585.974 aktive Mitglieder*
4.407 Besucher online*
Kostenfrei registrieren
Einloggen Registrieren

3-Achsen Z-Schruppen, Flächentoleranz

Beitrag 28.05.2013, 10:29 Uhr
HoehnT
HoehnT
Level 1 = Community-Lehrling
*
Gruppe: Mitglied
Mitglied seit: 28.05.2013
Beiträge: 4

Hallo CNC Gemeinde,

habe eine Frage zum Eingabefeld Flächentoleranz beim Z-Schruppen.
Welche Auswirkung hat das ändern des Wertes in diesem Feld???

Grüße.....
TOP    
Beitrag 28.05.2013, 13:14 Uhr
SteveMILLER
SteveMILLER
Level 1 = Community-Lehrling
*
Gruppe: Mitglied
Mitglied seit: 22.02.2013
Beiträge: 6

QUOTE (HoehnT @ 28.05.2013, 10:29 Uhr) *
Hallo CNC Gemeinde,

habe eine Frage zum Eingabefeld Flächentoleranz beim Z-Schruppen.
Welche Auswirkung hat das ändern des Wertes in diesem Feld???

Grüße.....



Hallo HoehnT,

je genauer du die Toleranz angibst, desto mehr Punkte werden ausgegeben, was die Datenmenge erhöht und die "Fasetten" an Rundungen verringert. Die Kontur wird dadurch Konturnäher vorgefräst.

Grüße.
TOP    
Beitrag 11.06.2013, 08:24 Uhr
HoehnT
HoehnT
Level 1 = Community-Lehrling
*
Gruppe: Mitglied
Mitglied seit: 28.05.2013
Beiträge: 4

Morgen SteveMILLER,

vielen Dank für deine Antwort! Top.... daumup.gif
TOP    
Beitrag 11.06.2013, 19:24 Uhr
V4Aman
V4Aman
Level 7 = Community-Professor
*******
Gruppe: Mitglied
Mitglied seit: 03.06.2010
Beiträge: 2.602

Hallo,
also ich arbeite an einer TNC530i und tippe dort immer 0.002mm ein, das paßt.
Hast du Freiformflächen mit Nurb Splines und tippst dort 0 ein rechnet sich der Rechner tot wink.gif


--------------------
Gruß V4Aman


__________________________________________________________________________

Alle sagten: "Das geht nicht." Dann kam einer, der wusste das nicht, und hat's einfach gemacht.
TOP    
Beitrag 13.06.2013, 06:53 Uhr
HoehnT
HoehnT
Level 1 = Community-Lehrling
*
Gruppe: Mitglied
Mitglied seit: 28.05.2013
Beiträge: 4

Morgen!
Ich habe es mit 0,005mm gemacht und das Ergebnis war sehr anständig für meine Zwecke!
TOP    



1 Besucher lesen dieses Thema (Gäste: 1)
0 Mitglieder: