545.475 aktive Mitglieder*
2.357 Besucher online*
Kostenfrei registrieren
Anmelden Registrieren
rexroth News

A Bosch Company

Hägglunds Inside Intelligence vernetzt Antriebe smart

Hägglunds Direktantriebssysteme von Bosch Rexroth stehen seit einem halben Jahrhundert für eine hohe Leistungsdichte in Verbindung mit kompakten Baumaßen und einem robusten Design. Mit Hägglunds Inside Intelligence bietet Bosch Rexroth Leistungsoptimierung auf dem neuesten Stand der Technik. Mithilfe intelligenter Technologien bietet das wachsende Produkt- und Service-Portfolio Kunden unter anderem verschiedene direkte Zugriffsmöglichkeiten auf das Know-how von Bosch Rexroth Dafür verknüpft Bosch Rexroth die Antriebe mit Sensorik, Cloud-basierten Anwendungen und Machine Learning Methoden für mehr Produktivität und Verfügbarkeit der Antriebe.

„Die Technologie ist die Basis, aber wir setzen einen neuen Fokus“, erklärt Wolfram Ulrich, Vice President Sales für Hägglunds-Produkte bei Bosch Rexroth. „Was zählt ist, wie wir die Technologie einsetzen. Wir müssen Kunden dabei unterstützen, ihre Antriebsausnutzung und -produktivität zu erhöhen und gleichzeitig ihre Betriebskosten zu senken. Mit Hägglunds Inside Intelligence können unsere erfahrenen Experten Kunden jetzt Analysen, Echtzeit-Beratung und Condition Monitoring sowie vorausschauende Wartung und andere Arten der proaktiven Unterstützung bieten.

Ein wachsendes Service-Portfolio

Hägglunds Inside Intelligence ist ein Konzept, das mit der Weiterentwicklung von Technologien, Produkten und Servicedienstleistungen kontinuierlich erweitert wird. Zum aktuellen Zeitpunkt umfasst es folgende Optionen.

Condition Monitoring nach Maß

Diese Services ermöglichen Condition Monitoring, indem sie eine Verbindung zwischen dem Antriebssystem und dem Know-how von Bosch Rexroth herstellen. Hägglunds CM bietet Überwachung und Protokollierung auf Einstiegsniveau, Hägglunds CMp mit ODiN dagegen einen kompletten Zustandsindex, einschließlich Verlaufsdaten, Trends und umfassenden Analysen. Mit sicherer und verschlüsselter Datenübertragung gewährt Hägglunds CMp mit ODiN Bosch Rexroth – oder den qualifizierten Ingenieuren des Kunden – einen Blick in den Antrieb, so dass sie die Leistung optimieren und zustandsorientierte Wartungsmaßnahmen einleiten können.

Augmented Reality spart Zeit und Geld

Hägglunds InSight Live stellt über Augmented Reality eine Verbindung zwischen den Service-Experten von Bosch Rexroth und dem Wartungsteam vor Ort her. Mit einem Mobilgerät oder einer Videobrille können die zentralen Service-Experten sehen, was das Team vor Ort sieht. Sie können in Echtzeit Anweisungen geben und auf Basis des Sichtbaren interagieren, um die Wartungsmaßnahmen zu steuern.

Eine Plattform für die Zukunft

Hägglunds Inside Intelligence erfüllt nicht nur die heutigen Anforderungen, sondern auch die Rahmenbedingungen von Industrie 4.0. Durch die Vernetzung der Antriebe können Anwender ihre industriellen Prozesse verbessern. Indem sie ihre Anlage mit der Expertise von Bosch Rexroth verbinden, können sie das volle Potential ihrer Hägglunds Antriebssysteme nutzen.

Verantwortlich für den Inhalt dieser Pressemitteilung: Bosch Rexroth AG

Kontakt

Bosch Rexroth AG
Bürgermeister-Dr.-Nebel-Str. 2
97816 Lohr
Deutschland
(+49 9352) 18-0
(+49 9352) 18-39 72

Routenplaner

Routenplaner