530.179 aktive Mitglieder*
3.493 Besucher online*
Kostenfrei registrieren
Anmelden Registrieren
ESPRIT CAM System Forum

Driving automation in manufacturing

NTX1000 1. Generation mit ESPRIT

Beitrag 14.07.2018, 13:18 Uhr
w3zie
w3zie
Level 1 = IndustryArena-Lehrling
*
Gruppe: Mitglied
Mitglied seit: 06.01.2008
Beiträge: 48

Hallo zusammen,
wir haben uns eine gebrauchte NTX1000 1. Generation geleistet. Bei der Maschine ist/soll ESPRIT mit dabei sein. Ich war gestern beim Gebrauchtmaschinenhändler und habe auch schon mit Esprit bzw. DMG MORI telefoniert, aber mir ist einiges noch nicht so klar.

Die Maschinen wurden damals mit ESPRIT und Lizenz verkauft. Wie läuft das mit der Lizenzierung? Liegt die Lizenz normalerweise auf der Maschine oder muss sich die Maschine die Lizenz per LAN von einem Rechner holen? Ist die Lizenz in Form einer Datei oder eines Dongels? Womöglich läuft es sogar umgekehrt und die Lizenzdatei oder der Dongle muss direkt an die Maschine und ich "borge" mir die Lizenz falls ich an einem PC arbeiten möchte?

Wie läuft das bei euch? Hat jemand Erfahrungen?
Danke schonmal für eure Mithilfe und viele Grüße
TOP    
Beitrag 14.07.2018, 13:20 Uhr
nico1991
nico1991
Level 4 = IndustryArena-Meister
****
Gruppe: Mitglied
Mitglied seit: 01.11.2012
Beiträge: 481

Moin,

2teres ist richtig, wenn alles im original Zustand ist muss die Maschine immer an sein, wenn du auf dem PC mit Esprit arbeiten willst.

Du kannst aber auch nett bei Esprit nachfragen, ob sie dir die Lizenz extrahieren und diese kannst du dann entweder Local oder einem Server installieren. Also eigentlich wie bei jedem Cam System.

Beste Grüße

Nico
TOP    
Beitrag 14.07.2018, 13:28 Uhr
w3zie
w3zie
Level 1 = IndustryArena-Lehrling
*
Gruppe: Mitglied
Mitglied seit: 06.01.2008
Beiträge: 48

ZITAT(nico1991 @ 14.07.2018, 14:20 Uhr) *
Moin,

2teres ist richtig, wenn alles im original Zustand ist muss die Maschine immer an sein, wenn du auf dem PC mit Esprit arbeiten willst.

Du kannst aber auch nett bei Esprit nachfragen, ob sie dir die Lizenz extrahieren und diese kannst du dann entweder Local oder einem Server installieren. Also eigentlich wie bei jedem Cam System.

Beste Grüße

Nico


hi nico, danke für deine schnelle antwort. wenn ich an der steuerung auf die taste CAM drücke kommt der Bildschirm welche ich im Anhang hinzufüge. Das spricht wohl dafür, dass an der Maschine die Lizenzdatei/der Dongle fehlt. Ist diese in USB Stick Form oder als Datei? Ich hatte an der Maschine im "Lizenzmanager" einmal versucht den Lizenzserver zu starten, jedoch hat das nicht geklappt... Irgendetwas muss also fehlen...


Angehängte Datei(en)
Angehängte Datei  IMG_1681.jpg ( 461.81KB ) Anzahl der Downloads: 51
 
TOP    
Beitrag 14.07.2018, 14:14 Uhr
nico1991
nico1991
Level 4 = IndustryArena-Meister
****
Gruppe: Mitglied
Mitglied seit: 01.11.2012
Beiträge: 481

Das ist bei mir schon alles ein paar Jahre her, da wir wie gesagt mittlerweile die Lizenzen auf einem ganz normalen Windows Server installiert haben.

Im Lizenzmanager von Esprit wählt man normalerweise die Maschine über zumeist die IP Adresse aus. In diesem Lizenzmanager konnte man die Lizenz auch meine ich für 7 Tage von der Maschine borgen. Das macht nur keinen Sinn wenn man mal von dem einen und mal von einem anderen Rechner programmieren will.

Die Taste CAM an der Maschine macht doch eigentlich nichts anderes, als eine Remotedesktopverbindung aufzubauen zu einem Rechner. Das habeich 1x probiert, es ist nice to have aber nicht praktikabel.

Ich vermute, dass die Lizenz von der Maschine extrahiert wurde wenn du sie nicht im Esprit Lizenzmanager bei eingeschalteter Maschine siehst. Eine genaue Angabe kann dir aber sicherlich die Firma Esprit oder DMG Mori Software Solutions geben.

Viel Erfolg noch,

Nico
TOP    
Beitrag 14.07.2018, 14:22 Uhr
w3zie
w3zie
Level 1 = IndustryArena-Lehrling
*
Gruppe: Mitglied
Mitglied seit: 06.01.2008
Beiträge: 48

Achso okay, das soll die Taste also machen. Ich dachte dann öffnet sich das CAM System direkt auf der Maschine ohne Verbindung zu einem PC.
Werde das ganze einmal in Erfahrung bringen, hoffe mir gelingt das, da die Maschine erst in 2 Monaten bei uns stehen wird. Danke aber schonmal für die Infos. Wenn jemand anderes noch Anmerkungen oder Ideen hat immer her damit =)
TOP    
Beitrag 18.07.2018, 00:35 Uhr
käse
käse
Level 3 = IndustryArena-Techniker
***
Gruppe: Mitglied
Mitglied seit: 29.10.2005
Beiträge: 204

Ich glaube auch dass die Lizenz von der Maschine genommen wurde. Bei unserer Mori Seiki ist der Bildschirm beim drücken der CAM-Taste anders. Es gibt bei uns in der unteren Softkeyleiste eine "Esprit starten" Taste mit der Esprit direkt auf der Maschine gestartet werden kann. Wir verwenden aber immer Esprit auf dem PC mit der Maschine als Lizenzserver.

Gruß käse
TOP    



1 Besucher lesen dieses Thema (Gäste: 1)
0 Mitglieder: