562.679 aktive Mitglieder*
3.014 Besucher online*
Kostenfrei registrieren
Anmelden Registrieren
EZCAM Forum

Post-Prozessor, Anpassunge "selfmade"

Beitrag 31.08.2006, 16:45 Uhr
xmatzex
xmatzex
Level 3 = IndustryArena-Techniker
***
Gruppe: Mitglied
Mitglied seit: 08.04.2003
Beiträge: 159

Ist es möglich die Postprozessoren von EZCAM selbst anzupassen und wenn ja, wie und mit welchem Aufwand?

Gruß Matze
TOP    
Beitrag 31.08.2006, 17:44 Uhr
markez
markez
Level 1 = IndustryArena-Lehrling
*
Gruppe: Mitglied
Mitglied seit: 15.07.2003
Beiträge: 6

Hallo Matze,

generell werden die EZCAM Produkte mit einer großen Auswahl an Postprozessoren ausgeliefert. Gleichzeitig werden entsprechende Postprozessor-Editoren mitgeliefert (Ausnahme Express Produkte), MBuild für Fräsen / TBuild für Drehen / Ebuild für Drahtschneiden. Änderungen sind also problemlos möglich. Neuere Postprozessoren (ab EZCAM v13)können alternativ eine Basic ähnliche Programmmiersprache verwenden. Hierzu gibt es einige spezielle Tools und Hilfen. Wenn du mehr Details benötigst oder Fragen hast setz dich einfach kurz mit uns in Verbindung.

Gruss
Markus
EZCAM Support
Email: support@ezcam.de
Tel: 07229-181870

PS: !! Bitte beachten !!

1. Vor Änderungen nie vergessen Sicherheitskopien der Originale anzulegen.
2. Nach Änderungen neu erstellte Programme immmer erst kontrollieren und Probelauf ohne Werkstück durchführen.
TOP    



1 Besucher lesen dieses Thema (Gäste: 1)
0 Mitglieder: