529.722 aktive Mitglieder*
3.264 Besucher online*
Kostenfrei registrieren
Anmelden Registrieren
Autodesk Forum

The Future of Making

Schruppen von Außen nach Innen

Beitrag 13.10.2009, 18:41 Uhr
Kreuzritter
Kreuzritter
Level 1 = IndustryArena-Lehrling
*
Gruppe: Mitglied
Mitglied seit: 09.08.2009
Beiträge: 6

Hallo Zusammen,

ich haber derzeit das Problem, das ich an einem Einsatz relativ viel Material, bis zur Mitte in der was hochsteht, wegschruppen muss.
Nun hätte ich gerne dass Powermill schön von außen anfängt und sich nach innen vorarbeitet. Aber egal was ich einstelle, Powermill fängt immer in der Mitte an. 3D Ausräumen, Model:Kontur.

Wer kann mir da einen Tipp geben?
Angehängte Datei(en)
Angehängte Datei  Delcam.jpg ( 518.53KB ) Anzahl der Downloads: 160
Angehängte Datei  Delcam2.jpg ( 368.05KB ) Anzahl der Downloads: 118
 
TOP    
Beitrag 14.10.2009, 06:49 Uhr
oldmartin
oldmartin
Level 5 = IndustryArena-Ingenieur
*****
Gruppe: Mitglied
Mitglied seit: 03.10.2004
Beiträge: 786

Hi Kreuzritter

Stell doch mal ein Pic von der Vorlage ein .
So ist es schlecht eine Aussage zu machen .

Gruß
Oldmartin
TOP    
Beitrag 14.10.2009, 07:03 Uhr
Kreuzritter
Kreuzritter
Level 1 = IndustryArena-Lehrling
*
Gruppe: Mitglied
Mitglied seit: 09.08.2009
Beiträge: 6

Hallo Oldmartin,

anbei ein Bild von der Maske
Angehängte Datei(en)
Angehängte Datei  Delcam3.jpg ( 573.17KB ) Anzahl der Downloads: 152
Angehängte Datei  Delcam4.jpg ( 286.3KB ) Anzahl der Downloads: 141
 
TOP    
Beitrag 14.10.2009, 08:06 Uhr
oldmartin
oldmartin
Level 5 = IndustryArena-Ingenieur
*****
Gruppe: Mitglied
Mitglied seit: 03.10.2004
Beiträge: 786

Also mein Tip wär :

Reihenfolge -Tasche
Richtung - Automatisch
Evtl noch den Haken bei Spiralförmig

Gruß
Oldmartin
TOP    
Beitrag 25.10.2009, 18:23 Uhr
Grabschneck
Grabschneck
Level 1 = IndustryArena-Lehrling
*
Gruppe: Mitglied
Mitglied seit: 29.08.2005
Beiträge: 34

wacko.gif Hallo, kannst du mir mal bitte das Modell schicken um zu testen?
Gruß Schneider.

Der Beitrag wurde von Grabschneck bearbeitet: 25.10.2009, 18:24 Uhr
TOP    



1 Besucher lesen dieses Thema (Gäste: 1)
0 Mitglieder: