548.463 aktive Mitglieder*
2.580 Besucher online*
Kostenfrei registrieren
Anmelden Registrieren
DMG MORI

Kontakt

DMG MORI Global Marketing GmbH
Walter-Gropius-Straße 7
80807 München
Deutschland
+49 (0) 89 / 24 88 359 00
+49 (0) 89 / 24 88 359 02

Routenplaner

Routenplaner

DMC 65 monoBLOCK (Referenz-Nr. 020280)

Preis auf Anfrage


  • Referenznummer 020280
    Baujahr 2019
    Betriebsstunden keine Angabe
  • Metallbearbeitungsmaschinen
  • Bearbeitungszentren
  • Bearbeitungszentren (Universal)
  • DMG MORI
  • Siemens

  • Allgemein
    Universal-Bearbeitungszentrum Vertikaler Spindelstock, Werkzeugwechseleinrichtung mit Doppelgreifer NC-Schwenkrundtisch mit Palettenträger, 3 Paletten 500 mm x 500 mm, T-Nuten nach DIN 55201-A2, Linearpalettenwechsler, Kühlmittelanlage 500 l, Späneförderer mit Gewebebandfilter integriert, Kühlmittel Ringdüse; Steuerung: CELOS mit Siemens 840D sl Operate
    Technische Daten
    Vorschub längs/quer/senkrecht 40000/40000/40000 mm/min
    Eilgang längs/quer/senkrecht 40/40/40 m/min
    Arbeitsbereich 1
    längs 735 mm
    quer 650 mm
    senkrecht 560 mm
    Platzbedarf/Gewicht
    Gewicht ca. 17100 Kg

  • NC-Schwenkrundtisch tandem drive NC-Schwenkrundtisch tandem drive mit Palettenträger zulässige Belastung: 500 kg Drehbereich C-Achse: 360° Schwenkbereich A-Achse: +120°/-120° (NC-Schwenkrundtisch Grundmaschine entfällt)
    Paket Fräsen / Drehen HSK-A 63 Paket Fräsen / Drehen: Upgrade NC-Schwenkrundtisch auf Fräsen - Drehen / direct drive Palette C-Achse d 630 mm Drehzahl C-Achse 1.000 min-1 Integrierte Wuchtsensorik Motorspindel speedMASTER® HSK-A63 Spindeldrehzahl 20 - 20.000 min-1 35 kW (40% ED), 2
    Werkzeugmagazin, Kette-Vert., 90 Pl. Werkzeugmagazin Vertikal-Kettenmagazin basic mit 90 Magazinplätzen SK 40 bzw. optional ausgewählte Werkzeugaufnahmen
    3D quickSET Erweiterungspaket 3D quickSET Erweiterungspaket für n-te Maschine: Software / Passwort (nur in Verbindung mit Option Messtaster und vorhandenem Messmittelsatz)
    Kombi-Werkzeugvermessung im Arbeitsraum F / D Kombi-Werkzeugvermessung im Arbeitsraum Fabr. Blum Laser Laser-System für Fräswerkzeuge, 3D-Taster für Drehwerkzeuge
    Prod. paket 80 bar, 980 l, frequenzgeregelt (FD) Produktionspaket (FD): Gliederbandspäneförderer mit Kühlmittel- anlage 980 Liter, Papierbandfilter Abwurfhöhe: 950 mm, Breite: 670 mm IKZ, frequenzgeregelt 10 bar / 37l/min - 80 bar / 31 l/min durch Spindelmitte (AD) Druck stufenlos programmierbar,
    Kühlmitteltemperierung/IKZ-Kühlmittelanlage Kühlmitteltemperierung für IKZ-Kühlmittelanlage 980 l Heizleistung max.: 3.000 W Kühlleistung max.: 3.800 W
    Sensorpaket i4.0 Sensorpaket i4.0: MPC Machine Protection Control SGS Spindle Growth Sensor IKZ Durchflusswächter
    proTIME proTIME Display zur Visualisierung der Restlaufzeit, Reststückzahl und des Maschinenstatus
    Maintenance Package I4.0 Maintenance Package I4.0: - Messung der Werkzeugeinzugskraft - Autom. Schmierung des Werkzeugspanners - Überwachung der Pneumatik
    VCS Complete Erweiterungspaket VCS Complete Erweiterungspaket für n-te Maschine: Software / Passwort (nur in Verbindung mit Option Messtaster und vorhandenem Messmittelsatz)
    TCC Tool Control Center basic HSK-A63 TCC Tool Control Center basic HSK-A63 - Erkennung von Verschmutzung an der Werkzeugschnittstelle - Spindelschutz mittels Überwachung der max. Kräfte - Messung der Werkzeugeinzugskraft
    TCC Tool Control Center advanced TCC Tool Control Center advanced - Erweiterung des Funktionsumfangs der Option TCC basic - Werkzeug- und Werkstückschutz - Visualisierung der Schneidensymmetrie - Machine Protection Control MPC
    Spülpistole mit Pumpe Spülpistole mit Pumpe 2 bar/40 l/min (theor. Pumpenleistung)
    Kühleinrichtung Kühleinrichtung Blasluft durch Spindelmitte, anwählbar über M-Funktion
    Öl-/Emulsionsnebelabscheideanlage Öl- und Emulsionsnebelabscheideanlage Mechanischer Filter Durchsatzvolumen 600 m³/h
    Betriebsart 4 Betriebsart 4 Prozessbeobachtung in der Fertigung Manueller Eingriff bei geöffneten Arbeitsraumtüren Freigabe nach ausgefüllter Checkliste
    gearSKIVING gearSKIVING Technologiezyklus zur Herstellung gerader und schräger Außen- und Innenverzahnungen mit konischen Wälzschälwerkzeugen
    Sonderausstattung - Vorschubmotore X-/Y-Achse mit Flüssigkeitskühlung - Kugelrollspindel Y-/Z-Achse mit Flüssigkeitskühlung
    DMG MORI NETSERVICE DMG MORI NETSERVICE Qualifizierter Support durch Internet-gestützte Ferndiagnose
    SERVICE AGENT (CELOS) SERVICE AGENT (CELOS) Kontrollierte Wartung und Instandhaltung der Maschine
    MESSENGER (CELOS) MESSENGER (CELOS) Übersichtlicher Maschinen Live-Status der vernetzten Maschinen
    Sonderausstattung - gearSKIVING - ESR - automatisches Rückziehen wird für die Technologiezyklen Pkt.4 und Pkt.5 benötigt - Kurzhubpaket wird für den Technologiezyklus Pkt.4 benötigt
    Sonderausstattung - L- Messtaster Paket 2 Zur ziehenden Vermessung (Z+) von Stegen und Nuten in kinematischer Grundstellung. Nicht in Verbindung mit Cycle 800. Kalibrieklotz an der Rückseite des Tischs: - Renishaw OMP 60 M - LPE3 Tasterverlängerung 150mm - LP
    Sonderausstattung - Messtaster Fabrikat Renishaw OMP400 - Lackierung Abdeckung Schaltschrankkühlgerät in Maschinenfarbe

Anfrage senden

Weitere Maschinen von DMG MORI Global Marketing GmbH