496.429 aktive Mitglieder
9.596 Besucher online
Kostenfrei registrieren
Einloggen Registrieren
Camaix Webinar
Fertigungsoptimierung und Datendurchgängigkeit in Arbeitsvorbereitung und Fertigung: Mastercam/ToolsUnited/Tools4Tools/NC2check
Fertigungsoptimierung und Datendurchgängigkeit in Arbeitsvorbereitung und Fertigung: Mastercam/ToolsUnited/Tools4Tools/NC2check
20.06.2018 15:00
kostenfrei für 100 Teilnehmer
60 Minuten
de
Andreas Grimm
Camaix GmbH
Teilnahme anfragen
Vorname * / Nachname *
E-Mail *
Firma *
Nachricht

Verantwortlicher im Sinne des Art. 4 Nr. 7 DSGVO ist: IndustryArena GmbH, Katzbergstraße 4, 40764 Langenfeld.
Unseren Datenschutzbeauftragten erreichen Sie unter datenschutzbeauftragter@industryarena.com.

Verarbeitungszweck

Wir verarbeiten Ihre personenbezogenen Daten, um Ihre Teilnahme am gewünschten Webinar zu gewährleisten bzw. um Sie weitergehend hierüber zu informieren zu können und um die damit zusammenhängende Kommunikation gemäß Art .6 Abs. 1 S. 1 lit. a DSGVO umsetzen zu können. Dies stellt für uns ein berechtigtes Interesse gemäß Art. 6 Abs. 1 S. 1 lit. f DSGVO dar.

Empfänger der Daten

Innerhalb unseres Unternehmens erhalten diejenigen Stellen Zugriff auf Ihre Daten, die diese zur Erfüllung der oben genannten Zwecke benötigen.
Weiterhin erhält der Referent des Webinarveranstalters ebenfalls Ihre Daten um diese zum Zwecke der Vorbereitung des Webinars zu nutzen bzw. um im Nachgang mit Ihnen in Kontakt zu treten.
An Dritte werden personenbezogene Daten nur übermittelt, wenn dies für die vorgenannten Zwecke erforderlich ist oder eine andere Rechtsgrundlage besteht. Sofern erforderlich, schließen wir mit Dritten die entsprechenden datenschutzrechtlichen Vereinbarungen, insbesondere gemäß Art. 28 DSGVO.

Speicherdauer

Wir löschen Ihre im Webinar-Formular hinterlegten personenbezogenen Daten 4 Wochen nach Ablauf des Webinars, da eine weitere Speicherung ist dann nicht mehr erforderlich ist.

Beschreibung
Anhand der Programmierung und Arbeitsvorbereitung zur Fertigung einer Motorradgabelbrücke werden die durch die Verwendung von State-of-the Art-Software erheblichen Zeitvorteile vom CAD-Bauteil zum fertigen Werkstück aufgezeigt. Die Programmierung in Mastercam wird von der NC2check-Software zur Maschinensimulation unter Verwendung von Werkzeuggeometrie- und Technologiedaten aus ToolsUnited begleitet. Die Schnittstellensoftware Tools4Tools ermöglicht dem CAM-Programmierer und Arbeitsvorbereiter die Kommunikation mit dem Werkzeugeinstellgerät zum Vermessen der Werkzeuge sowie mit der Heidenhain-Steuerung, um dort die vermessenen Werte direkt über Netzwerk einzutragen. Optional können die gemessenen Werte mit Tools4Tools auch jederzeit über einen RFID im Werkzeughalter abgerufen werden. Aus Mastercam programmierte Messzyklen ermöglichen die Qualitätskontrolle und -korrektur, sowie –dokumentation, schon innerhalb des Fertigungsprozesses.