557.892 aktive Mitglieder*
4.453 Besucher online*
Kostenfrei registrieren
Einloggen Registrieren

Abgrenzung Flachschleifverfahren für eine Diplomarbeit

Beitrag 15.10.2012, 08:52 Uhr
GrindCSiC
GrindCSiC
Level 1 = IndustryArena-Lehrling
*
Gruppe: Mitglied
Mitglied seit: 15.10.2012
Beiträge: 1

Hallo Zusammen,

im Rahmen meiner Diplomarbeit möchte ich verschiedene Bearbeitungsverfahren für die Schleif / Oberflächenbearbeitung von C/SiC, Keramik Verbundwerkstoffen in der Theorie in einer Bewertungsmatrix von einander abgrenzen und bewerten.
Ich weiss leider nicht welcher Weg am sinnvollsten ist. Ziel wäre es, allgemein die verschiedenen Verfahren voneinander abzugrenzen und zu bewerten.
Es sollen C/SiC Ringe mit Durchmesser ca. 350mm und Dicke ca. 30-50mm Plangeschliffen werden.
Später kann ich Tests durchführen und ein getestetes Verfahren möchte ich dann diskutieren.

Sinnvoll wäre, das Verfahren zu testen, welches über die Bewertung theoretisch ermittelt wurde.
Das jetzige Ist-Verfahen steht mir zur Analyse auch zur Verfügung, allerdings denke ich ist dies nur sinnvoll für eine Diskussion und die Erarbeitung und Bewertung von Konzepten sollte davon unabhängig geschehen.


Ich bräucht bitte Eure Hilfe hierfür. Gibt es ein sinnvolles Vorgehen Bearbeitungsverfahren für einen bestimmten Werkstoff zu analysieren ohne Tests durchgeführt zu haben? Wie kann ich am besten vorgehen?

Beste Grüße

K .
TOP    
Beitrag 22.10.2012, 07:27 Uhr
Conrad-der-Technikus
Conrad-der-Techn...
Level 1 = IndustryArena-Lehrling
*
Gruppe: Mitglied
Mitglied seit: 29.06.2009
Beiträge: 17

Hallo K.
Das ist ja ein tolles Thema.
Wir haben CSiC bereits erfolgreich planparallel bearbeitet. Was möchtest Du denn genau darüber wissen? Details könnte man vielleicht am besten telefonisch besprechen.
Gruß
C.
TOP    



1 Besucher lesen dieses Thema (Gäste: 1)
0 Mitglieder: