582.992 aktive Mitglieder*
6.663 Besucher online*
Kostenfrei registrieren
Anmelden Registrieren
FANUC Forum

6-kant fräsen

Beitrag 02.07.2012, 19:42 Uhr
chris79
chris79
Level 1 = Community-Lehrling
*
Gruppe: Mitglied
Mitglied seit: 02.07.2012
Beiträge: 2

Hallo Leute

Ich arbeite an einer Monfort RNC 4 mit Fanuc 15tf steuerung,und habe auf meiner Maschine diverse Fräszyklen für
4-kant,6-kant usw.,die fuktionieren wunderbar,brauche im Hauptprogramm nur den Zyklus aufrufen,Startdurchmesser und Schlüsselweite eingeben, fertig.Was ich bräuchte wäre ein Fräszyklus für Innensechskant;gleichlauf;,mit dem ich den 6-kant in der Tiefe"also Z-"
abzeilen kann.Hat jemand sowas oder weiss jemand wie ich so ein Zyklusunterprogramm schreibe???Den normalen Sechskantzyklus umzuschreiben
hab ich schon versucht,bekomm´s aber nicht hin.
Danke schon mal an euch!
TOP    
Beitrag 03.07.2012, 07:36 Uhr
heinzderheinz
heinzderheinz
Level 6 = Community-Doktor
******
Gruppe: Mitglied
Mitglied seit: 29.10.2011
Beiträge: 920

QUOTE (chris79 @ 02.07.2012, 20:42 Uhr) *
Hallo Leute

Ich arbeite an einer Monfort RNC 4 mit Fanuc 15tf steuerung,und habe auf meiner Maschine diverse Fräszyklen für
4-kant,6-kant usw.,die fuktionieren wunderbar,brauche im Hauptprogramm nur den Zyklus aufrufen,Startdurchmesser und Schlüsselweite eingeben, fertig.Was ich bräuchte wäre ein Fräszyklus für Innensechskant;gleichlauf;,mit dem ich den 6-kant in der Tiefe"also Z-"
abzeilen kann.Hat jemand sowas oder weiss jemand wie ich so ein Zyklusunterprogramm schreibe???Den normalen Sechskantzyklus umzuschreiben
hab ich schon versucht,bekomm´s aber nicht hin.
Danke schon mal an euch!


Hallo
Schick doch mal das programm für den aussensechskannt vieleicht kann ich dir da helfen.
Eine skizze oder Zeichnung wäre auch ganz gut.
wie groß ist der sechskannt?
Je nach größe kann man den auch taumeln. hierzu brauchst du einen Taumelhalter und einen speziell angeschliffenen sechskanntstempel.


--------------------
Beste Grüße aus dem Schwarzwald
heinzderheinz
TOP    
Beitrag 03.07.2012, 15:50 Uhr
chris79
chris79
Level 1 = Community-Lehrling
*
Gruppe: Mitglied
Mitglied seit: 02.07.2012
Beiträge: 2

QUOTE (heinzderheinz @ 03.07.2012, 07:36 Uhr) *
Hallo
Schick doch mal das programm für den aussensechskannt vieleicht kann ich dir da helfen.
Eine skizze oder Zeichnung wäre auch ganz gut.
wie groß ist der sechskannt?
Je nach größe kann man den auch taumeln. hierzu brauchst du einen Taumelhalter und einen speziell angeschliffenen sechskanntstempel.



Servus in den schönen Schwarzwald
Also,es handelt sich hier um Sonderanfertigungen von Steckschlüsseleinsätzen (Nussen) in Überlänge.
SW 55mm tiefe 40mm;SW 65mm tiefe 50mm;SW 75mm tiefe 55mm;SW 85mm tiefe 60mm;

Hauptprogramm

G65 P505 A35 B55

Unterprogramm

%0
O0505
(Sechskant innen Gleichlauf)
(A=Startdurchmesser)
(B=Schlüsselweite)
#100=#2*1.1547
#101=#2*.5773
#102=#2/2
#103=#1/2
G0X#1
C90
G12.1
G90G1X#100
X#101C#102
X-#101
X-#100C0
X-#101C-#102
X#101
X#100C0
X#1
G13.1
M99
%0


Grüße aus Bayern
TOP    



1 Besucher lesen dieses Thema (Gäste: 1)
0 Mitglieder: