutzen Sie dafür ausschließlich unsere kostenpflichtigen Angebote.

Es ist gelebtes Selbstverständnis und daher untersagt, unsere Plattform dazu zu benutzen, Mitglieder zu anderen Plattformen zu lotsen, die mit uns im Wettbewerb stehen. Wir begrüßen jedes Mitglied und sämtliche Hinweise zu internen und externen Informationen, die dem nützlichen und sachlichen Erfahrungsaustausch unseres Netzwerkes dienen. Zur Wahrung unserer Interessen und der Interessen unserer Mitglieder unterbinden wir jedoch schädigende und rein kommerzielle Absichten so weit wie möglich.

Produktnamen, Websites und Dienstleister dürfen deshalb in Beiträgen nur genannt werden, wenn dies nicht zu kommerziellen Zwecken, einschließlich der Werbung, erfolgt. Beiträge, die ausschließlich kommerziellen bzw. werbenden Inhalt haben, werden unverzüglich ab Kenntnis gelöscht. Für kommerzielle bzw. werbende Beiträge und Informationen stehen entsprechende Bereiche zur Verfügung. Nähere Informationen hierzu finden Sie hier.Im Übrigen verweisen wir auf den Haftungsausschluss.

Verlinkungen auf externe Seiten sind grundsätzlich zulässig, sofern diese den Bestimmungen unserer Regeln entsprechen und für Gäste zugänglich sind, ohne das eine Fremdregistrierung (kostenfrei / kostenpflichtig) erforderlich ist.

Wir behalten uns vor, unser Angebot jederzeit ohne Angabe von Gründen zu ändern, insbesondere das Forum oder bestimmte Bereiche des Forums zu moderieren, die Veröffentlichung von Beiträgen also vorab auf die Einhaltung dieser Regeln hin zu prüfen.

Ebenso behalten wird uns grundsätzlich vor, das Forum jederzeit vorübergehend oder dauerhaft einzustellen.
8.
Urheberrechte / rechtswidrige Inhalte
Die durch uns, unsere Mitglieder, Kunden oder Partner erstellten Inhalte und Werke, insbesondere das exklusiv für IndustryArena.com hergestellte Seitenlayout, unterliegen dem deutschen Urheberrecht.

Inhalte und Werke, deren Urheber die IndustryArena GmbH ist, dürfen jenseits der Grenzen des Urheberrechts nicht ohne die Genehmigung der IndustryArena GmbH kopiert oder auf andere Weise für eigene oder fremde Zwecke verwendet und verwertet werden. Bei Verstößen gegen das Urheberrecht sehen wir uns leider gezwungen, rechtliche Schritte einzuleiten.

Die Vervielfältigung, Bearbeitung, Verbreitung und jede Art der Verwertung außerhalb der Grenzen des Urheberrechtes bedürfen der schriftlichen Zustimmung des jeweiligen Autors bzw. Erstellers. Downloads und Kopien dieser Seite sind nur für den privaten, nicht kommerziellen Gebrauch gestattet. Soweit die Inhalte auf dieser Seite nicht vom Betreiber erstellt wurden, sind die Urheberrechte Dritter zu beachten. Sollten Sie trotzdem auf eine Urheberrechtsverletzung aufmerksam werden, bitten wir um einen entsprechenden Hinweis. Bei Bekanntwerden von Rechtsverletzungen werden wir derartige Inhalte umgehend entfernen.

Es ist grundsätzlich untersagt, urheberrechtlich geschützte Inhalte gleich welcher Form (wie etwa Videos, Bilder, Software, Handbücher, Programme, Postprozessoren, Texte, etc.pp.) ganz oder teilweise in öffentlichen und nicht-öffentlichen Bereichen auf unserer Plattform zu verbreiten oder zugänglich zu machen, für die Sie nicht die ausdrückliche e, schriftliche Zustimmung des Rechteinhabers nachweisen nachweisen können.

Es ist akzeptabel, dass zu urheberrechtlich geschützten Inhalten unter Einhaltung des Urheberechts und sonstiger Bestimmungen unserer Leit-/RichtlinienRegeln verlinkt wird. Es ist auch akzeptabel, z.B. Textat-Auszüge innerhalb von Beiträgen zu veröffentlichen, sofern diese ausdrücklich mit Hinweis auf den tatsächlichen Urheber aufgenommen werden und das Urheberrecht im Übrigen eingehalten wird. Dateianhänge mit urheberrechtlich geschützten Inhalten sind jedoch grundsätzlich untersagt.

In diesem Zusammenhang setzen wir stets voraus, dass Inhalte Dritter als solche kennzeichnet werden.

Rechtswidrige Inhalte sind zu keinem Zeitpunkt und in keiner Form zulässig und werden von uns unverzüglich ab Kenntnis gelöscht.
9.
Nutzungsrecht und Publikationsrechte
Jedes Mitglied räumt dem Forenbetreiber ein zeitlich, inhaltliches und örtlich unbeschränktes Nutzungs- und Publikationsrecht am verfassten Beitrag ein. Diese Rechteeinräumung gilt in allen heute und zukünftig bekannten Nutzungsarten, vorrangig jedoch für das Internetportal und sämtlichen in diesem Zusammenhang stehenden Medien. Mitglieder posten Ihre Beiträge in einem öffentlichen Bereich und haben keinen Anspruch auf nachträgliches Löschen dieser Beiträge (z.B. nach Ausscheiden aus dem Forum bzw. nach Entziehung der Schreibrechte aufgrund eines Verstoßes gegen diese Regeln).
10.
Maßnahmen bei Verstößen gegen diese Regeln
Als Betreiber und Inhaber des „virtuellen Hausrechts” behalten wir uns das Recht vor, jeden Verstoß gegen vorstehende Regeln zu ahnden. Dies bedeutet im Einzelnen, dass wir bei einem Verstoß gegen unsere Regeln das Recht haben,
  • einem Mitglied notwendigenfalls die Schreib- und Kommentarrechte zu beschränken bzw. zu entziehen,
  • Beiträge und Kommentare vorübergehend zu sperren oder dauerhaft zu löschen oder
  • den Zugang zur Plattform ganz- oder teilweise zu sperren.
Diese Maßnahmen kommen - nicht zuletzt zum Schutz der übrigen Forenmitglieder und unserer Geschäftspartner - insbesondere bei wiederholen oder schwerwiegenden Verstößen in Betracht. Es besteht kein Anspruch auf eine vorherige Verwarnung oder Ankündigung einer solchen Maßnahme.

Das Recht zur außerordentlichen, fristlosen Kündigung der Mitgliedschaft aus wichtigem Grund oder zur ordentlichen Kündigung der Mitgliedschaft gemäß Ziffer 4 bleibt hiervon unberührt.
11.
Haftung und Haftungsfreistellung
Ansprüche eines Mitglieds auf Schadensersatz sind ausgeschlossen. Dies gilt auch für mittelbare Folgeschäden wie insbesondere entgangenen Gewinn. Hiervon ausgenommen sind Schadensersatzansprüche eines Mitglieds aus der Verletzung des Lebens, des Körpers, der Gesundheit oder aus der Verletzung einer Pflicht, deren Erfüllung die ordnungsgemäße Durchführung des Vertrags überhaupt erst ermöglicht und auf deren Einhaltung der Vertragspartner regelmäßig vertraut und vertrauen darf (Kardinalpflicht) sowie die Haftung für sonstige Schäden, die auf einer vorsätzlichen oder grob fahrlässigen Pflichtverletzung von uns, beruhen.

Bei der Verletzung von Kardinalpflichten ist unsere Haftung auf den vertragstypischen, vorhersehbaren Schaden begrenzt, wenn dieser einfach fahrlässig verursacht wurde, es sei denn, es handelt sich um Schadensersatzansprüche eines Mitglieds aus einer Verletzung des Lebens, des Körpers oder der Gesundheit.

Die vorgenannten Haftungsbeschränkungen gelten auch zugunsten unserer gesetzlichen Vertreter und Erfüllungsgehilfen, wenn Ansprüche direkt gegen diese geltend gemacht werden.

Die Vorschriften des Produkthaftungsgesetzes bleiben unberührt.

Mitglieder stellen uns von einer Inanspruchnahme Dritter wegen Rechtsverletzungen, insbesondere des Urheberrechts, durch Beiträge oder Verlinkungen frei.
12.
Änderungsvorbehalt dieser Regeln
Diese Regeln haben den Stand April 2018.

Wir behalten uns vor, diese Regeln für die Zukunft zu ändern, etwa um eine Änderung unseres Angebots oder der Rechtslage berücksichtigen zu können.
Änderungen werden gegebenenfalls nach einem Login angezeigt. Ein Zutritt zum Portal ist nur möglich, wenn die geänderten Regeln akzeptiert werden.

Das Recht zur Beendigung der Mitgliedschaft durch Kündigung gemäß Ziffer 4 bleibt hiervon unberührt.
13.
Schlussbestimmungen
Entgegenstehende oder von diesen Regeln abweichende Bedingungen eines Mitglieds gelten nicht.

Sofern einzelne Dienste ersichtlich durch unsere Kooperationspartner oder Werbekunden erbracht werden, gelten deren Allgemeine Geschäftsbedingungen vorrangig.

Soweit zwingende gesetzliche Vorschriften nicht entgegenstehen gilt deutsches Recht unter Ausschluss des UN-Kaufrechts (CISG). Gegenüber Unternehmern ist Gerichtstand der Sitz der IndustryArena GmbH (40764 Langenfeld, Deutschland).

Haftungsausschluss

Haftung für Inhalte

Die Inhalte unserer Seiten wurden mit größter Sorgfalt erstellt. Für die Richtigkeit, Vollständigkeit und Aktualität der Inhalte können wir jedoch keine Gewähr übernehmen. Als Diensteanbieter sind wir gemäß § 7 Abs.1 TMG für eigene Inhalte auf diesen Seiten nach den allgemeinen Gesetzen der Bundesrepublik Deutschland verantwortlich. Nach §§ 8 bis 10 TMG sind wir als Diensteanbieter jedoch nicht verpflichtet, übermittelte oder gespeicherte fremde Informationen zu überwachen oder nach Umständen zu forschen, die auf eine rechtswidrige Tätigkeit hinweisen. Verpflichtungen zur Entfernung oder Sperrung der Nutzung von Informationen nach den allgemeinen Gesetzen bleiben hiervon unberührt. Eine diesbezügliche Haftung ist jedoch erst ab dem Zeitpunkt der Kenntnis einer konkreten Rechtsverletzung möglich. Bei Bekanntwerden von entsprechenden Rechtsverletzungen werden wir diese Inhalte umgehend entfernen.

Haftung für Links

Unser Angebot enthält Links zu externen Webseiten Dritter, auf deren Inhalte wir keinen Einfluss haben. Deshalb können wir für diese fremden Inhalte auch keine Gewähr übernehmen. Für die Inhalte der verlinkten Seiten ist stets der jeweilige Anbieter oder Betreiber der Seiten verantwortlich. Die verlinkten Seiten wurden zum Zeitpunkt der Verlinkung auf mögliche Rechtsverstöße überprüft. Rechtswidrige Inhalte waren zum Zeitpunkt der Verlinkung nicht erkennbar. Eine permanente inhaltliche Kontrolle der verlinkten Seiten ist jedoch ohne konkrete Anhaltspunkte einer Rechtsverletzung nicht zumutbar. Bei Bekanntwerden von Rechtsverletzungen werden wir derartige Links umgehend entfernen.