524.302 aktive Mitglieder*
1.865 Besucher online*
Kostenfrei registrieren
Anmelden Registrieren
AdeQuate Solutions Forum

AdeQuate4Industry

Programmierdauer, Dauer zur Erstellung eines NC-Programmes

Beitrag 20.04.2020, 11:13 Uhr
stm_automationstechnik
stm_automationst...
Level 1 = IndustryArena-Lehrling
*
Gruppe: Mitglied
Mitglied seit: 06.01.2016
Beiträge: 7

Hallo zusammen,

seitens unserer BL kommt immer wieder das Thema auf den Tisch, das die Programmikerdauer eines beliebigen Werkstückes für den Maschinenbau mit unserem vorhandenen Programmiersystem TopSolid6 zu lange dauert.

Grundsätzlich wollte ich, ohne weiter in Detail zu gehen, mal wissen iwe es in anderen Firmen ist.

Das wir zu lange für ein Programm benötigen ist erstmal nur eine Aussage unserer Obrigkeit, aber nichtsdestotrotz interressiert mich schon ob wir vielleicht Fehler machen oder am Ende das "falsche" Programmiersystem für unsere Anwendungsfall verwenden?

Danke für euerer Antworten
TOP    
Beitrag 20.04.2020, 11:28 Uhr
Snoopy_1993
Snoopy_1993
Level 7 = IndustryArena-Professor
*******
Gruppe: Mitglied
Mitglied seit: 09.06.2012
Beiträge: 1.015

Was willst du jetzt hören?
Ohne die Teile und eure technischen Möglichkeiten zu kennen kann hier keine ne Aussage machen.


--------------------
Mein Youtube ►► CNC World ◄◄
________________________________________________________________________________

hyperMill ✔
Hermle C30U ✔
Hermle C50U ✔
Grob G550 mit PSS-R ✔
DMG Mori NTX2000 ✔
TOP    
Beitrag 20.04.2020, 11:48 Uhr
faenger
faenger
Level 4 = IndustryArena-Meister
****
Gruppe: Mitglied
Mitglied seit: 11.06.2014
Beiträge: 490

Moin.

Das wäre jetzt wirklich ins blaue.

Aber mal im Ansatz:

Nutzt ihr alle Möglichkeiten welche euch das System Top Solid bietet??

Wie lange braucht ihr vom öffnen des Teiles bis zum erstellen des ersten Jobs? Wir sind von Catia zu Hypermill gewechselt! In Catia brauchten wir pro Aufspannung ca 15-20min bis wir den ersten Job anlegten! In Hypermill geht das dank der Möglichkeiten in knapp 10min.

Dann, nutzt ihr eine Feature Erkennung? Nutzt ihr farbtabellen zur Definition der Features?

Ist in Top Solid eine werkzeugverwaltung integriert in der man auch Schnittwerte, Halter etc. anlegen kann?

Arbeit ihr mit Standard Vorlagen für Bearbeitungen wo feste Werkzeuge vorgegeben sind oder programmiert jeder bei euch mit seinen lieblings Werkzeugen?

Werden in Top Solid in einer Datei mehrere Aufspannungen abgebildet oder wir pro Aufspannung eine Datei erzeugt?

Gruß
TOP    
Beitrag 20.04.2020, 15:43 Uhr
AndiKS
AndiKS
Level 3 = IndustryArena-Techniker
***
Gruppe: Mitglied
Mitglied seit: 23.12.2007
Beiträge: 179

Hallo


Wir sind ein Anlagenbauer und programmieren alle Teile mit TopSolid.

Das wichtigste ist nach dem kauf eines CAM-Systems auch die nötige Zeit zu investieren um dieses auf die eigenen Bedürfnisse anzupassen.

Von Werkzeugen über Schnittdaten bis zu Methoden....

Bei uns war auch am Anfang nur ein CAM-System gekauft worden und dann gejammert das alles zu lange dauert.
Erst als ich die Zeit bekam es zu konfigurieren und später automatisieren haben wir das Potential voll ausgeschöpft!

Wir programmieren im Jahr über 40.000 Einzelteile mit TopSolid 6 → die Möglichkeiten sind da!

SG
Andi
TOP    
Beitrag 20.04.2020, 17:38 Uhr
vitra26
vitra26
Level 4 = IndustryArena-Meister
****
Gruppe: Mitglied
Mitglied seit: 18.09.2007
Beiträge: 347

Ich finde Topsolid, aber V7, ein geniales CAM mit unendlich vielen Möglichkeiten alle Programmierabläufe zu automatisieren...und man kommt sehr schnell zum NC-Code...nicht zuletzt auch das integrierte PDM-System bringt deutliche Vorteile...
TOP    
Beitrag 21.04.2020, 07:37 Uhr
G00Z0
G00Z0
Level 5 = IndustryArena-Ingenieur
*****
Gruppe: Mitglied
Mitglied seit: 11.09.2006
Beiträge: 629

Und noch ein Fragenkomplex: PPs
Wie gut sind die PPs ?
Gibt es händische Nacharbeit nach der NC-Generierung ? Viel ?
Haben die PPs bekannte Macken, wo sich der Aufwand lohnen würde, diese abzustellen ?
Wie gut ist die Qualität der an die Maschine gelieferten NC-Programme ? Wenn es da wenig zu meckern gibt, ist ein "gewisser" Aufwand doch absolut gerechtfertigt...





--------------------
Wir haben doch keine Zeit --> G00Z0

Diesem User wurde verliehen: "Das Nordeutsche Qualitätsposting Siegel"
TOP    



2 Besucher lesen dieses Thema (Gäste: 2)
0 Mitglieder: