506.630 aktive Mitglieder
3.598 Besucher online
Kostenfrei registrieren
Einloggen Registrieren
Blue Competence Forum

Punktgenaue und homogene Erwärmung mit flexiblem Material

Beitrag 01.11.2017, 16:52 Uhr
lhirsch
lhirsch
Level 1 = IndustryArena-Lehrling
*
Gruppe: Mitglied
Mitglied seit: 01.11.2017
Beiträge: 1

Hallo,
ich stehe schon seit einigen Tagen vor einer Herausforderung und zerbreche mir den Kopf darüber.

Steht vielleicht jemand vor einer ähnlichen Problemsituation, in der er wie ich eine homogene und punktgenaue Erwärmung benötigt und herkömmliche wärmende Materialien zu unflexibel sind? Also so wie ich ein formbares erwärmbares Material benötigt, was am besten leicht zu transportieren ist (muss aber nicht zwingend sein)?

Habt ihr vielleicht so eine ähnliche Problemsituation in eurem Job oder Hobby und wie löst ihr es am besten?

Würde mich freuen, wenn Ihr mir helfen könntet.
TOP    
Beitrag 15.09.2019, 11:59 Uhr
Pripit1
Pripit1
Level 1 = IndustryArena-Lehrling
*
Gruppe: Mitglied
Mitglied seit: 11.05.2018
Beiträge: 12

Wie sieht es denn bei dir aus ?
TOP    
Beitrag 16.09.2019, 07:30 Uhr
Hawky
Hawky
Level 4 = IndustryArena-Meister
****
Gruppe: Mitglied
Mitglied seit: 28.05.2013
Beiträge: 363

Geht es nur mir so, dass ich die Eingangsfrage nicht verstehe?

Homogen ist wärmeleitend oder? Silber oder Aluminium wäre hier die Lösung.
Punktgenau ist ein Gasbrenner.

TOP    



1 Besucher lesen dieses Thema (Gäste: 1)
0 Mitglieder: