557.892 aktive Mitglieder*
4.112 Besucher online*
Kostenfrei registrieren
Einloggen Registrieren

3D-Drucker, Was haltet ihr davon

Beitrag 29.05.2013, 18:20 Uhr
CNCBerlin
CNCBerlin
Level 1 = IndustryArena-Lehrling
*
Gruppe: Mitglied
Mitglied seit: 19.05.2013
Beiträge: 3

Hallo liebe Mitglieder/in,

was haltet ihr davon die neuen 3D - Drucker und sind die auch für Vorführung an kunden am besten geeignet ???
ich halte die Drucker für was gutes da man nicht erstmal die teuren Werkstoffe für Probestücke verbrauchen muss die der Kunde dann Später haben will klar sind die Materialien für denn Drucker nicht günstig aber man weiß je mehr sich die 3D - Drucker kaufen um so günstiger sind die Materialien.
TOP    
Beitrag 30.05.2013, 10:21 Uhr
x90cr
x90cr
Level 7 = IndustryArena-Professor
*******
Gruppe: Mitglied
Mitglied seit: 09.02.2005
Beiträge: 2.432

Ich habe mir selbst erst einen 3D Drucker gekauft, natürlich nicht so eine Profiversion für 100000€ sonder einen für denn Privat gebrauch der bezahlbar ist.

Zur Prototypenfertigung sicherlich eine gute Alternative.
Die Druckkosten bei PLA oder ABS sind sehr günstig.


--------------------
!! Mein alter Nickname: canon !!

Beginnt man das System zu hinterfragen, so erkennt man deutlich, dass die „Wahrheit“ zumeist entgegengesetzt des scheinbaren zu finden ist.
  • Wenn wir uns heute keine Zeit für unsere Gesundheit nehmen, werden wir uns später viel Zeit für unsere Krankheiten nehmen müssen.
  • Wenn es klemmt - wende Gewalt an. Wenn es kaputt geht, hätte es sowieso erneuert werden müssen.
TOP    
Beitrag 30.05.2013, 16:40 Uhr
Alleskleber
Alleskleber
Level 2 = IndustryArena-Facharbeiter
**
Gruppe: Aktivierungsprozess
Mitglied seit: 03.11.2009
Beiträge: 118

ZITAT(x90cr @ 30.05.2013, 11:21 Uhr) *
Ich habe mir selbst erst einen 3D Drucker gekauft, ....



Hallo x90cr,

berichte uns doch in den nächsten Wochen von deinen Erfahrungen und Bilder von deinem 3D-Drucker.
Das ist ein interessantes Thema.

Gruß
Alleskleber


--------------------
Woher kommen wir ?
Wohin gehen wir ?
Und wer macht den Abwasch ?
TOP    
Beitrag 16.06.2013, 16:43 Uhr
x90cr
x90cr
Level 7 = IndustryArena-Professor
*******
Gruppe: Mitglied
Mitglied seit: 09.02.2005
Beiträge: 2.432

ZITAT(Alleskleber @ 30.05.2013, 17:40 Uhr) *
Hallo x90cr,

berichte uns doch in den nächsten Wochen von deinen Erfahrungen und Bilder von deinem 3D-Drucker.
Das ist ein interessantes Thema.

Gruß
Alleskleber


Ich habe dazu jetzt einen Blog eingerichtet wer möchte kann ja mal rein schauen: http://www.enemy-execution.de/x90cr/

Der Beitrag wurde von x90cr bearbeitet: 16.06.2013, 16:55 Uhr


--------------------
!! Mein alter Nickname: canon !!

Beginnt man das System zu hinterfragen, so erkennt man deutlich, dass die „Wahrheit“ zumeist entgegengesetzt des scheinbaren zu finden ist.
  • Wenn wir uns heute keine Zeit für unsere Gesundheit nehmen, werden wir uns später viel Zeit für unsere Krankheiten nehmen müssen.
  • Wenn es klemmt - wende Gewalt an. Wenn es kaputt geht, hätte es sowieso erneuert werden müssen.
TOP    
Beitrag 16.06.2013, 17:46 Uhr
InTex
InTex
Level 7 = IndustryArena-Professor
*******
Gruppe: Mitglied
Mitglied seit: 19.02.2007
Beiträge: 4.107

Wie man munkelt soll Ende des Jahres ein 3D Drucker für jedermann auf dem Markt kommen.
Das ganze für 260€.

http://www.kickstarter.com/projects/pirate...veryone-can-use


--------------------
Eine Schraube ohne Gewinde ist ein Nagel

Grüsse aus dem Harz - InTex
TOP    
Beitrag 16.06.2013, 18:09 Uhr
x90cr
x90cr
Level 7 = IndustryArena-Professor
*******
Gruppe: Mitglied
Mitglied seit: 09.02.2005
Beiträge: 2.432

Ganz für jederman wird das in kürze wohl eher nicht sein.

Die Drucker selber bekommt man auch jetzt schon zu erschwinglichen Preisen,
aber die Software dazu ist mit einer CAM Software zu vergleichen.

Es gibt unzählige Funktionen und Einstellungen die für einen normalen 0815 PC Nutzer nicht mal eben so zu beherrschen sind.
Desweiteren gibt es wie auch beim drehen/fräsen äußere Einflussfaktoren auf die man reagieren muss, was etwas Erfahrung benötigt.


Am Beispiel des Filament:

Der Filament Durchmesser schwankt bis zu ±0,1mm, die Schmelztemperaturen variieren je nach Farbe und Hersteller, es kann Feuchtigkeit enthalten und je höher die Druckgeschwindigkeit um so höher muss/kann die Schmelztemperatur sein.


--------------------
!! Mein alter Nickname: canon !!

Beginnt man das System zu hinterfragen, so erkennt man deutlich, dass die „Wahrheit“ zumeist entgegengesetzt des scheinbaren zu finden ist.
  • Wenn wir uns heute keine Zeit für unsere Gesundheit nehmen, werden wir uns später viel Zeit für unsere Krankheiten nehmen müssen.
  • Wenn es klemmt - wende Gewalt an. Wenn es kaputt geht, hätte es sowieso erneuert werden müssen.
TOP    
Beitrag 16.06.2013, 19:55 Uhr
MiBü
MiBü
Klugscheisser
*******
Gruppe: Mitglied
Mitglied seit: 18.05.2005
Beiträge: 2.293

Servus,
Beschäftige mich auch schon eine weile mit dem Thema...Google mal nach Mendel bzw. Prusa.

260 Euro wäre schon ein Knallerpreis, aber irgendwas wird drunter leiden müssen, hab bisher nichts
“fertiges“ unter~800 gesehen.



--------------------
Gruß

Michael
TOP    
Beitrag 16.06.2013, 21:46 Uhr
Alleskleber
Alleskleber
Level 2 = IndustryArena-Facharbeiter
**
Gruppe: Aktivierungsprozess
Mitglied seit: 03.11.2009
Beiträge: 118

Hallo x90cr,
absolut klasse Arbeit !
Ich habe mir das eher wie einen Standard-Papierdrucker vorgestellt, den man einschaltet und auf den Startknopf drückt.

Du hast das gleiche Problem, wie ich auch:
Man schaltet den Rechner nur kurz zum Abrufen der eMails ein und findet dann trotz stundenlanger Suche den AUS-Knopf nicht mehr.
Der AUS-Knopf müsste viel größer und beleuchtet sein. biggrin.gif

Meine nächste Erfindung ist eine Art Münzeinwurf für meinen PC.
15 Minuten = 50 Cent.


Jedenfalls Dein Bericht war sehr interessant ! thumbs-up.gif

Gruß
Alleskleber


--------------------
Woher kommen wir ?
Wohin gehen wir ?
Und wer macht den Abwasch ?
TOP    
Beitrag 16.06.2013, 22:03 Uhr
x90cr
x90cr
Level 7 = IndustryArena-Professor
*******
Gruppe: Mitglied
Mitglied seit: 09.02.2005
Beiträge: 2.432

ZITAT(Alleskleber @ 16.06.2013, 22:46 Uhr) *
Man schaltet den Rechner nur kurz zum Abrufen der eMails ein und findet dann trotz stundenlanger Suche den AUS-Knopf nicht mehr.


Ich glaube bei mir ist das anders herum ich schalte denn Rechner nur kurz aus zum schlafen, manchmal zumindest. biggrin.gif


--------------------
!! Mein alter Nickname: canon !!

Beginnt man das System zu hinterfragen, so erkennt man deutlich, dass die „Wahrheit“ zumeist entgegengesetzt des scheinbaren zu finden ist.
  • Wenn wir uns heute keine Zeit für unsere Gesundheit nehmen, werden wir uns später viel Zeit für unsere Krankheiten nehmen müssen.
  • Wenn es klemmt - wende Gewalt an. Wenn es kaputt geht, hätte es sowieso erneuert werden müssen.
TOP    
Beitrag 06.08.2013, 15:38 Uhr
ewiNgae4Oot
ewiNgae4Oot
Level 1 = IndustryArena-Lehrling
*
Gruppe: Mitglied
Mitglied seit: 06.08.2013
Beiträge: 2

ich habe dein Blog gelesen. Ich möchte dich fragen. Ist bedruckter Gegenstand fest oder gibt es Hohlraum drin?
Ich meine, wenn man ein großes Stück ausdruckt, ist nicht wirtschaftlich wenn es fest ist.
TOP    
Beitrag 06.08.2013, 21:49 Uhr
x90cr
x90cr
Level 7 = IndustryArena-Professor
*******
Gruppe: Mitglied
Mitglied seit: 09.02.2005
Beiträge: 2.432

ZITAT(ewiNgae4Oot @ 06.08.2013, 16:38 Uhr) *
ich habe dein Blog gelesen. Ich möchte dich fragen. Ist bedruckter Gegenstand fest oder gibt es Hohlraum drin?
Ich meine, wenn man ein großes Stück ausdruckt, ist nicht wirtschaftlich wenn es fest ist.


Je nach dem was man einstellt.
Man kann wenn es die Form her gibt kpl. hohl drucken oder auch kpl. voll.
In denn meisten Fällen wählt man aber eine Füllung von 10-30%, da wird dann der Hohraum mit einer Wabenstruktur ausgefüllt um die Steifigkeit zu erhöhen.


--------------------
!! Mein alter Nickname: canon !!

Beginnt man das System zu hinterfragen, so erkennt man deutlich, dass die „Wahrheit“ zumeist entgegengesetzt des scheinbaren zu finden ist.
  • Wenn wir uns heute keine Zeit für unsere Gesundheit nehmen, werden wir uns später viel Zeit für unsere Krankheiten nehmen müssen.
  • Wenn es klemmt - wende Gewalt an. Wenn es kaputt geht, hätte es sowieso erneuert werden müssen.
TOP    
Beitrag 06.08.2013, 22:45 Uhr
mechanikservice
mechanikservice
Level 3 = IndustryArena-Techniker
***
Gruppe: Mitglied
Mitglied seit: 17.02.2011
Beiträge: 166

ZITAT(x90cr @ 16.06.2013, 17:43 Uhr) *
Ich habe dazu jetzt einen Blog eingerichtet wer möchte kann ja mal rein schauen: http://www.enemy-execution.de/x90cr/



hab mir mal kurz deine Seite angeschaut (und gleich wieder raus...). Was machst denn sonst so nach Feierabend ausser "Enemy-Executions" ? wacko.gif

Warum nennst dich denn nicht "BumBum X90Cr" bitte.gif danke.gif doch.gif

TOP    
Beitrag 07.08.2013, 09:24 Uhr
Frous1978
Frous1978
Level 1 = IndustryArena-Lehrling
*
Gruppe: Mitglied
Mitglied seit: 06.08.2013
Beiträge: 1

ZITAT(x90cr @ 06.08.2013, 21:49 Uhr) *
Je nach dem was man einstellt.
Man kann wenn es die Form her gibt kpl. hohl drucken oder auch kpl. voll.
In denn meisten Fällen wählt man aber eine Füllung von 10-30%, da wird dann der Hohraum mit einer Wabenstruktur ausgefüllt um die Steifigkeit zu erhöhen.

Es ist logisch.
Was kostet das kleine Gerät?

Der Beitrag wurde von Frous1978 bearbeitet: 07.08.2013, 09:25 Uhr
TOP    
Beitrag 07.08.2013, 09:55 Uhr
x90cr
x90cr
Level 7 = IndustryArena-Professor
*******
Gruppe: Mitglied
Mitglied seit: 09.02.2005
Beiträge: 2.432

ZITAT(mechanikservice @ 06.08.2013, 23:45 Uhr) *
hab mir mal kurz deine Seite angeschaut (und gleich wieder raus...). Was machst denn sonst so nach Feierabend ausser "Enemy-Executions" ? wacko.gif

Warum nennst dich denn nicht "BumBum X90Cr" bitte.gif danke.gif doch.gif


Ich bin da fast nur noch als Administrator tätig und kümmere mich um die Server, um aktiv zu spielen fehlt doch oft die Zeit.


ZITAT(Frous1978 @ 07.08.2013, 10:24 Uhr) *
Es ist logisch.
Was kostet das kleine Gerät?


1300€


--------------------
!! Mein alter Nickname: canon !!

Beginnt man das System zu hinterfragen, so erkennt man deutlich, dass die „Wahrheit“ zumeist entgegengesetzt des scheinbaren zu finden ist.
  • Wenn wir uns heute keine Zeit für unsere Gesundheit nehmen, werden wir uns später viel Zeit für unsere Krankheiten nehmen müssen.
  • Wenn es klemmt - wende Gewalt an. Wenn es kaputt geht, hätte es sowieso erneuert werden müssen.
TOP    



1 Besucher lesen dieses Thema (Gäste: 1)
0 Mitglieder: