493.624 aktive Mitglieder
8.712 Besucher online
Kostenfrei registrieren
Einloggen Registrieren

4-Achs Abwicklung am Durchmesser

Beitrag 17.05.2017, 08:00 Uhr
robes
robes
Level 2 = IndustryArena-Facharbeiter
**
Gruppe: Mitglied.DE
Mitglied seit: 12.08.2007
Beiträge: 106

Hallo,
ich habe eine Problem mit Schmiernutenfräsen bezogen auf meine Maschine.

Maschine: CTX 1250 Beta TC4A

Kein Simultan Fräsen nur Angestellter B-Kopf

Ich muss eine Schmiernut herstellen in einen Innendurchmesser was eine Abwicklung benötigt.
Gerade muss ich da mit einen Workaround Arbeiten d.h. Ich lege mir eine Ebene auf den zu bearbeitenden Durchmesser und Konstruiere die Kontur als eine Gerade.
Das ganze mache ich mit einem 3-Achs Catia-Zyklus mit einem Anstellwinkel von 45°.Nach dem PP-Lauf ändere ich das Programm so ab,das ich mit einem TRACYCLE mir das ganze umrechnen lassen (funktiniert).

Bild1 + Bild2

Jetzt ist das natürlich nur ein Workaround der mir den Aufbereitungsaufwand nicht gerade erleichtert (hätte ich an der Maschine auch machen können)
Nun wollte ich wissen ob es generell möglich ist eine Abwicklung (Angestellt) zu machen indem ich nur meine Kontur-Schmiernut abgreife (Bild3).


Kann das Catia überhaupt?
Welches PP-Word?
Welcher Zyklus?

Dazu muss ich noch sagen unser eigentlicher PP ist für eine GMX300 die Simultan konnte.
Deswegen muss ich unseren PP-Ersteller einen richtigen APT Source schicken und eine Ausgabe wie es in Wirklichkeit aussieht oder aussehen sollte, damit er es abändern kann.
(Wenn jemand eine ähnlichen PP hat der das kann, würde ich mich freuen wenn er mir ein Beispiel zukommen lassen könnte)


Vielen Dank, und ich hoffe ich habe mich halbwegs verständlich ausgedrückt und ich hoffe mir kann jemand helfen.
Vielen lieben Dank!

Angehängte Datei(en)
Angehängte Datei  Bild1.JPG ( 110.9KB ) Anzahl der Downloads: 24
Angehängte Datei  Bild2.JPG ( 196.79KB ) Anzahl der Downloads: 25
Angehängte Datei  Bild3.JPG ( 30.09KB ) Anzahl der Downloads: 22
 
TOP    

Antworten ist nur für Mitglieder möglich, bitte anmelden oder registrieren.



2 Besucher lesen dieses Thema (Gäste: 2)
0 Mitglieder: