545.577 aktive Mitglieder*
7.086 Besucher online*
Kostenfrei registrieren
Anmelden Registrieren
EROWA Forum

Palettenhandling bei Einzelteil bis Kleinserie (300 Teile), Praxiserfahrung von Fräsprozessen bei 70 Paletten

Beitrag 01.07.2021, 11:19 Uhr
Gaudi05
Gaudi05
Level 1 = IndustryArena-Lehrling
*
Gruppe: Mitglied
Mitglied seit: 28.06.2021
Beiträge: 1

Hallo Zusammen,

wir Fertigung zurzeit mit einer DMU EVO 60 mit Paletten Handling von 12 Paletten, die Organisation und die Übersicht ist jetzt schon nicht ganz ohne, trotzdem ist die Maschinenauslastung richtig gut.
Meist sind es Kleinserien zwischen 10 und 100 Teilen aber auch Einzelteile.
Es wird mit 100% CAM programmiert (hyperMill)

In naher Zukunft bekommen wir zwei weitere Fräsmaschinen mit Paletten Handling, insgesamt stehen uns dann 70 Paletten zur Verfügung.

Durch die Automation fallen in Zukunft für die Facharbeiter die "normalen Fräser arbeiten" größtenteils weg, sie werden entweder zu CAM-Programmierer oder müssen sich um die Organisation kümmern.

Meine Frage an Euch: Welche Aufgaben bezugnehmend auf eine Stellenbeschreibung fallen euch rund um die Organisation der Fräsmaschinen mit 70 Paletten ein?




TOP    
Beitrag 01.07.2021, 11:48 Uhr
brueckmeister
brueckmeister
Level 4 = IndustryArena-Meister
****
Gruppe: Mitglied
Mitglied seit: 21.08.2013
Beiträge: 359

Was versteht ihr denn unter normalen Fräserarbeiten?

Mit den Paletten fällt halt viel Vorichtung und Spannmittel Umbau weg.

Je nach Magazingrösse eventuell noch Werkzeugrüstzeit.

Ansonsten Teile spannen, messen, entgraten, Programme einfahren. Nullpunkt und Programm Korrekturen.
TOP    



1 Besucher lesen dieses Thema (Gäste: 1)
0 Mitglieder:
EROWA - Skyscraper