530.055 aktive Mitglieder*
3.630 Besucher online*
Kostenfrei registrieren
Anmelden Registrieren
DMG MORI Forum

Deckel Maho 80 T , Guter Kauf?

Beitrag 16.10.2018, 16:12 Uhr
Janon1000
Janon1000
Level 1 = IndustryArena-Lehrling
*
Gruppe: Mitglied
Mitglied seit: 16.10.2018
Beiträge: 8

Hallo,

und zwar würde ich gerne Privat Kleinaufträge für größere Unternehmen bearbeiten.

Genaugenommen CNC Frästeile.

Nun habe ich ein Angebot für eine Deckel Maho 80 T von 1999 vorliegen. (Steuerung Heidenhain ITNC 426)

Meine Frage ist, ist diese Maschine zu empfehlen?

Danke

Gruß

Jan

Der Beitrag wurde von Janon1000 bearbeitet: 16.10.2018, 16:14 Uhr
TOP    
Beitrag 17.10.2018, 08:10 Uhr
zahnstange
zahnstange
Level 6 = IndustryArena-Doktor
******
Gruppe: Mitglied
Mitglied seit: 08.03.2006
Beiträge: 882

Hallo,

grundsätzlich wirst du als Privatmann keine Aufträge von größeren Industrieunternehmen bekommen. Mindestanforderung wird schon die Gründung eines Unternehmens sein. Dieses Unternehmen am laufen zu halten, ist mit Kosten verbunden, die nicht zu unterschätzen sind.

Entscheidend ist natürlich der Zustand der Maschine und welche Verschleißteile im Laufe der Zeit schon gewechselt wurden. In den letzten 20 Jahren hat sich im Fräsbereich, was Drehzahl, Eilganggeschwindigkeit und Dynamik betrifft, sehr viel getan. Meist ist man deshalb schon bei Kleinserien mit älteren Maschinen nicht mehr konkurrenzfähig.
TOP    
Beitrag 17.10.2018, 09:38 Uhr
Zerspaner123
Zerspaner123
Level 4 = IndustryArena-Meister
****
Gruppe: Mitglied
Mitglied seit: 08.07.2012
Beiträge: 335

Hallo,


Nicht für ungut, aber ich denke deine Antwort hat die eigentliche Frage verfehlt! Schade dass in diesen Forum dies fast normal geworden ist!

Grüße
TOP    
Beitrag 17.10.2018, 11:59 Uhr
Michael Hartung
Michael Hartung
Level 3 = IndustryArena-Techniker
***
Gruppe: Mitglied
Mitglied seit: 01.09.2004
Beiträge: 155

ZITAT(Zerspaner123 @ 17.10.2018, 10:38 Uhr) *
Hallo,


Nicht für ungut, aber ich denke deine Antwort hat die eigentliche Frage verfehlt! Schade dass in diesen Forum dies fast normal geworden ist!

Grüße


Ich finde die Antwort von Zahnstange nicht komplett verfehlt sondern eher unvollständig- Er hat für Janon 1000 schon einen Schritt weiter gedacht.!
Ist ja auch wichtig diese Erfahrungen zu teilen.
Michael
TOP    
Beitrag 17.10.2018, 16:28 Uhr
Janon1000
Janon1000
Level 1 = IndustryArena-Lehrling
*
Gruppe: Mitglied
Mitglied seit: 16.10.2018
Beiträge: 8

Oke danke mal für die Antworten biggrin.gif .
Aber ich würde gerne wissen, wie ihr die Maschine findet.
TOP    
Beitrag 18.10.2018, 06:24 Uhr
Rainer60
Rainer60
Level 4 = IndustryArena-Meister
****
Gruppe: Mitglied
Mitglied seit: 15.11.2014
Beiträge: 517

Hoi Janon

Mit der Maschine kannst ohne Zweifel sicher tolle Teile herstellen.
Ist im Vergleich zum derzeitigen Stand in der „Haptik“ aber mit einem Dinosaurier vergleichbar. Hatte einige Jahre mit sonem alten Geschirr gearbeitet. Neue Maschine beschafft und Freude herrschte. Nach lägerer Zeit wieder auf die Alte und das Dinosauriergefühl kam auf.

Die Maschinengeometrie wird während der Jahre im Gebrauch sicher gelitten haben und das my wirst nicht mehr zu spalten kriegen. Wenn die Maschine kennengelernt hast mit ihren Macken, kannst entsprechend gegensteuern damit das Teil am Schluss passt.

Nicht zu unterschätzen ist der Maschinentransport. Bei der Demontage kann einiges schiefgehen. Kabelstränge sehr behutsam handhaben (Kabelbrüche).

Kosten: Maschinenpreis, Transport und Aufstellung vor Ort, elektrischer Anschluss und Inbetriebnahme. Werkzeuge, Spannmittel und Messmittel

Seehr wichtig!
Steht die Maschine noch unter Strom, läuft und alle Dokumentationen inkl. Steuerungsparameter vorhanden? Wird die Pufferbatterie (falls vorhanden) frisch gewechselt vor der Abklemmung? Wenn nicht, würde ich auf die Inbetriebnahme seitens des Verkäufers bestehen, sonst wirst Dich womöglich ärgern.




--------------------
Gruss Rainer

"Es gibt immer eine Lösung - manchmal auch eine Andere"l
Meine Ratschläge sind kostenlos und müssen nicht angenommen werden...
TOP    



1 Besucher lesen dieses Thema (Gäste: 1)
0 Mitglieder: