502.957 aktive Mitglieder
5.373 Besucher online
Kostenfrei registrieren
Einloggen Registrieren
FANUC Forum

Bedingungen bei Berechnungen und WHILE Schleifen

Beitrag 22.03.2018, 10:17 Uhr
Markus1980
Markus1980
Level 1 = IndustryArena-Lehrling
*
Gruppe: Mitglied
Mitglied seit: 20.01.2015
Beiträge: 40

Hallo Kollegen,

steh vor einem kleinen Problem bei dem mir Dr. Google im Moment auch nicht hilft.
Ich arbeite im Moment mit einer DO/While-Schleife beim fräsen eines simplen Bauteils.
Die Bearbeitung (Fräsen von 2 Stegen) dauert max. 10 Sekunden und ich muss nach jeden 10 Sekunden die Türe aufmachen, Messen, Korrigieren etc.
Es geht bei den Leisten um jedes µ und jede Leiste bekommt ein anderes Maß. Da ich alleine arbeite und mehrere Maschinen bedienen muss habe ich nicht die Zeit neben der Maschine zu stehen.

Meine Messung inklusive Zähler etc. funktioniert auch gut. Allerdings hab ich beim abfragen in der Schleife ein Problem.
Die Schleife muss so lange aktiv sein bis ich zwischen meinen Toleranzen bin.

Ich sollte den Befehl wissen der "Zwischen" bedeutet. Im Moment arbeite ich mit DO1 WHILE [#1GT100].

Danke für eure Hilfe.

Gruß Markus
TOP    
Beitrag 23.03.2018, 00:12 Uhr
käse
käse
Level 3 = IndustryArena-Techniker
***
Gruppe: Mitglied
Mitglied seit: 29.10.2005
Beiträge: 176

Hallo Markus,

probiers mal so:
WHILE[[#1 GT 100] AND [#1 LT 200]]

Gruß käse
TOP    
Beitrag 23.03.2018, 08:07 Uhr
Markus1980
Markus1980
Level 1 = IndustryArena-Lehrling
*
Gruppe: Mitglied
Mitglied seit: 20.01.2015
Beiträge: 40

ZITAT(käse @ 23.03.2018, 00:12 Uhr) *
Hallo Markus,

probiers mal so:
WHILE[[#1 GT 100] AND [#1 LT 200]]

Gruß käse



Hallo Käse,

danke für deine Hilfe. Die Idee hatte ich gestern auch schon. Funktioniert so wie ich es will.

Gruß Markus
TOP    



1 Besucher lesen dieses Thema (Gäste: 1)
0 Mitglieder: