540.707 aktive Mitglieder*
6.879 Besucher online*
Kostenfrei registrieren
Einloggen Registrieren

1.4404 Runde Tasche D26 12mm in Serie, Schruppwerkzeug um eine Runde Tasche zu schruppen

Beitrag 10.03.2021, 19:18 Uhr
Meggo
Meggo
Level 1 = IndustryArena-Lehrling
*
Gruppe: Mitglied
Mitglied seit: 31.07.2020
Beiträge: 2

Wir bearbeiten 1.4404 in größerer Stückzahl.
Es funktioniert ganz gut. Nur eine Runde Tasche D26 12 mm tief macht Probleme.
Ich Versuche die Tasche trochoid auszuräumen. Das Werkzeug D8 mit Schutzfass macht etwas Probleme mit der Standzeit.

Mit welchem Frästwerkzeug würdet ihr die Tasche ausräumen ?
Mehr wie D 8 ist wegen der etwas ungünstigen Spannung nicht möglich.

Schnittdaten Momentan:
VC 76 VF 581 AE 0,48 AP 12 mm.

Welches Werkzeug mit welchen Schnittdaten könnt ihr empfehlen ?
TOP    
Beitrag 10.03.2021, 21:12 Uhr
gantner
gantner
Level 2 = IndustryArena-Facharbeiter
**
Gruppe: Mitglied
Mitglied seit: 04.12.2006
Beiträge: 123

Hallo Meggo,
wir verwenden für Edelstahl im Moment die Garant Master Inox von Hoffmann,damit haben wir sehr gute Standzeiten erreicht.
Vc 120 Vorschub pro Zahn 0.07 Ae45mm ap2mm. Sind auch schon ap9mm gefahren, ging auch ganz gut nur hat unsere Maschine zu wenig Kühlmitteldruck.
Gruß Gantner
TOP    
Beitrag 10.03.2021, 21:35 Uhr
Martl01
Martl01
Level 1 = IndustryArena-Lehrling
*
Gruppe: Mitglied
Mitglied seit: 05.10.2019
Beiträge: 8

Und wenn du vorschruppst mit einem verzahnten Fräser?

Der Beitrag wurde von Martl01 bearbeitet: 10.03.2021, 21:35 Uhr
TOP    
Beitrag 11.03.2021, 09:14 Uhr
brueckmeister
brueckmeister
Level 4 = IndustryArena-Meister
****
Gruppe: Mitglied
Mitglied seit: 21.08.2013
Beiträge: 306

Mahlzeit,

trochoid fräsen und ungünstige Spannung des Werkstücks ist wahrscheinlich der Grund dafür das der Fräser nicht so lange hält.

Versuche am besten mit einem 8er oder einem 10er Schuppfräser die Tasche mit weniger Zustellung vorzufräsen um dann mit deinem 8er mit Schutzfase nur noch zu schlichten.

Startbohrung mit VHM Bohrer vorbohren wäre vielleicht auch noch eine Möglichkeit.

Taktzeiten werden dadurch zwar größer aber wenigstens hast du den Verschleiß dann im Griff.

Mfg

TOP    
Beitrag 13.03.2021, 22:14 Uhr
Meggo
Meggo
Level 1 = IndustryArena-Lehrling
*
Gruppe: Mitglied
Mitglied seit: 31.07.2020
Beiträge: 2

ZITAT(gantner @ 10.03.2021, 22:12 Uhr) *
Hallo Meggo,
wir verwenden für Edelstahl im Moment die Garant Master Inox von Hoffmann,damit haben wir sehr gute Standzeiten erreicht.
Vc 120 Vorschub pro Zahn 0.07 Ae45mm ap2mm. Sind auch schon ap9mm gefahren, ging auch ganz gut nur hat unsere Maschine zu wenig Kühlmitteldruck.
Gruß Gantner


Danke

Mit Hoffmann haben wir Kontakt. Wir werden einen Master Inox versuchen
Ich gebe Rückmeldung ob das Werkzeug für den Einsatz geeignet ist.
TOP    
Beitrag 14.03.2021, 09:47 Uhr
MikeE25
MikeE25
Level 7 = IndustryArena-Professor
*******
Gruppe: Mitglied
Mitglied seit: 14.01.2011
Beiträge: 1.297

Schau dir auch mal Kyocera Fräser mit Megacoat Beschichtung an.
TOP    



1 Besucher lesen dieses Thema (Gäste: 1)
0 Mitglieder: