548.647 aktive Mitglieder*
646 Besucher online*
Kostenfrei registrieren
Anmelden Registrieren
rexroth News

A Bosch Company

Durchstarten ins Berufsleben

Bosch Rexroth

Beim Tag der Ausbildung am 24. Juni 2017 informiert Bosch Rexroth rund um Ausbildungs- und Studienmöglichkeiten

Mit der Entscheidung für eine Ausbildung oder ein Studium fällt der Startschuss ins Berufsleben. Je mehr Informationen junge Erwachsene über das angestrebte Berufsziel und den Weg dorthin haben, desto besser. Diesem Bedürfnis trägt Bosch Rexroth am 24. Juni 2017 erneut mit dem Tag der Ausbildung Rechnung. Interessierte Schüler sowie ihre Eltern und Freunde sind herzlich eingeladen, sich über die vielfältigen Ausbildungsberufe und Studiengänge bei Bosch Rexroth zu informieren. Auszubildende, Studenten und Ausbilder geben wertvolle Tipps zur Studien- und Berufswahl sowie zur Bewerbung. Das Ausbildungszentrum auf dem Werksgelände von Werk 1 in Lohr ist an diesem Tag von 9:00 bis 14:00 Uhr geöffnet.

„Der Tag der Ausbildung hat sich als Orientierungshilfe bei Jugendlichen der Region bewährt“, so Andrea Göbbels, Ausbildungsleiterin bei Bosch Rexroth in Lohr. „Unser Ziel ist es, eine klare Vorstellung von den Inhalten und Voraussetzungen für einzelne Ausbildungsberufe und Studiengänge zu vermitteln.“ Als einer der größten Arbeitgeber der Region bietet das Unternehmen allein in Lohr dreizehn technische und kaufmännische Ausbildungsberufe an. Hinzu kommen neun unterschiedliche Studiengänge, sowohl in Kooperation mit der dualen Hochschule Baden-Württemberg (DHBW) als auch mit regionalen Fachhochschulen. Seinen Auszubildenden und Studenten bietet das Unternehmen die Möglichkeit, Standorte im In- und Ausland kennenzulernen, an spannenden Projekten mitzuarbeiten oder bei Ausbildungsfahrten und Studentenevents ihr Netzwerk zu erweitern.

Das umfassende Informationsangebot ergänzen praktische Übungen wie die Fertigung eines Schlüsselanhängers oder die Arbeit mit dem Lötkolben. So werden technische Zusammenhänge erlebbar. Damit am Tag der Ausbildung der Spaß nicht zu kurz kommt, gehören auch ein Basketball-Korbwerfen mit einem Gabelstapler sowie ein Segway-Parcours zum Programm.

Am Tag der Ausbildung öffnet das Online-Bewerbungsportal:

www.boschrexroth.de/berufsausbildung

Hier können Interessierte bis zum 31. August ihre Bewerbung für einen Studien- oder Ausbildungsplatz abgeben.

Verantwortlich für den Inhalt dieser Pressemitteilung: Bosch Rexroth AG

Kontakt

Bosch Rexroth AG
Bürgermeister-Dr.-Nebel-Str. 2
97816 Lohr
Deutschland
(+49 9352) 18-0
(+49 9352) 18-39 72

Routenplaner

Routenplaner