506.261 aktive Mitglieder
3.793 Besucher online
Kostenfrei registrieren
Einloggen Registrieren

App des Monats: April 2016, AEVO Trainer

Beitrag 03.04.2016, 09:07 Uhr
Axelskywalker
Axelskywalker
Level 1 = IndustryArena-Lehrling
*
Gruppe: Mitglied
Mitglied seit: 17.08.2015
Beiträge: 32



April 2016: AEVO Trainer

EINLEITUNG & Vorstellung
Wer Ausbilder werden will, um Leute auszubilden, der muss pädagogische Fähigkeiten nachweisen. Das wurde durch das Bundesministerium für Bildung und Forschung beschlossen. Seit 2009 ist die Ausbilder-Eignungsverordnung (AEVO) in Kraft. Erreichen kann man die Fähigkeiten durch das Ablegen einer Ausbildereignungsprüfung.

Hier lernt man zum Beispiel, wie man eine Ausbildung fachlich und methodisch gestaltet. Bei der Prüfung unterscheidet man zwischen einer schriftlichen und praktischen Prüfung. Die zeitliche Aufteilung ist bei der AEVO-Prüfung im schriftlichen Teil einheitlich bis zu 180 Minuten. Im praktischen Teil ist diese unterschiedlich innerhalb der verschiedenen Industrie- und Handelskammern.

Die App kann man sich für 4,99€ im Android und Apple Store kaufen. Die „Ausbilder-Eignungsverordnung“ ist ein Teil der Meisterausbildung. Wer seinen Meister machen möchte, dem wird das angerechnet und er muss es nicht noch einmal machen. Hier hast du einen Überblick über die AEVO Trainer App, die dich beim Lernen unterstützt.


Bedienung / Handhabung:
In der App sind 255 Fragen und Antworten hinterlegt, die in 4 Handlungsfelder eingeteilt wurde. Jedes Handlungsfeld umfasst ein Thema:
  • Handlungsfeld I: Ausbildungsvoraussetzungen prüfen
  • Handlungsfeld II: Ausbildung vorbereiten und bei der Einstellung von Auszubildenden mitwirken
  • Handlungsfeld III: Ausbildung durchführen
  • Handlungsfeld IV: Ausbildung abschließen

Je nach Wissensstand kann man einzelne Handlungsfelder lernen oder alle Felder gleichzeitig. Die schwierigsten Fragen können als Favoriten gespeichert werden, um dementsprechend nur die makierten Fragen zu lernen. Beim Lernen der Fragen hat man ein bestimmtes Zeitfenster, um zu antworten. Diese Zeit kann in den Einstellungen ausgewählt werden. Man hat die Wahl zwischen 1, 2 oder 5 Minuten. Die Einstellungen sind aber etwas versteckt. Man findet sie, wenn man im Lernmodus auf Pause drückt und dann oben rechts auf das Infosymbol geht. Auf der Statistikseite wird der Gesamtfortschritt angezeigt und wie weit man in den einzelnen Handlungsfeldern vorangekommen ist. Der Fortschritt lässt sich natürlich auch löschen, somit kann man jederzeit von vorne anfangen.

In der Zentrale lässt sich theoretisch auch ein Prüfungstermin hinterlegen, die App erinnert dann an diesen Termin. Im Test war es leider nicht möglich unter iOS einen Termin anzulegen. Die App musste dafür neugestartet werden.
Im Reiter "HF" (Handlungsfeld) sind die einzelnen Handlungsfelder detailliert beschrieben. Bei iOS hat die App eine Anbindung zum Game-Center. Hier kann man Freunde herausfordern sowie Bestenlisten und Erfolge aufrufen.



FAZIT:

Angabe des Prüfungstermins geht nicht Einfaches lernen durch Themenauswahl Für Android und iOS Gesamtfortschrittstatistik

Wertung:

71% Schlussfolgerung:

Eine gute App, um sein Wissen noch mal zu überprüfen und die Fragen zu wiederholen. Für den theoretischen Bereich mag die App sehr nützlich sein, aber pädagogische Fähigleiten kann sie natürlich nicht vermitteln. Da es erforderlich ist, einem Auszubildenden Wissen zu vermitteln, kann diese App nur als Unterstützung dienen. Hier empfehle ich auf jeden Fall einen Präsenzkurs bei der IHK oder anderen Bildungseinrichtungen. Für das Lernen der Fragen ist die App jedoch sehr nützlich.

Über den Fehler mit dem Termin kann man hinwegsehen. Jeder sollte wissen wann sein Termin ist und sich dementsprechend vorbereiten.

Die App wurde zuletzt 2014 aktualisiert, ob sich seitdem Prüfungsinhalte geändert haben konnte ich leider nicht feststellen. Ich habe den Entwickler hierzu angeschrieben. Die Antwort wird hier im Forum weiter kommuniziert.




Habt ihr auch den ein oder anderen Tip für eine App, die wir noch nicht im AppKiosk aufgenommen haben. Eröffnet doch einfach ein Thema dazu.
TOP    



1 Besucher lesen dieses Thema (Gäste: 1)
0 Mitglieder: