564.988 aktive Mitglieder*
3.607 Besucher online*
Kostenfrei registrieren
Anmelden Registrieren
DMG MORI

Kontakt

DMG MORI Global Marketing GmbH
Walter-Gropius-Straße 7
80807 München
Deutschland
+49 (0) 89 / 24 88 359 00
+49 (0) 89 / 24 88 359 02

Routenplaner

Routenplaner

DMU 40 eVo (Referenz-Nr. 040759)

Preis auf Anfrage


  • Referenznummer 040759
    Baujahr 2022
    Betriebsstunden keine Angabe
  • Metallbearbeitungsmaschinen
  • Bearbeitungszentren
  • Bearbeitungszentren (Universal)
  • DMG MORI
  • Heidenhain

  • Allgemein
    Universalbearbeitungszentrum Neues DMG MORI Design; Steuerung: CELOS mit Heidenhain TNC 640
    Technische Daten
    Vorschub längs/quer/senkrecht 50000/50000/50000 mm/min
    Eilgang längs/quer/senkrecht 50/50/50 m/min
    Arbeitsbereich 1
    längs 400 mm
    quer 400 mm
    senkrecht 375 mm
    Werkzeugwechsler
    Magazinart Kette
    Greiferart Doppelgreifer
    Anzahl der Werkzeuge 60
    Max. Werkzeuggewicht 6 Kg
    Max. Werkzeuglänge 300 mm
    Max. Werkzeugdurchmesser bei besetzten Nachbarplätzen 80 mm
    Max. Werkzeugdurchmesser bei freien Nachbarplätzen 130 mm
    Platzbedarf/Gewicht
    Aufstellmaße ca. (Breite x Tiefe x Höhe) 6,21 x 6,58 x 2,69 (6,21 x 7,38 x 2,69) m
    Gewicht ca. 6800 Kg

  • Spindeldrehzahl 28.000 U/min HSK-A63 Drehzahlbereich 20 bis 28.000 U/min Motorspindel mit Wellenkühlung 30/20 kW | 40/27 Nm (40/100%ED) Werkzeugaufnahme HSK 63 nach DIN69893 (abweichend vom Standard)
    Werkzeugkettenmagazin 60 Plätze Werkzeugmagazin 60 Plätze, Kettenmagazin mit Doppelgreifer (abweichend vom Standard)
    3D Quick SET 3D quickSET Toolkit zur Überprüfung und Korrektur der kinematischen Genauigkeit von 5-Achs Maschinenkonfigurationen (nur in Verbindung mit Option Messtaster)
    Signalleuchte 4-farbig Signalleuchte 4-farbig Rot: Allgemeine Störung Gelb: Maschineneingriff erforderlich Grün: Maschine im Automatikbetrieb Blau: Maschine im Einrichtbetrieb
    Innere Kühlmittelzuführung 40bar/ 600l Innere Kühlschmierstoffzuführung (IKZ) Papierbandfilter 40bar/23l/min/Tank 600l Sperrluft Linearmeßsysteme, Bettspülung Doppelschaltfilter 50µm für IKZ
    Öl- und Emulsionsnebelabscheideanlage Öl- und Emulsionsnebelabscheider mechanisch
    Erweiterte Spänespülung Erweiterte Spänespülung zusätzliche Spülung der Arbeitsraumtür links,Y Achse und rechter Seitenwand Spülvolumen manuell einstellbar (nur in Verbindung mit Innerer Kühlmittelzuführung)
    Doppelschaltfilter, 25 µm Doppelumschaltfilter Filterfeinheit 25 µm (nur in Kombination mit Innerer Kühlmittelzuführung)
    EROWA Automationsschnittstelle PH 150 / PH CELL Automationsschnittstelle PH 150 / PH CELL für EROWA Nullpunktspannsysteme bestehend aus: Schnittstelle (Profibus) über M65 Arbeitstisch mit 4-Kanal-Drehdurchführung Automatische Beladetür Ansteuerung eines EROWA (MTS /UPC) Nullpunktspannsystem Automat
    Blasluft durch Spindelmitte Blasluft durch die Spindelmitte anwählbar über M-Funktion gewartete Luft (1Tropfen Öl per 8min) (in dieser Ausführung mit IKZ kombinierbar)
    proTIME proTIME Display zur Visualisierung der Restlaufzeit, Reststückzahl und des Maschinenstatus
    Messeausführung eVo Messeausführung DMU eVo Gehäuse Schaltschrankkühler in Schaltschrankfarbe lackiert; Ausleuchtung Werkzeugmagazin; DMG-MORI Schildersatz; Tür Medienversorgung; E-Plan auf Papier;
    Sicherheitsglas Arbeitsraumtür Verbundglas Sicherheitsscheibe für Arbeitsraumtür, Seitenscheibe aus Polycarbonat vorzugsweise für Kombination mit Automationskabine
    Betriebsart 4 Betriebsart 4 Prozessbeobachtung in der Fertigung Manueller Eingriff bei geöffneten Arbeitsraumtüren Freigabe nach ausgefüllter Checkliste
    Sicherheitspaket für Netzausfall (inkl. IPC) Sicherheitspaket für Netzausfall: Netzausfallpaket für IPC CELOS (ordnungsgemäßes Herunterfahren IPC); Überspannungsbegrenzer, Unterspannungsüberwachung mit schneller Bremsansteuerung
    3D-Datenmodell 3-D Datenmodell in STEP-Format zur kundenseitigen Integration in ein CAD System zum Zweck einer Maschinensimulation. (Versand gegen unterzeichnete Geheimhaltungsvereinbarung)
    NETSERVICE (CELOS) NETSERVICE Qualifizierter Support durch Internet-gestützte Ferndiagnose
    Digital Manufacturing Package Digital Manufacturing Package (1) IoTconnector Ermöglicht die Nutzung der Onlinedienste von DMG MORI (2) Machine Data Connector (MDC) Standardisierte Maschinendatenschnittstelle Protokolle: OPCUA, MTConnect, MQTT (3) NETservice Qualifizierter Support d
    SERVICEcamera SERVICEcamera Set besteht aus Camera inkl. Zubehör (Antenne, Ladestation, SD Karte)
    Messenger V4 Die aktuellste Version des DMG MORI MESSENGER dient der webbasierten Darstellung des Maschinen Live Status. Sie ermöglicht die Auswertung von Maschinenlaufzeit, Stillstand und Störung mithilfe konfigurierbarer Dashboards und schafft Transparenz in de
    Service Agent Service Agent Kontrollierte Wartung und Instandhaltung der Maschine
    Sonderausstattung Formenbaupaket linear inkl. B-/C-Torque Dynamikpaket V-verzahnten Eagle Riemen in der Z-Achse B-/C- Torquetisch (Schwenkrundtisch mit Sternnuten) inklusive ATC mit Gewichtsangabe High End Kühler für Maschine; AVD - Heidenhain Top Speed - Siemens SMC-Kü
    Sonderausstattung Meßtaster Infrarot Fabr. Renishaw PP400 optical(OMP400) Pneumatische Rüsthilfe für Werkzeugbeladung Laserwerkzeugvermessung BLUM DIGILOG Vermessung Werkzeuglänge und Durchmesser automatisches Wegschwenken der Messeinheit unter Tischniveau Kalibrierd
    PH 150 FAMOT Integrationskit für DMU 40 eVo PH 150 FAMOT Integrationskit für DMU 40 eVo linear. Hinweis: Maschine muss mit CELOS ausgerüstet sein.
    Palettenbe- und entladesystem PH 150 FAMOT Mit Handlingsystem und Palettenmagazin 1. Rundspeicher mit Palettenaufnahmen 10-fach 2. Handlinggewicht 150 kg (Palette mit Beladung) 3. Anlagendesign passend zur Maschine 4. 2 Servo-Achsen (X-Achse, Magazintisch) 5. Pneumatisch Z-Achse mit Einzelhub 6.
    PH 150 FAMOT Anlagenerweiterung auf max. 250 kg PH 150 FAMOT Anlagenerweiterung auf max. Palettengewicht 250 kg Hinweis: Bitte beachten Sie max. zulässige Tischbelastung der Werkzeugmaschine.
    EROWA UPC-P Spannstation EROWA UPC-P Spannstation mit Spannmodulen für Paletten 320 x 320
    5 x Aluminium Palette 320 x 320, EROWA Oberfläche glatt 5 x Aluminium Palette 320 x 320 inkl. Spannzapfen Oberfläche glatt Palettenkupplung EROWA UPC-P
    Hinweis: Maschine für Automation vorbereiten Bemerkung: Die Maschine benötigt eine spezielle Vorbereitung für die Automation. Notwendige Option: - Maschinenvorbereitung für DMG MORI Palettenhandling-System PH 150 Das normale Automationspaket ist nicht erforderlich.
    Jobmanager - Steuerung Komfort Plus Jobmanager - Steuerung Komfort Plus beinhaltet zusätzlich zur Standard- Steuerung verschiedene Optionen mehr um eine bessere Auslastung und Flexibilität der Anlage zu gewährleisten. - Aufruf von mehreren NC-Programmen für eine Palette (Folgebearbeit
    CE-Erklärung CE-Erklärung für Komplettanlage: Maschine + PH 150 FAMOT. Option ist für folgende Werkzeugmaschinen erforderlich: - DMU 50 3rd generation, - DMU 40 / 60 / 80 eVo linear, - DMC 650 / 850 / 1150 / 1450 V, - DMU 65 / 75 mB, - HSC 55 / 75 / 105 linear.

Anfrage senden

Weitere Maschinen von DMG MORI Global Marketing GmbH